Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
45

Reilly - Spion der Spione

(Reilly - The Ace of Spies)GB, 1983
Reilly - Spion der Spione
  • 45 Fans   71% 29%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung0 2998noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

12 Episoden (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 09.09.1986 (Das Erste)
Anfang unseres Jahrhunderts sorgte Sidney Reilly weltweit für Aufsehen - als erster Spion des britischen Geheimdienstes Secret Service. Er war ein Meister seines Fachs, attraktiv und intelligent. Auf der Jagd nach den persischen Ölrechten überlistete er die französische Adelsfamilie Rothschild. Er verdrehte den schönsten Frauen Europas den Kopf und heiratete dreimal, ohne geschieden zu sein. Die Serie schildert die steile Karriere und das jähe Ende des ersten Spionage-Profis: In Baku am Kaspischen Meer werden 1901 drei Personen aus einem Zug geholt und verhaftet: Sigmund Georg Rosenblum, Reverend Thomas und seine Frau Margaret. Nur Rosenblum gelingt die Flucht nach England, das Ehepaar wird 19 Wochen festgehalten.
Rosenblum nennt sich jetzt Reilly und berichtet der britischen Admiralität seine ergatterten Informationen über Ölfunde, die die russische Regierung unbedingt geheimhalten wollte. Als Vorlage für die Serie diente ein britischer Roman-Bestseller von William Tufnell Le Queux.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
12-tlg. brit. Spionageserie von Troy Kennedy Martin nach dem Buch von Robin Bruce Lockhart, Regie: Martin Campbell und James Goddard (Reilly: Ace Of Spies; 1983).
Russland, während der Revolution: Sidney Reilly (Sam Neill), der bei einer russischen Adelsfamilie aufgezogen wurde, arbeitet als britischer Agent. Den Namen nimmt er an, als er zu Beginn des 20. Jh. die reiche Witwe Margaret Thomas Reilly (Jeananne Crowley) heiratet, die ihn jedoch schon bald wieder verlässt. Vorher hieß er Sigmund Rosenblum. Sein russischer Gegenspieler ist der Waffenhändler Basil Zaharov (Leo McKern). Reilly versucht das bolschewistische Regime zu stürzen und sich selbst als Chef einer neuen pro-britischen Regierung zu installieren. Der Versuch misslingt, und in der letzten Folge, es ist mittlerweile 1925, wird Reilly auf Befehl Stalins (David Burke) exekutiert.
Die Serie basierte auf wahren Begebenheiten. Die einstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • tawa72 (geb. 1972) schrieb am 24.04.2009:
    tawa72hallo, wurde die Serie nach 1986 nochmal ausgestrahlt?
    mfg

Beitrag melden

  •  
  • Rebekka (geb. 1971) schrieb am 01.10.2006:
    RebekkaIch erinnere mich an eine Folge, in der Reilly einen Spion auf einer Hamburger Werft ''fertig machte''. Ich weiß nur, daß ich in diesen Spion hochgradig verknallt war. Blond, sehr schlank, und schlechte Zähne, aber ganz tolle Augen. (Entschuldigung, aber ich kann's nicht anders formulieren) Es weiß nicht zufällig jemand, wer das war?

Beitrag melden

  •  
  • Pilger (geb. 1972) schrieb am 28.11.2005:
    PilgerDas war meine Kultserie im Fernsehen!!!!!!
    Es ist eine Schande, das sie nicht mehr ausgestrahlt wird. Stattdessen werden wir mit solcher Volksverbloedung wie Big Brother und DSDS traktiert!
    Anscheinend gab es (nach Meinung der Medien) in den 80er Jahren ein anspruchsvolleres und intelligenteres Fernsehpublikum........was wohl heute nicht mehr der Fall ist.

Ähnliche Serien