Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
357

Providence

USA, 1998–2002
  • 357 Fans  22%78% jüngerälter
  • Serienwertung4 38323.94Stimmen: 17eigene Wertung: -

Serieninfos & News

96 Folgen (5 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 05.11.2000 (RTL)
Dr. Sydney Hansen hat eigentlich ein glückliches Leben: Sie arbeitet als Schönheitschirurgin in Beverly Hills, ist intelligent und attraktiv. Doch als ihre Beziehung in die Brüche geht und ihre Mutter Lynda plötzlich stirbt, bricht sie ihre Zelte in der Welt der Reichen und Schönen ab und zieht zurück in ihren Heimatort Providence. Schnell findet sie einen Job im örtlichen Krankenhaus und wird zur Stütze ihrer Familie: Ihr Vater Jim ist Tierarzt, und in seiner Praxis arbeitet auch Sydneys Schwester Joanie, eine alleinerziehende Mutter. Robbie ist Sydneys jüngerer Bruder, der nicht nur auf schöne Frauen steht, sondern auch immer auf der Jagd nach dem schnellen Geld ist. Dr.
Helen Reynolds ist die Chefin des Krankenhauses, mit der sich Sydney auf Anhieb glänzend versteht.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
2000-2001 (RTL); 2003 (Vox). 84 tlg. US Familienserie von John Masius ("Providence"; 1999-2002).
Die erfolgreiche Schönheitschirurgin Dr. Sydney Hansen (Melina Kanakaredes) hängt, nachdem ihre Mutter Lynda (Concetta Tomei) gestorben ist, ihr Glamourleben in Beverly Hills an den Nagel und kehrt zu ihrer Familie in den kleinen Ort Providence zurück. Dort arbeitet sie im kleinen örtlichen Krankenhaus. Klinikchefin Dr. Helen Reynolds (Leslie Silva) wird eine gute Freundin. Privat kümmert sich Sydney nun um ihren Vater Jim (Mike Farrell). Der eigenwillige Mann betreibt eine Tierarztpraxis, in der Sydneys jüngere Schwester Joanie (Paula Cale), eine allein erziehende Mutter, als Sprechstundenhilfe arbeitet. Ihr jüngerer Bruder Robbie (Seth Peterson) ist ein herzensguter Mensch, der gern ein Frauenheld wäre.
Den Titelsong "You Make Me Home" sang Angelica Hayden. Im amerikanischen Original war das Thema "In My Life" von Chantal Kreviazuk. 26 Folgen liefen sonntag- und samstagnachmittags bei RTL, der Rest werktagnachmittags auf Vox. Die letzte Staffel mit zwölf weiteren Folgen wurde bisher nicht in Deutschland ausgestrahlt.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Providence Streams

Wo wird "Providence" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Providence" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
CD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.03.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • paulinchen227 (geb. 1964) schrieb am 19.12.2016, 19.08 Uhr:
    Was wurde aus Staffel 5, kommt die auch mal?

Beitrag melden

  •  
  • serieone schrieb am 30.08.2016, 15.45 Uhr:
    Serienstart im September um 18.45 Uhr RTL Passion.

Beitrag melden

  •  
  • ina (geb. 1935) schrieb am 07.07.2009:
    In der zweitn staffel das Lied z.b. time will stand , wo kan ich es mir holen

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds