Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
19

Liebe hat zwei Gesichter

(The Mirror Has Two Faces)USA, 1996
Liebe hat zwei Gesichter
Bild: Austria 9
  • 19 Fans 
  • Wertung0 9739noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 06.02.1997
Weder Rose (Barbra Streisand) noch Gregory (Jeff Bridges) hatten Glück mit ihren Beziehungen. Beide unterrichten sie als Dozenten an der Columbia University und versuchen mit Arbeit, ihr Liebespech zu kompensieren. Mit der Zeit werden Rose und Gregory zu Freunden und beschließen sogar, zu heiraten. In ihrer Ehe soll Sex jedoch keine Rolle spielen. Das glaubt zumindest Gregory, der vermutet, dass Rose nichts davon wissen möchte. Doch Rose entwickelt ein neues Frauenbewusstsein, unterzieht sich einer Schönheitsoperation und will eine leidenschaftlichere Beziehung. Zu ihrer Überraschung sehnt sich Gregory jedoch nach der Rose früherer Tage. Ganz anders reagiert Alex (Pierce Brosnan), der ehemalige Freund von Rose. Er wäre an einer Beziehung mit der "neuen", attraktiven Rose durchaus interessiert. Bemerkenswert einfühlsam erzählt Regisseurin Barbra Streisand diese Geschichte von Liebe und Sexualität, von Frauenrolle und Männerverständnis, in ihrer romantischen Komödie "Liebe hat zwei Gesichter". Der Film lebt vor allem von den geistreichen Wortgefechten, die sich die beiden Protagonisten Barbra Streisand und Jeff Bridges liefern. Das Drehbuch stammt von Richard LaGravenese, der sich mit seinen Büchern für Filme wie "Die Brücken am Fluss", "Der Pferdeflüsterer", "Wasser für die Elefanten" einen ausgezeichneten Ruf in Hollywood erwarb. Die hochkarätige Besetzung des Films wird vervollständigt von Pierce Brosnan (Alex), Lauren Bacall (wunderbar in der Rolle als streitsüchtige Mutter von Rose) und Mimi Rogers als Roses Schwester Claire.
(Servus TV)
Rubriken: Liebesfilm, Komödie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme