Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
96

Das Schweigen der Lämmer

(The Silence Of The Lambs)USA, 1991
Das Schweigen der Lämmer
Bild: kabel eins
  • 96 Fans   88% 12%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Wertung0 7030noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Noch während ihrer Ausbildung zur FBI-Agentin wird Clarice Starling (Jodie Foster) von ihrem Vorgesetzten, dem Spezialagenten Jack Crawford (Scott Glenn), mit einer äusserst delikaten Aufgabe betraut: Sie muss den inhaftierten Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) befragen. Doctor Lecter ist nicht nur ein brillanter Psychiater, sondern auch ein gemeingefährlicher Psychopath und Massenmörder, der Teile seiner Opfer jeweils verspeist. Obschon er in einer abgeriegelten Sicherheitszelle sitzt, kann Hannibal Starling bei der Suche nach einem äusserst aktiven Serienmörder mit Spitznamen Buffalo Bill (Ted Levine) helfen. Dieser pflegt seine weiblichen Opfer teilweise zu häuten. Statt auf ihren erfahrenen Vorgesetzten zu hören, lässt sich die ehrgeizige Clarice mit Lecter auf ein gefährliches Spiel ein. Für jede Information, die Hannibal ihr über Bill gibt, muss sie ihm etwas Persönliches offenbaren. Genüsslich führt der einsitzende Psychiater die junge Agentin an der Nase herum. Er füttert sie mit verschlüsselten Botschaften, wohl wissend dass die Zeit drängt, denn Buffalo Bill hat schon wieder zugeschlagen. Jonathan Demmes "Silence of the Lambs" gilt als Meilenstein in der Geschichte des Horrorthrillers, denn er hat sozusagen das harte Thriller-Genre salonfähig gemacht. Dabei baut die perfekt inszenierte Geschichte weniger auf blutige Effekte auf als auf einer Atmosphäre bedrückender Angst. Der Film wurde denn auch mit diversen Oscars belohnt, darunter demjenigen für den Besten Film und für die Beste Regie. Auch die beiden Darsteller Anthony Hopkins und Jodie Foster wurden ausgezeichnet. Keinen einfachen Stand neben der Monsterrolle des überintelligenten, aber gefühlskalten "Hannibal the Cannibal" hatte Jodie Foster, die sich als Clarice Starling auf überzeugende Weise von der anfangs verkrampft ehrgeizigen Musterschülerin zur felderprobten Agentin mausert. Sir Anthony Hopkins, der am 31. Dezember 2013 seinen 76. Geburtstag feiert, hat als Doctor Lecter einen der furchterregendsten Bösewichte der Filmgeschichte geschaffen. Nach dem überragenden Erfolg von "Silence of the Lambs" folgten mit Ridley Scotts "Hannibal" und Brett Ratners "Red Dragon" zwei weitere Thomas-Harris-Verfilmungen um den intelligenten Kannibalen. Zurzeit macht die Fernsehserie "Hannibal" in den USA Furore. Der Däne Mads Mikkelsen ist hier in der Rolle von Hannibal Lecter zu sehen, wie er sich mit seinem späteren Gegner Will Graham ein aufreibendes Duell liefert.
(SRF)
Mit "Das Schweigen der Lämmer" hat Jonathan Demme das Horror-Genre neu belebt. Nach der Vorlage des Bestsellers von Thomas Harris schrieb Ted Tally das Drehbuch und erhielt 1992 ebenso den "Oscar" wie Anthony Hopkins als bester Hauptdarsteller in der Rolle des Dr. Lecter und Jodie Foster als FBI-Schülerin Clarice Starling. Insgesamt fünf "Oscars" sowie zwei Nominierungen stehen zu Buche. Neben vielen anderen Preisen gab es 1991 auch einen Silbernen Bären für die Beste Regie. Regisseur Jonathan Demme dreht derzeit eine bisher noch unbetitelte Bob-Marley-Dokumentation. Der US-Start des Films ist bereits bekannt: Am 6. Februar 2010, an dem Tag, an dem Bob Marley 65 geworden wäre, soll der Film in die Kinos kommen. Für gerade mal 17 Minuten, die Anthony Hopkins in "Das Schweigen der Lämmer" zu sehen ist, gewann er 1992 für seine Darstellung des Hannibal Lecter den Oscar als bester Darsteller. Damit stellte er gleichzeitig einen Rekord auf, denn bis heute hat kein Schauspieler die begehrte Auszeichnung für solch eine kurze Leinwandpräsenz erhalten.
(4+)
Film einer Reihe:
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • Mo31.12. 23:55 hDas Schweigen der Lämmer
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Das Schweigen der Lämmer-Fans mögen auch