Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4000

McLeods Töchter

(Mc Leod's Daughters) 
AUS, 2001–2008

McLeods Töchter
  • Platz 3604000 Fans  22%78% jüngerälter
  • Serienwertung4 92494.41Stimmen: 137eigene Wertung: -

Serieninfos & News

224 Folgen (8 Staffeln)
Deutsche TV-Premiere: 19.01.2006 (VOX)
Familienserie
Nach dem Tod ihres Vaters erbt Claire McLeod gemeinsam mit ihrer Halbschwester Tess die Rinderfarm Drover's Run, die tief im australischen Outback liegt, hunderte Kilometer von der nächsten größeren Stadt entfernt. Claire hat ihr ganzes Leben auf Drover's Run verbracht und kennt das harte Leben auf dem Land - doch Tess ist bei ihrer Mutter in der Stadt aufgewachsen und hat keine Ahnung von den Aufgaben, die auf einer Rinderfarm anfallen. Doch die beiden ungleichen Halbschwestern raufen sich zusammen, lernen voneinander und schaffen es gemeinsam, Drover's Run aus der Schuldenfalle zu holen. Bei den McLeods leben darüber hinaus die Haushälterin Meg, ihre Tochter Jodi und die junge Aussteigerin Becky. Auch wenn Drover's Run nur von Frauen bewohnt wird, gibt es zum Glück noch das benachbarte Anwesen der Ryans: Familienpatriarch Harry Ryan ist zwar nicht immer ein angenehmer Zeitgenosse, aber auf seine Hilfe ist Verlaß. Und dann wären da noch seine beiden Söhne Alex und Nick, die die McLeod-Töchter nicht nur tatkräftig unterstützen, wenn Not am Mann ist, sondern den beiden Frauen auch gehörig den Kopf verdrehen.
Die Charaktere der Serie basieren auf dem gleichnamigen TV-Movie von 1996.
Hruska/Evermann 2008-2013
"McLeod's Töchter" basiert auf einem gleichnamigen TV-Film von 1996, dessen Charaktere sorgfältig weiterentwickelt und mit neuen Schauspielern besetzt wurden. Während man die Serie entwickelte, stand eines Tages Kingsford - die Farm, auf der der TV-Film gedreht wurde - zum Verkauf. Die Gelegenheit, die Serie am Originalschauplatz, also einer echten, bewirtschafteten Farm, zu drehen, konnte sich der australische TV-Sender Nine Network nicht entgehen lassen. Kurzerhand kaufte man die Farm und machte sie zum Schauplatz von "McLeod's Töchter".
Die Serie, die in Australien ein Riesenerfolg war, wurde 2004 und 2005 als beliebteste australische Drama-Serie mit dem Logie-Award ausgezeichnet. Einen Silver Logie erhielten Aaron Jeffery als beliebtester Schauspieler und Lisa Chappell, die für "McLeods Töchter" bereits 2002 als beliebtestes Nachwuchstalent geehrt wurde, als beliebteste Schauspielerin. Außerdem wurde die Serie mit einem weiteren Silver Logie als beliebtestes australisches Programm ausgezeichnet
(Vox)
Adaption von McLeods Töchter (AUS, 1996)
Cast & Crew

McLeods Töchter Streams

Wo wird "McLeods Töchter" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "McLeods Töchter" im Fernsehen?

**NOW! ist empfangbar für Kunden von RTL+.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    Buch
    CD
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 07.10.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • User 1264711 schrieb am 26.07.2022, 15.51 Uhr:
      hier brauch man eine Netiquette.
    • User 1264711 schrieb am 26.07.2022, 15.49 Uhr:
      Ist eine Rolle .
    • Sigrid Witzmann schrieb am 08.01.2021, 22.05 Uhr:
      Für mich ist diese Grace Mc Leods eine totale Fehlbesetzung! Die Rolle ist absolut überflüssig und das Rumgezicke und ihr überdrehtes Selbstbewusstsein geht einem total auf die Nerven!
      Vollendet wird dieses Dilemma noch durch die deutsche Synchronstimme!
      Die schönsten Folgen sind jetzt eh gelaufen! Alles Weitere ist nur noch an den Haaren herbeigezogen! Jodi,Kate, Alex und Dave waren in meinen Augen die Besten...Stivie natürlich auch !
      • hin_und_wieder_weg schrieb am 11.02.2021, 15.41 Uhr:
        "Früher" habe ich diese Serie geliebt. Derzeit auf VOX up, kann ich die Begeisterung nicht mehr so ganz nachvollziehen. Alles zu seiner Zeit. Die Serie wurde ausgereizt bis zum geht nicht mehr. Die letzten Staffeln kann man sich sparen, das hat nichts mehr mit dem Ursprung zu tun.

    Bildergalerie zu "McLeods Töchter"

    • Das Logo zur Sendung.
      Mit den Waffen einer Frau
      Das Logo zur Sendung.
      Bild: © VOX/Southern Star/MP
    • Jodi (Rachael Carpani) erfährt aus dem Tagebuch ihrer Ururgroßmutter, dass ihre tapfere Vorfahrin bis aufs Blut um die Farm gekämpft hat.
      Mordverdacht
      Jodi (Rachael Carpani) erfährt aus dem Tagebuch ihrer Ururgroßmutter, dass ihre tapfere Vorfahrin bis aufs Blut um die Farm gekämpft hat.
      Bild: © TVNOW/VP/MP Die Verwendung des VOX-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/Quellenangabe und Beachtung der unter
    • Ausverkauf
      Von links: Nick (Myles Pollard), Tess (Bridie Carter) und Alex (Aaron Jeffery)
      Bild: © VOXup