Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
473

Yancy Derringer

USA, 1958–1959
  • 473 Fans  83%17% jüngerälter
  • Serienwertung5 13034.68Stimmen: 75eigene Wertung: -

"Yancy Derringer"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • Thomas (geb. 1960) schrieb am 09.03.2005:
    Auch ich würde mich freuen, wenn "Yancy" endlich wiederholt werden würde, angesichts des "Serienmülles", der seit Jahren rund um die Uhr im Kabel- bzw. Digital-TV gesendet wird. Habe allerdings die Befürchtung, dass die Begeisterung, die ich mit meinen Erinnerungen verbinde, dann -wie bei diversen anderen Serienwiederholungen (z.B. Bonanza, Rauchende Colts, Time Tunnel, Ufo, Raumschiff Enterprise usw.) - nicht mehr aufrechterhalten werden kann!

Beitrag melden

  •  
  • Andreas (geb. 1959) schrieb am 25.02.2005:
    Ja, wie elegant Pahoo jedesmal das Messer aus dem Genick zog um damit den Gegner zu picksen...weder ich noch meine Sandkastenkumpels haben das damals so hinbekommen.

Beitrag melden

  •  
  • Christian Speck (geb. 1955) schrieb am 04.01.2005:
    Wow!!!!!! Nicht nur der Holzmichl lebt - NEIN auch YD. Und wenn es nur in der Erinnerung eines jeden einzelnen ist. In der Tat, warum werden diese alten, kultigen und sehenswerten Serien nicht wiederholt? Kabel 1 ist doch der Sender für diese Serien, wenn ARD und ZDF es schon nicht machen, wobei hier das Klientel ja eigentlich zu Hause ist, vom Alter her....:)! Lieber sollen/müssen wir uns "BB", "Alm" oder "Dschungel"angucken, ist ja auch was lernenswertes.Vielleicht erleben wir es ja doch noch, wäre nicht schlecht.

Beitrag melden

  •  
  • Norbert Gauggel (geb. 1957) schrieb am 22.11.2004:
    Wahnsinn, es gibt doch noch so etwas wie die gute alte Erinnerung. Ich hätte nicht gedacht eine deutsche Seite für diese TV-Klassiger zufinden. Ich habe heute abend meinen Kindern von diesen alten Filmen erzählt. Von Yancy D. konnte ich leider nur den Refain und von Bronco teilweise die Melodie. Schade das solche Serien nicht auf VHS etc. zu bekommen sind. Es macht mich froh,das ich meine Erinnerungen, mit vielen ander teilen kann. Kontakt über diese Klassiger wären mit anderen über E-Mail fantastisch.

Beitrag melden

  •  
  • Janssen, Wilfried (geb. 1959) schrieb am 12.10.2004:
    Jaaaa! Es gibt sie noch die YD-Fans, ich dachte schon, ich wäre der einzige, der diese Serie noch kennt!
    Es gab in dieser besagten Zeit noch etliche andere tolle
    Serien, aber ob wir die je nochmal zu Gesicht bekommen?

Beitrag melden

  •  
  • Addy Meier (geb. 1957) schrieb am 14.09.2004:
    habe diese Sendung immer gesehen und finde ebenfalls
    man sollte diese Serien mal wiederholen.Es wird soviel Mist mit Tiefgang gesendet, dann sind diese Western doch
    eher eine Abwechslung.

Beitrag melden

  •  
  • Siggi Stachura (geb. 1958) schrieb am 24.05.2004:
    Danke für die Erinnerungsauffrischung. Ich konnte mich nur noch dunkel an einen stummen Indianer erinnern. Wenn den DVD-Machern der Stoff ausgeht, kommen hoffentlich auch solche vergessenen Perlen an die Reihe.

Beitrag melden

  •  
  • Michael (geb. 1956) schrieb am 14.05.2004:
    KULT! Eindeutig! Das war eine klasse, spannende und auch lustige Serie, die durchaus auch Tiefgang hatte. Yancy, elegant und fintenreich, und sein indianischer Adlatus (der auf dem Rücken in Höhe des Genicks ein Messer trug, mann, die überraschten Gesichter der Fieslinge jedesmal), das war ultimate Unterhaltung. Und ich kann dem Tenor der meisten Einträge zustimmen: jeder Mist wird wiederholt bis man die Dialoge mitsprechen kann, aber die kultigen alten Serien, da wartet man drauf.....

Beitrag melden

  •  
  • Peer Thomas (geb. 1958) schrieb am 11.04.2004:
    Da habe ich endlich mal eine Seite gefunden, wo sich viele Leute außer mir noch an diese Serie, die auch ich in angenehmer, weil spannender Erinnerung habe, erinnern. Ich habe schon bei Kabel1 und ZDF nachgefragt, wann und ob sie wiederholt wird. Kommentar dieser Leute: "Ich kenne diese Serie überhaupt nicht!" Sie sind eben viel zu jung, um die Anfänge des heutigen Kultstatus dieser Filme zu begreifen. Serien wie 77 Sunset Strip, Kobra übernehmen sie, UFO und nicht zuletzt Raumpatrouille haben heute noch eine Anziehungskraft, die mit keinem heutigen Actionfilm mitkommen. Filme von Jack Arnold (Tarantula, Der Schrecken schleicht durch die Nacht, The Swamp, usw.) beeindrucken durch die wenigen Mittel, die man damals im Gegensatz zu heute zur Verfügung hatte. - Ich werde Eure Seite bookmarken!!! - Weiter so! Grüsse Peer Thomas

Beitrag melden

  •  
  • Peter Holtz (geb. 1952) schrieb am 03.04.2004:
    Endlich habe ich etwas über diese Serie gefunden!! Wir haben sie damals in meiner Jugendzeit regelrecht verschlungen. Es wäre wunderbar, wenn diese Serie mal wiederholt würde, oder wenn man diese auf VHS oder DVD kaufen könnte.
    Gruß Peter Holtz

Beitrag melden

  •  
  • Monika Witzmann (geb. 1956) schrieb am 31.03.2004:
    Endlich habe ich sie gefunden. Ich bin erschlagen, dass so viele Leute sich an diese Serie erinnern. Ich hatte schon vergessen, dass Derringer durch Zeichensprache mit Pahoo sprach. Ich muss allen Leuten zustimmen, die unbedingt eine Wiederholung sehen wollen. Es werden bestimmt viele Erinnerungen wach. Das ZDF könnte doch eine Fernsehreihe "Die besten Western aus den 60-er Jahren" senden, bevor zum x-ten Mal James Bond oder ähnliches wiederholt wird.

Beitrag melden

  •  
  • Gunther Feist (geb. 1962) schrieb am 13.02.2004:
    Seit Jahren suche ich auf der ganzen Welt nach alten Westernserien auf Video oder DVD und bin schon mannigfaltig fündig geworden. Etliche Folgen von Am Fuß der blauen Berge und ganze 18 Folgen von Geächtet gehören zu meinen Schätzen. Ein besonderer Schatz ist eine kommerzielle Box von Yancy Derringer mit 5 Vhs Casetten und ganzen 10 Folgen!! Die Box kann man ab und an auf EBAY.com ersteigern. Der Hammer sind 5 Stunden Yancy. Das gesungene Titellied wurde allerdings entfernt (Rechte?). Die Show ist immer noch klasse aber nicht so brutal wie man das in seiner Kindheitserinnerung so drin hat. Da immer mehr Serien auf DVD erscheinen kann man nur hoffen, dass sich da mal was tut. Im Herbst wird der amerikanische TV Guide eine DVD Reihe mit TV Classics auf den Markt bringen, sollte man unbedingt beobachten. Westernserien wie BRONCO, GEÄCHTET, DER MANN OHNE NAMEN(SHENENDOAH), AM FUß DER BLAUEN BERGE etc. hätten eine Veröffentlichung verdient.

Beitrag melden

  •  
  • harald schwenger (geb. 1960) schrieb am 30.01.2004:
    Y.D. hatte eben immer deutlich mehr Stil als die Rauchenden Colts oder Bonanza. Auch ich finde es schade, dass diese Serie noch nicht wiederholt worden ist. Alle möglichen Schrottserien werden zum x-ten Mal gesendet, nur wenn es etwas 'anspruchsvoller' ist, klappt es dann wohl doch nicht.
    OK, ich kann jetzt nicht mit absoluter Sicherheit sagen, inwieweit es sich um Historienverklärung handelt, auf jeden Fall habe ich aber eine ausgesprochen positive Erinnerung an Y.D.

Beitrag melden

  •  
  • Ralf Bruhn (geb. 1955) schrieb am 28.01.2004:
    Aber natürlich, Yancy Derringer, der trug immer einen kleinen 4 läufigen Derringer und sein ständiger Begleiter war ein Indianer namens Pahoo, oder so ähnlich. Der trug ein Messer über der Schulter mit dem er vortrefflich werfen konnte. Die Geschichten spielten sich überwiegend auf einem Mississippi-Dampfer ab.
    Ich würde mich schon freuen wenn das deutsche TV mal eine Wiederholung zeigen würde....Herzliche Grüsse Ralf

Beitrag melden

  •  
  • Herbert (geb. 1962) schrieb am 24.01.2004:
    Yancy Derringer war auch in meiner Kindheit ein Fixtermin beim S/W Fernseher. Soweit ich mich erinnern kann hat sich Yancy mit Pahoo (Name war mir entfallen, Dank an Peter!) in Zeichensprache unterhalten weil er stumm war und er hatte sein Messer immer im Nacken deponiert und warf es blitzschnell wenn die Situation es erforderte. Bei uns in Österreich haben sie die Serie, so glaub ich ende der 60er ausgestrahlt.
weitere Kommentare/Erinnerungen

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds