Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1

I Love Democracy: Norwegen

F, 2012
arte
  • 1 Fan jüngerälter
  • Wertung0 35756noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 06.08.2013 (arte)
Viele halten Norwegen für ein gesellschaftliches und politisches Vorzeigemodell. Der milliardenschweren Petro-Demokratie am Rande der Arktis blieb der Fluch des "schwarzen Goldes" erspart. Es mag sonderbar und provokant anmuten, sich nach Norwegen aufzumachen - zu seinen glücklichen Bewohnern, den Bürgern der blühendsten Sozialdemokratie des Kontinents, , während das übrige Europa in der Krise steckt. Doch die Lage in Norwegen ist komplexer als es scheint. Wie in jeder guten Geschichte gibt es auch hier eine Kehrseite der Medaille. Sie heißt Anders Breivik. Breivik, der rechtsradikale "einsame Wolf", tötete am 22. Juli 2011 in Oslo und auf der Insel Utøya 77 Menschen, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die "Einwandererinvasion" in Norwegen zu lenken. Seitdem hat sich das Land verändert, und der Ausgang der Parlamentswahlen im September könnte für Überraschungen sorgen. Zwei Jahre nach den Morden auf Utøya muss man fragen, ob diese tragische Episode als Ausnahme zu betrachten ist oder als der sichtbare Teil einer im Innern zerrütteten Welt. Erdöl tritt häufig Hand in Hand mit Korruption und sozialer Ungleichheit auf, nicht so in Norwegen. Wie lebt es sich also in einem der reichsten Länder der Erde, und wer kommt in den Genuss der Petro-Dollars? Was bringt die sogenannte Volkshochschule, in der sich junge Menschen nach dem Abitur auf ihren weiteren Werdegang vorbereiten können. Was halten die norwegischen Bürger wirklich davon, dass ihre Steuerbescheide online abrufbar sind? Norwegen hat schließlich auf die totale Transparenz und die Allgegenwart des Wohlfahrtsstaates gesetzt. Wird die populistische und fremdenfeindliche Partei im Herbst das Rennen machen? Diese und andere Fragen versucht die Dokumentation "I Love Democracy: Norwegen" zu beantworten.
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • I Love Democracy: Norwegen
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.11.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme