Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
47

Mit Herz und Scherz

(Coach)USA, 1989–1997
Mit Herz und Scherz
  • 47 Fans   87% 13%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung0 2650noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

200 Folgen (9 Staffeln)
Im Mittelpunkt von Hayden Fox' Leben steht der American Football. Der Coach des Teams der Minnesota State University ist zugleich Trainer und Freund aller Spieler. Er will die Screaming Eagles an die Spitze bringen. Haydens Freundin, die Nachrichtenmoderatorin Christine Armstrong, fühlt sich immer ein wenig vernachlässigt. Hayden und Christine lieben sich zwar, trennen sich aber vorübergehend, um sich kurze Zeit später zu verloben. Obwohl Tochter Kelly bereits 18 Jahre alt ist, gilt sie immer noch als Daddys kleines Mädchen.
Sie macht ihre ersten Erfahrungen mit der Ehe, als sie den Theatermimen Stuart Rosebrock heiratet. Der taube Dauber steht mehr auf den weiblichen Basketball-Coach Judy. Haydens bester Freund und Assistent beim Training ist Luther van Dam. Luther van Dam hat auch einen Gastauftritt in der Folge Daddy Drew der Sitcom Ein Witzbold namens Carey (siehe dort). Im Gegenzug tritt der Drew Carey-Charakter Mimi Bobeck (Kathy Kinney) in der Mit Herz und Scherz-Folge Viva las ratings auf. Mimi bietet darin auf einer Versteigerung in Las Vegas gegen Luther um Originalgegenstände von Elvis Presley.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
1989-1990 (RTL); 1993-1996 (RTL 2). 150 tlg. US Sitcom von Barry Kemp ("Coach"; 1989-1997).
Der geschiedene Hayden Fox (Craig T. Nelson) ist Trainer der Footballmannschaft Screaming Eagles. Seine Assistenten sind Luther Van Dam (Jerry van Dyke) und Dauber Dybinski (Bill Fagerbakke). Seine Tochter Kelly (Clare Carey) und seine Freundin und spätere Ehefrau Christine Armstrong (Shelley Fabares) sind die beiden Frauen in seinem Leben; Stuart Rosebrock (Kris Kamm) ist Kellys Freund und zeitweiliger Ehemann. Hardys Kollegin Judy Watkins (Pam Stone) trainiert die Basketball-Damenmannschaft.
Die ersten 13 Folgen liefen bei RTL noch unter dem Titel Coach, RTL 2 zeigte später 137 weitere Folgen unter dem geänderten Titel. 50 Folgen wurden in Deutschland nie gesendet. Inhalt und Dialoge wurden später für die deutsche Serie Is' was Trainer? übernommen.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 11.12.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Vicky (geb. 1970) schrieb am 16.04.2006:
    VickyEs war eine tolle Serie. Wäre schön sie wieder mal zusehen.

Beitrag melden

  •  
  • Matthias (geb. 1977) schrieb am 27.11.2004:
    MatthiasIch liebe diese Serie! Habe sie zwar nur einmal in meinem Leben gesehen, 1993 für ein paar Wochen. Die witzigste Folge ist die mit der total vermasselten Hochzeit! Senden!!

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.