Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
24

Der grosse Bluff

(Destry Rides Again)USA, 1939
Der grosse Bluff
Bild: SRF/1939 Universal Pictures Co., Inc. Renewed 1967
  • 24 Fans   72% 28%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Wertung0 24339noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Bottle Neck ist eine Ansammlung von Holzbuden, Pferden und Halunken, beherrscht vom abgefeimten Schurken Kent . Ihm zur Seite steht Frenchy , eine halbseidene Bardame, die ihre Reize dort einzusetzen weiss, wo Fäuste und Intrigen nicht weiterhelfen. Kent hat den Rancher Claggett um seine Farm betrogen, weil er dessen Weideland für dunkle Geschäfte braucht. Sheriff Keogh ist dabei umgebracht worden.
Zum Nachfolger bestimmt Kent den örtlichen Trunkenbold Wash Dimsdale . Doch die Rechnung geht nicht auf. Wash reisst sich zusammen und ruft den jungen Thomas Jefferson Destry als Helfer zu sich. Destry ist ein schlacksiges Milchgesicht und trinkt tatsächlich am liebsten Milch. Doch der Schein trügt: Destry entpuppt sich als Schlitzohr und Meisterschütze. Er kommt nicht nur mit eifersüchtigen, rauflustigen Frauen zurecht, sondern auch mit dem Obergangster Kent. Beim grossen Showdown hat er die besseren Männer des Ortes hinter sich.
«Destry Rides Again» entstand 1939 nach einem Roman des Bestsellerautors Max Brand. Die tolldreiste Geschichte war 1931 schon einmal verfilmt worden, damals mit dem legendären Westernhelden Tom Mix in der Titelrolle. George Marshall, der Spezialist für heiter-ironische Western, hat das Remake inszeniert und dabei augenzwinkernd die Regeln des Genres gegen den Strich gebürstet. Die weibliche Hauptrolle besetzte er mit Marlene Dietrich. Der glanzvolle Star vieler Werke von Josef von Sternberg erlebte in jenen Jahren einige Misserfolge und war in den Studios entsprechend wenig gefragt. Marshall aber gab ihr eine Chance, und Marlene schlug zu - im wörtlichen Sinne. Ihre grosse Prügelei mit Lilly Belle Callahan, verkörpert von Una Merkel, wurde zu einem Höhepunkt des turbulenten Westernspektakels und ging in die Filmgeschichte ein.
(SRF)
Rubrik: Western
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme