Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1

I Love Democracy: Kuba

F, 2012
arte
  • 1 Fan jüngerälter
  • Wertung0 39300noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 15.01.2013 (arte)
Das kubanische Regime lockert seine Ausreisebestimmungen. So befindet sich der Inselstaat an einem Punkt, an dem sich die Frage nach der Beständigkeit des Castro-Regimes deutlicher stellt denn je. Kuba muss seine Wirtschaft öffnen, um seinen endgültigen Niedergang zu verhindern. Seit einem Jahr ist es den Kubanern erlaubt, selbstständig zu arbeiten und ihre Häuser und Autos zu kaufen und zu verkaufen. Mit diesen "revolutionären" Maßnahmen will Fidels Bruder und Nachfolger Raúl Castro die Inselwirtschaft retten. Doch was bedeutet das für das tägliche Leben der Kubaner? Die abenteuerliche Reise über die Insel beginnt in Kubas zweitgrößter Stadt Santiago, der Wiege der kubanischen Revolution. Begegnungen mit dem kubanischen Volk geben Einblick in dessen Alltag: Ein Friseur hat sich soeben selbstständig gemacht, eine alleinerziehende Mutter und Beamtin in einem abgelegenen Bergdorf bemüht sich, Familie und Arbeit in Einklang zu bringen, ein ehemaliger Verwaltungsdirektor hat seinen Job gekündigt, um sich der Landwirtschaft zu widmen und ein Priester will die Heilige Jungfrau als Nationalsymbol auf gleiche Stufe mit der Landesflagge stellen. Auf der Fahrt entlang der Zuckerrohrfelder in Richtung Hauptstadt wird deutlich, welche Mechanismen den ausgebrannten kubanischen Sozialismus am Leben erhalten, und wie der Staat verzweifelt versucht, den unaufhaltsamen wirtschaftlichen Niedergang zu stoppen. Verblüffende Amateurvideos von Systemkritikern und historische Archivbilder ergänzen das Filmmaterial. Einblicke in Krankenhäuser und in eine zum Schulgebäude umfunktionierte Kaserne zeigen, wie weit sich die Realität vom einstigen Traum entfernt hat. Bilder von Geschäften und Märkten dokumentieren das kafkaeske System der Doppelwährung, mit der die Kubaner jonglieren müssen, um ihre Grundbedürfnisse zu decken.
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • I Love Democracy: Kuba
  • I Love Democracy: Kuba
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.11.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme