Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1548

Für alle Fälle Amy

(Judging Amy)USA, 1998–2005
Für alle Fälle Amy
  • Platz 375 1548 Fans   33% 67%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 44554.27Stimmen: 55eigene Wertung: -

Serieninfos & News

138 Folgen (6 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 26.03.2003 (VOX)
Nach ihrer Scheidung will die Juristin Amy Gray den Neuanfang wagen: Gemeinsam mit ihrer Tochter Lauren zieht sie aus dem brodelnden New York wieder zurück in ihre Heimatstadt Hartford - in das Haus ihrer Mutter Maxine. Turbulenzen sind vorprogrammiert, da sich die eigensinnige Maxine nicht nur beständig in Amys Privatleben einmischt - sondern darüber hinaus als Sozialarbeiterin auch noch beruflich mit ihrer Tochter tun hat, die in Hartford als Familienrichterin tätig wird. Beruflich wird Amy von Gerichtssekretär Bruce Van Exel und Assistentin Donna mal mehr und mal weniger unterstützt - während privat ihre beiden Brüder Peter und Vincent keine Langeweile aufkommen lassen. Die Fälle von Amy und Maxine drehen sich um mißhandelte oder vernachlässigte Kinder ebenso wie um Jugendliche, die Grenzen überschritten und nun möglicherweise ihre ganze Zukunft verspielt haben.
Hruska/Evermann 2008-2013
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Für alle Fälle Amy
Bild: CBS
Seit 2003. 138-tlg. US Familienserie von Barbara Hall, Connie Tavel, Bill D'Elia, John Tinker und Amy Brenneman ("Judging Amy"; seit 1999).
Amy Gray (Amy Brenneman) ist nach ihrer Scheidung zurück in ihre Heimatstadt Hartford gezogen. Dort arbeitet sie als Jugendrichterin und lebt mit ihrer kleinen Tochter Lauren (Karle Warren) wieder bei ihrer starrsinnigen Mutter Maxine (Tyne Daly), einer Sozialarbeiterin. Zur Familie gehören noch Amys Brüder Vincent (Dan Futterman) und Peter (Marcus Giamatti) sowie dessen Frau Gillian (Jessica Tuck). Amys Kollegen sind Rechtspfleger Bruce Van Exel (Richard T. Jones) und die etwas wunderliche Sekretärin Donna Kozlowski-Pant (Jillian Armenante).
Die Serie basierte auf den wirklichen Erlebnissen von Hauptdarstellerin Amy Brennemans Mutter. Bisher liefen rund 100 einstündige Episoden werktagnachmittags. Tyne Daly wurde mit dem Emmy als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Jahre zuvor hatte sie bereits viermal den Emmy als beste Hauptdarstellerin für die Rolle der Mary Beth Lacey in Cagney & Lacey gewonnen.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.08.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Nicole- (geb. 1980) schrieb am 07.01.2019, 21.58 Uhr:
    Nicole-Vermisse diese Serie ebnfalls könnte mal wieder im Fernseh laufen oder endlich mal rauskommen auf DVD. Nur langsam kommen alte Serien auf DVD. Siehe Cagney&Lace die Serie lief in den 80 und wurde 2018 auf SKy Rtl Crime gezeigt und seit 2018 alle DVd erschien. Und hier spielt die Tyne Dale die Mutter eebnfalls sehr gut. Und die Geschichte um die Richtern sind sehenswert.

Beitrag melden

  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 25.06.2018, 18.46 Uhr:
    Stefan_GHab ich auch - noch nie nich' geseh'n.
    Amy Brenneman kenne ich noch aus der seltsam-merkwürdigen Serie "The Leftovers"...

Beitrag melden

  •  
  • Iris Sch. schrieb am 30.01.2017, 16.42 Uhr:
    Iris Sch.Ich vermisse die Serie.

Popularität