Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
368

Kümo Henriette

D, 1978–1981
Kümo Henriette
  • 368 Fans   75% 25%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung4 31904.22Stimmen: 18eigene Wertung: -

Serieninfos & News

28 Episoden (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 20.08.1979 (ARD)
Das nicht mehr ganz neue Küstenmotorschiff (Kümo) Henriette ist so etwas wie der zweite Wohnsitz der Familie Petermann. Eigner und Kapitän ist Hinrich Petermann, seine Frau heißt Margot. Dann sind da noch Oma, Opa und die Töchter Gerda und Karin. Die beiden sind schon erwachsen und wollen Kinder. Gerda hätte gerne die Deckslaufbahn zum nautischen Offizier eingeschlagen, doch als Brillenträgerin hatte sie keine Chance. So hat sie eine Lehre als Bankkauffrau gemacht und arbeitet in der Sparkasse einer kleinen Stadt hinterm Elbdeich.
Ihre jüngere Schwester Karin hat sich gleich für die Werbebranche entschieden. Doch wie alle echten Petermänner halten es die beiden Frauen auf Dauer nicht ohne Schiff aus. Zu Beginn der Serie wohnen alle Petermanns auf einem Obsthof im Alten Land vor den Toren Hamburgs, den Oma mit in die Familie gebracht hat. Aber sie sind nur selten dort, weil das Kümo Henriette laufen muß, damit die Einkünfte nicht versiegen. Eines Tages gibt die Henriette endgültig auf und muß ausgemustert werden. Ihre Nachfolgerin wird die Henriette II.. Harald Mewes ist der Schiffsjunge.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • User_178754 schrieb am 12.06.2016, 09.03 Uhr:
    User_178754Habe die komplette Serie auf DvD bekommen. Wer weiß, wo der "Obsthof" genau im alten Land liegt ?Antworten
  • Jim (geb. 1968) schrieb am 15.08.2016, 23.27 Uhr:
    JimIch habe heute einen Ausflug ins Alte Land gemacht und mich nach dem Obsthof der Fam. Petermann umgeschaut. Es gibt tatsächlich den Ort Hove und wenn ich es richtig gesehen habe, lag der Obsthof in "Groß Hove 82". Das alte schöne Bauernhaus wurde vermutlich abgerissen, dort stehen heute neuere Häuser. Aber wenn man sich die umliegenden Häuser in der Serie anschaut, müsste es passen. In der Serie ist das Haus "Groß Hove 29" oft im Hintergrund zu sehen. Bis auf einen Anbau an der Seite, ist das Haus heute noch gut zu erkennen. Man darf nicht vergessen, dass nach 37 Jahren sich doch einiges verändert hat. Wer einmal in der Gegend ist, sollte sich unbedingt dort umschauen. Die Landschaft ist traumhaft und immer eine Reise wert.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • M.T. schrieb am 06.08.2015:
    M.T.Ja!!!habe ich grade bestellt bei Amazon,20,99€Antworten

Beitrag melden

  •  
  • #933436 schrieb am 06.08.2015:
    #933436Ich glaube es nicht!!!Das warten und 'nerven'hat sich gelohnt.Endlich ist es so weit Kümo Henriette ist auf DVD erschien.Das ich das noch erleben darf.Klasse!!!!
    Unzählige male habe ich beim NDR angerufen und gefragt wann denn-und wieso nicht jetzt und und und.Es hieß immer die Bildqualität wäre zu schlecht.Mein Nerven und bohren war sicher nicht der Auslöser die Serie auf DVD zu bringen,aber ein bischen stolz bin ich schon.;-))Antworten

Kümo Henriette-Fans mögen auch