Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Ausnahmesituation

17

Ausnahmesituation

(Extraordinary Measures)USA, 2009
Ausnahmesituation
Bild: ARD
  • 17 Fans 
  • Wertung0 6287noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 11.03.2010
Deutsche Erstausstrahlung: 26.03.2011 (Sky Cinema)
Seit Jahren müssen John Crowley (Brendan Fraser) und seine Frau Aileen (Keri Russell) mit dem Gedanken fertig werden, dass zwei ihrer drei Kinder nicht lange leben werden: Die achtjährige Megan (Meredith Droeger) und der sechsjährige Patrick (Diego Velazquez) leiden an einem seltenen genetischen Defekt namens "Morbus Pompe". Eine Therapie oder gar ein Heilmittel gibt es nicht, die Lebenserwartung der Betroffenen beträgt selten mehr als neun Jahre. Als Megans Zustand sich verschlechtert, bringt John noch einmal all seinen Kampfgeist auf und reist nach Nebraska, um Dr. Robert Stonehill (Harrison Ford) um Hilfe zu bitten. Der als ebenso genial wie exzentrisch geltende Wissenschaftler hat zwar eine Theorie, wie man Morbus Pompe therapieren könnte, doch fehlt ihm das Geld, um seine Forschungen voranzutreiben. Seine Bedingung für eine Zusammenarbeit: ein Forschungsbudget von 500.000 Dollar. John setzt alles auf eine Karte: Er gründet eine Stiftung, sammelt Spenden und gibt schließlich sogar seinen hochdotierten Managerposten auf, um gemeinsam mit Stonehill eine eigene Biotech-Firma zu gründen. Alleiniges Projekt des Sartup-Unternehmens: die Entwicklung eines Medikaments für Pompe-Patienten. Doch die Forschungen ziehen sich in die Länge und die mühsam gewonnen Investoren drohen abzuspringen. John weiß, dass seinen Kindern nicht mehr viel Zeit bleibt. Einmal mehr spielt er auf Risiko und überredet Stonehill, die Firma an einen mächtigen Pharmakonzern zu verkaufen. Frei von finanziellen Beschränkungen soll Stonehill dort seine Forschung fortsetzen. Es dauert allerdings nicht lange, bis der eigenwillige Wissenschaftler in dem bürokratischen Großkonzern aneckt. John muss derweil erkennen, dass es seinen neuen Chefs vor allem um Wettbewerb und Gewinnmaximierung geht. Um Megan und Patrick doch noch eine Chance auf schnelle Hilfe zu geben, greift der verzweifelte Vater schließlich zu einem wagemutigen Trick. Die Geschichte von John Crowley und seinen Kindern klingt nach Hollywoodfantasie und doch basiert sie auf wahren Tatsachen. 2006 veröffentlichte die Pulitzer-Preisträgerin Geeta Anand das Buch "The Cure", in dem sie den unermüdlichen und schließlich erfolgreichen Kampf des Familienvaters schildert. Der hochgelobte Bestseller diente dem Oscar-Preisträger Robert Nelson Jacobs ("Chocolat") als Basis für sein Drehbuch. In seiner Adaption nimmt er sich zwar ein paar dramaturgische Freiheiten, hält sich in den wesentlichen Punkten aber doch an die Tatsachen. Regisseur Tom Vaughan erzählt in "Ausnahmesituation" eine bewegende Familiengeschichte als packenden Medizinthriller.
(ARD)
Rubriken: Familienfilm, Drama
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum