Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
113

Dark Star - Finsterer Stern

(Dark Star) USA, 1974

Beta Film
  • Platz 2929113 Fans
  • Wertung5 403275.00Stimmen: 3eigene: -

Filminfos

Weiterer Titel: Finsterer Stern - Dark Star
Originalpremiere: 1974
09.02.1979
FSK 6
Seit 20 Jahren sind vier Astronauten mit ihrem verwahrlosten Raumschiff "Dark Star" im Weltraum unterwegs. Ihre Mission ist es, Planeten zu vernichten, die die Kolonisierung des Universums durch die USA gefährden könnten. Im Lauf der Jahre ist die Crew durch den langweiligen Bordalltag etwas eigenbrötlerisch geworden: Talby starrt nur noch aus der Aussichtskuppel und träumt vom legendären Phoenix-Asteroiden, Doolittle schwärmt vom Surfen an den sonnigen Stränden Kaliforniens, Boiler benutzt die tödliche Laserkanone für gefährliche Schießübungen und Pinback klagt unentwegt, nur versehentlich an Bord zu sein. Außerdem muss er das Bordmaskottchen füttern - den "Exoten", der auf einem fremden Planeten aufgelesen wurde und wie ein angemalter Wasserball aussieht. Wegen eines technischen Defekts im Bombenschacht droht eines Tages eine zickige, thermostellare Bombe an Bord zu explodieren. Um die sprechende Bombe daran zu hindern, versucht Doolittle, sie in einen philosophischen Diskurs zu verwickeln.
Doch während des Gesprächs kommt die Bombe zu wahrhaft profunden Erkenntnissen und verkündet: "Ich denke, also bin ich." Zum wahren Selbst gefunden, entdeckt sie den Sinn ihres Lebens und explodiert. Mit nur 60 000 Dollar Produktionskosten inszenierte John Carpenter ("The Fog - Nebel des Grauens", "Halloween", "Das Ding aus einer anderen Welt") sein bizarres Regiedebüt, das heute zu den Kultfilmen des Genres zählt. Carpenter kreierte nicht nur eine glänzende Parodie gängiger Science-Fiction-Muster, sondern auch eine witzig-schwarzhumorige Beschreibung menschlich-alltäglicher Verhaltensweisen, die trotz genrebedingter Verfremdungen nachvollziehbar bleiben. Sendelänge 80 Minuten...
(ZDF)
Mit nur 60.000 Dollar wurde dieses Stück Filmgeschichte gedreht. Die Indie-Rock-Band Pinback bediente sich später für ihren Namen bei der Rolle des Pinback, gespielt und geschrieben von Dan O'Bannon. In diesem Film verwendete O'Bannon das erste Mal den Begriff "Aliens". Fünf Jahre später schrieb er das Drehbuch zu Ridley Scotts "Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt". Die sprechenden Bomben für "Dark Star" wurden aus Plastik-Bastel-Sets für Autos und Lastwagen gebaut. Und wer genau hinsieht, entdeckt im Film einen Computerbildschirm mit der Aufschrift "Fuck you Harris", eine Nachricht von Regisseur John Carpenter an den Produzenten Jack H. Harris, der ihn während der Produktion verärgert hatte. Starinfo Dan O'Bannon: Es war seine einzige Rolle in einem Film: Drehbuchautor Dan O'Bannon spielte den Astronauten Pinback in John Carpenters Kult-SciFi-Parodie "Dark Star - Finsterer Stern" von 1984. Er schrieb mit am Script und wirkte auch beim Schnitt mit. Danach arbeitete der 1949 in Missouri geborene Horror- und Science-Fiction-Film-Fan kurz als Filmtechniker, bevor er sich der Regie und vor allem dem Drehbuchschreiben widmete. Zu seinen bekanntesten (Mit)Arbeiten zählen "Alien - Das unheimliche Wesen aus einer Fremden Welt" (1979) und "Die totale Erinnerung - Total Recall" (1990). O'Bannon starb 2009 in Los Angeles an seiner Morbus Crohn-Erkrankung.
(Tele 5)
Cast & Crew

Dark Star - Finsterer Stern Streams

    kompakte Ansicht
    • Deutsch1080pab € 8,99*
    • Deutsch576pab € 4,99*
    • Deutsch1080pab € 2,99*
    • Deutsch1080pab € 7,99*
    • Prime Video Channels
      Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch576pab € 3,99*
    • Deutsch576pab € 6,99*
    • Deutsch576pab € 19,99*
    • Deutsch
    • Deutsch720pab € 2,99
    • Deutsch720pab € 7,99
    • 1080p

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Dark Star - Finsterer ...-Fans mögen auch