Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
24

Mary Shelleys Frankenstein

(Frankenstein)USA/J, 1994
Mary Shelleys Frankenstein
Bild: Tele 5
  • 24 Fans   66% 34%
  • Wertung0 9993noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 05.01.1995
Das arktische Meer im Jahre 1794: Der Abenteuerer Captain Walton strandet auf der Suche nach dem Nordpol mit seinen Schiff im arktischen Eis. Eines Tages taucht in der Ferne ein halb wahnsinniger und fast verhungerter Mann auf. Er gibt an, sein Name sei Victor Frankenstein. Nachdem er etwas zu sich genommen hat, erzählt er dem Captain seine Geschichte: Viktor Frankenstein verlebte eine glückliche Kindheit in Genf. Die fröhliche Jugendzeit endet abrupt, als seine geliebte Mutter im Kindbett stirbt. Der Verlust der Mutter verstört den jugendlichen Frankenstein zutiefst. Er beschließt, seinen Vater, seinen jungen Bruder William und seine heiß geliebte Adoptivschwester Elizabeth zu verlassen und ein Studium der Medizin in Ingoldstadt zu beginnen. In Ingolstadt freundet er sich mit seinem Kommilitonen Henry Clerval an. Gemeinsam besuchen sie die Vorlesungen des genialen, geheimnisumwitterten Professor Waldman, der angeblich in seiner Jugend versucht hat, einen Menschen zu erschaffen. Victor ist zunehmend von der Idee besessen, die Versuche von Professor Waldman fortzuführen und das Geheimnis des Lebens zu entdecken, obwohl solche Experimente von der Universität streng verboten wurden. Während in Ingolstadt eine Cholera-Epidemie tobt, schottet sich Victor von seiner Umwelt ab, stiehlt die Leichen einiger Seuchenopfer und beginnt mit seinen Experimenten. Nach einigen Fehlschlägen gelingt es ihm in einer Gewitternacht, eine Kreatur, die er aus mehreren toten Menschen zusammengenäht hat, durch einen Blitz zum Leben zu erwecken. Frankenstein, der totalen Erschöpfung nahe, bereut sogleich seine Tat und versucht, das von ihm geschaffene monsterähnliche Wesen zu töten, doch zuvor erleidet er einen Zusammenbruch. Die nach Ingolstadt geeilte Elizabeth findet ihn und pflegt ihn wieder gesund. Überzeugt, dass die von ihm geschaffene Kreatur die Choleraepidemie nicht überlebt haben kann, kehrt Victor mit Elizabeth nach Genf zurück. Die schreckenserregende, aber hochintelligente Kreatur hat jedoch Ingolstadt schon längst verlassen und in einer Scheune, die zu dem Anwesen einer armen Bauernfamilie gehört, Zuflucht gesucht. Über Wochen verbirgt es sich in der Scheune und freundet sich mit den Kindern der Familie und dem blinden Großvater an. Schließlich, als die Kreatur durch Zufall entdeckt wird, kommt es zu einer Katastrophe...
(Nitro)
Starinfo Kenneth Branagh: Er ist ein Vollblut-Shakespeare-Fan. Mit 23 spielte er erstmals in der Royal Shakespeare Company. Mit "Henry V." gab Branagh sein Kino-Debüt als Regisseur, seine damalige Frau, Emma Thompson, übernahm die Rolle der Katharina. Auch in "Viel Lärm um nichts" (1992) sind die beiden zusammen zu sehen. 1994 machte Branagh einen mit "Mary Shelleys Frankenstein" einen Abstecher ins Horror-Genre mit Robert de Niro in der Rolle des Monsters. Dafür gab es eine Oscar-Nominierung für das Beste Make Up. 1996 folgte mit "Hamlet" eine weitere Shakespeare-Verfilmung, die für das Beste Drehbuch für einen Oscar nominiert wurde. Im gleichen Jahr ließen sich Branagh und Thompson scheiden. Nach einer mehrjährigen Beziehung mit Schauspiel-Kollegin Helena Bonham-Carter, ist der britische Schauspieler seit 2003 mit der Art Directorin Lindsay Brunnock verheiratet. Für seine Rolle als Kommissar Wallander bekam er 2009 eine Emmy-Nominierung. Den Ritterschlag von der Queen erfolgte 2012.
(Tele 5)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme