Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
63

Das Vermächtnis des geheimen Buches

(National Treasure: Book of Secrets)USA, 2007
Das Vermächtnis des geheimen Buches
Bild: Disney Enterprises, Inc. and Jerry Bruckheimer, Inc. All rights reserved.
  • 63 Fans   55% 45%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Wertung4 10094.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

int. Premiere: 21.12.2007
Deutschlandpremiere: 24.01.2008
Deutsche Erstausstrahlung: 12.04.2009 (Premiere HD)
Benjamin Gates und sein Vater Patrick sonnen sich nach dem Fund des Templer-Schatzes in ihrer Popularität. Während eines Vortrags über Bens Ururgrossvater präsentiert ein gewisser Mitch Wilkinson eine verloren geglaubte Seite aus dem Tagebuch des Mörders von Präsident Lincoln. Und auf diesem Artefakt ist besagter Ururgrossvater als Mitverschwörer des Attentats aufgelistet. Die Neuigkeit verbreitet sich schnell, und die Familienehre der Gates scheint für immer besudelt.
Das kann und will Gates junior nicht akzeptieren, und so macht er sich zusammen mit seinem Kumpel Riley auf die Suche nach dem Gegenbeweis. Er ist überzeugt, dass eine legendäre Schatzkarte der Schlüssel für die Rehabilitierung seines Urahnen sein muss. Einen Hinweis vermutet er im besagten Tagebuch, doch das liegt gut verschlossen in der Nationalbibliothek in Washington. Und um an dieses Dokument heranzukommen, muss er sich mit seiner Exfreundin Abigail versöhnen.
Schliesslich finden die drei aber tatsächlich einen Geheimcode auf einer der Tagebuchseiten. Und die Entschlüsselung führt sie zuerst nach Paris, dann in den Buckingham Palast in London und schliesslich direkt zum Präsidenten der Vereinigten Staaten . Dieser soll nämlich - so die Legende - ein geheimes Buch besitzen, das Informationen über alle möglichen Geheimnisse enthält. Und das rückt er bestimmt nicht freiwillig heraus. Doch Gates und seine Freunde haben noch ein anderes Problem: Sie sind nicht allein hinter der Schatzkarte her. Auch Mitch Wilkinson - ein zwielichtiger Geschäftsmann mit dubiosen Absichten - zeigt grosses Interesse an ihren bisherigen Funden. Und er scheint durchaus gewillt, sein Ziel mit Gewalt zu erreichen.
«National Treasure - Das Vermächtnis der Tempelritter» war 2004 ein unerwarteter Kinohit. Nicolas Cage als Nachfolger von Indiana Jones liess die Kassen klingeln, und eine Fortsetzung war daher zu erwarten. Gleichzeitig förderte der Erfolg von Dan Browns Romanen («Illuminati»,«Sakrileg») die Lust des Publikums an Verschwörungstheorien und die Faszination für Symbole und Geheimbünde. Das alles findet sich in Hülle und Fülle im Action-Film «Das Vermächtnis des geheimen Buches». Und auch der Hinweis auf einen geplanten dritten Teil wurde bereits eingebaut. Auf Geheiss des Präsidenten sieht sich Benjamin Gates Seite 47 im geheimen Buch an. Was da genau steht, bleibt allerdings das Geheimnis der beiden. Möglicherweise wird es beim Kinostart von «National Treasure 3» gelüftet, falls die Enthüllung nicht bereits vorher auf der Website von Wikileaks zu finden ist.
(SRF)
Der Film "Das Vermächtnis des geheimen Buches" lief am 13. Dezember 2007 in den amerikanischen, am 24. Januar 2008 in den deutschen Kinos an. Er spielte weltweit, bei einem Produktionsbudget von circa 130 Millionen US-Dollar, über 457 Millionen US-Dollar ein. In den US-Kinocharts belegte der Film nach seinem Start den ersten Platz. Einen Monat bevor der Film in den Kinos lief, wurde das Drehbuch als Romanversion von Disney Press veröffentlicht. Der Produzent Jon Turteltaub, unter anderem bekannt durch Filme wie "Cool Runnings" (1993) oder durch Fernsehserien wie "Jericho - Der Anschlag" (2006-2008) und 'Harper's Island' (2009) führte bereits in dem ersten Teil der Trilogie "Das Vermächtnis der Tempelritter" (2004) Regie. Er arbeitete erneut mit dem Hauptdarsteller und Oscar-Preisträger Nicolas Cage bekannt aus Filmen wie "Ghost Rider" (2007), "Stadt der Engel" (1998) und "2 Millionen Dollar Trinkgeld" (1994) zusammen.
(VOX)
Film einer Reihe:
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • So21.04. 23:10 hDas Vermächtnis des geheimen Buches
  • Do23.05. 00:15 hDas Vermächtnis des geheimen Buches
  • So26.05. 02:45 hDas Vermächtnis des geheimen Buches
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Das Vermächtnis des ...-Fans mögen auch