Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten


René Auberjonois

* 1. Juni 1940
* 1. Juni 1940
† 8. Dezember 2019

Als Formwandler Odo in  "Star Trek - Deep Space Nine" wurde René Auberjonois bei Serienfans endgültig zur Legende. Als "unmenschlicher Beobachter der Menschen" reihte er sich damit in eine Riege anderer bekannter "Star Trek"-Figuren wie Mr. Spock oder Commander Data ein. Sieben Staffeln lang vermochte es Auberjonois, sein Publikum als oft zwischen den Stühlen stehender, aber stets seinem eigenen Gewissen verpflichteter Constable zu fesseln.

Bereits in den 1980er Jahren hatte René Auberjonois als snobistischer Vorgesetzter Clayton Endicott III in der Hit-Sitcom  "Benson" in den USA größere Bekanntheit erreicht. Nach dem Ende von "DS9" verstärkte er außerdem das Ensemble von  "Boston Legal" und war damit an der Seite einer weiteren "Star Trek"-Ikone zu sehen: William Shatner.  "M.A.S.H."-Fans kennen Auberjonois außerdem noch als Father Mulcahy aus der Filmversion der Antikriegs-Satire von Robert Altman.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • UserTheUser schrieb am 04.01.2020, 17.26 Uhr:
    Kann man das nicht optional auf einer Seite anzeigen lassen?
    Ruhet ihr alle in Frieden und begeistert uns weiter vom Himmel aus
  • geroellheimer schrieb am 31.12.2019, 18.29 Uhr:
    William Morgan Sheppard 24.8.1932-6.1.2019
    Julie Adams 17.10.1926-3.2.2019
    Václav Vorlíček 3.6.1930-5.2.2019
    Carmen Argenziano 27.10.1943-10.2.2019
    Morgan Woodward 16.9.1925-22.2.2019
    Beverly Owen 13.5.1937-21.2.2019
    Katherine Helmond 5.7.1929-23.2.2019
    Jan-Michael Vincent (15.7.1944-10.2.2019
    Jed Allan 1.3.1935-9.3.2019
    Klaus Sonnenschein 13.6.1935-19.4.2019
    Peter Matić 24.3.1937-20.6.2019
    Eddie Jones ?.?.1937-6.7.2019
    Maximilian Krückl 21.8.1966-22.6.2019
    David Hedison 20.5.1927-18.7.2019
    Jochen Pützenbacher 9.3.1939-22.8.2019
    Helmut Krauss 11.6.1941-26.8.2019
    Valerie Harper 22.8.1939-30.8.2019
    Aron Eisenberg 6.1.1969-21.9.2019
    Andreas Wimberger 13.5.1959-11.9.2019
    Michael Schreiner 20.1.1950-8.9.2019
    Ron Leibman 11.10.1937-6.12.2019
    Carroll Spinney 26.12.1933-8.12.2019
    Gerd Baltus 29.3.1932-13.12.2019
  • Discostewart schrieb am 31.12.2019, 15.32 Uhr:
    Ihr habt Gerd Baltus vergessen: https://de.wikipedia.org/wiki/Gerd_Baltus
  • Fernsehschauer schrieb am 31.12.2019, 14.54 Uhr:
    "im Dezember 2019" "Tod wurde am 30. Dezember bekannt"
    Meines Wissens nach starb er am 30.12.