Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
522

Magic City

USA, 2012–2013
Magic City
  • 522 Fans   67% 33%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 196873.75Stimmen: 24eigene Wertung: -

Serieninfos & News

16 Episoden (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 30.09.2012 (Sky Atlantic)
Nach der kubanischen Revolution versammelt sich 1959 Kubas reiche Machtelite in Miami, um von dort aus Pläne für eine Rückkehr ins Heimatland zu schmieden. Einfache Bürgerkriegsflüchtlinge, CIA-Agenten und hochkarätige Mafiosi vervollständigen den Schmelztiegel, in dem sich Ike Evans (Jeffrey Dean Morgan) den Traum vom eigenen Luxushotel erfüllt.
Während die illustre Gästeschar im edlen 50er-Jahre-Interieur der Nobelherberge zwielichtige Aktionen verhandelt, hat Ike ganz andere Sorgen. Denn seine Frau Vera („Bond-Girl“ Olga Kurylenko) sollte besser nicht erfahren, dass ihm Mafiaboss Ben Diamond (Danny Huston) beim Führen des Hotels den Rücken freihält.
Cast & Crew
Serienguide
Magic City
Bild: Starz
Miami im Jahr 1959: Ike Evans ist am Ziel seiner Träume. Mit dem Miramar Playa hat er ein eigenes Luxushotel - doch um als Hotelboss Erfolg zu haben, muss er einen Pakt mit Ben Diamond (Beiname The Butcher) eingehen. Von den Geschäften mit dem Mafiaboss weiß Ikes Frau Vera nichts. Das ehemalige Showgirl und auch die drei Kinder ahnen nicht, was Ike alles treibt, um das Hotel am Laufen zu halten.
Hruska/Evermann 2008-2013

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Nightbird (geb. 1972) schrieb am 22.01.2019, 10.40 Uhr:
    NightbirdIch habe die Serie erst jetzt gesehen und eben das Serienfinale gesehen. Ich finde die Serie ausgezeichnet und die zeigt uns den Charme der damaligen Zeit. Castros Machtergreifung und die Verhandlungen mit dem Regime fanden in einer Zeit vor der Kubakrise statt und war sehr interessant. Viel Glanz war zu sehen und die üblichen Mafiageschichten und es gab ein rundes Ende. 5 von 7 Sternen.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • icke schrieb am 13.08.2013:
    ickeWann startet die 2. Staffel Magic City in deutschland.
    Eigentlich stand doch für den Herbst ein Termin fest, aber nun findet man nichts mehr.
    Danke EuchAntworten
  • icke schrieb am 04.09.2013:
    ickeSky hat geantwortet:
    am 13.10.2013 startet die 2. Staffel um 22hAntworten

Beitrag melden

  •  
  • uKa (geb. 1957) schrieb am 09.07.2013:
    uKaMeiner Familie und mir gefällt die Serie, ich hoffe mal, sie nimmt nicht den schon fast üblichen Weg bei den Privatsendern und wandert ins NirvanaAntworten
  • oxenbulle (geb. 1975) schrieb am 06.08.2013:
    oxenbulleDämliche Frage, aber welche Privatsender? Magic City läuft hierzulande bei Sky Atlantic HD (PayTV) und ZDFneo (öffentl-rechtl.). In USA stammt die Serie von Starz, ebenfalls PayTV. Von daher verschwindet die Serie nur im Nirvana, weil Starz die Serie nach der 2.Staffel beendet hat und sie nicht wirklich interessant warAntworten
  • Daniel (geb. 1981) schrieb am 09.08.2013:
    Daniel@oxenbulle

    die Serie ist sehr wohl spannend, aber höchstwahrscheinlich künstlerisch zu anspruchsvoll. Billig, poppig und eventuell viel Action muß eine Serie haben - ist zwar primitiv sorgt aber Quoten!
    Auch PayTV geht nach EinschaltquotenAntworten
  • ottokar schrieb am 12.03.2015:
    ottokarKünsterisch zu anspruchsvoll, zwar primitiv. Was nun??????
    Weder das eine noch das andere. MAGIC CITY ist neben SOPRANO eine schwache Serie, in der weder das Drehbuch
    noch die Schauspieler überzeugen. Zu viele langweilige Geschichten unbedeutender Personen stören den Erzählfluss
    und sorgen für Langeweile. Und die beiden im Mittelpunkt stehenden Figuren Isaac und Ben wecken das Interesse der Zuschauer kaumAntworten

Popularität

Magic City-Fans mögen auch