Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
79

Schlacht um Midway

(Midway) USA, 1976

Turner
  • Platz 284679 Fans  74%26% jüngerälter
  • Wertung5 77364.60Stimmen: 5eigene Wertung: -

Filminfos

Juni 1942: Bei den Midway-Inseln treffen die amerikanische und die japanische Marine im Pazifik aufeinander. Es ist eine der wichtigsten Seeschlachten des Zweiten Weltkrieges. Während der Vorbereitungen versucht Navy-Captain Garth seinen Sohn Tom in dessen brisanter Beziehung zu der internierten japanischstämmigen Haruko zu unterstützen. Bildgewaltiges Kriegsepos mit Originalbildern des Seegefechts und Starbesetzung. Nachdem die japanische Marine im Pazifik bislang ungeschlagen blieb, bietet sich den amerikanischen Streitkräften eine Chance. Unbemerkt konnte die Navy Schlachtpläne Japans abfangen, die einen Angriff auf den Stützpunkt der Insel Midway vorbereiten.
Unter Führung des Admirals Chester Nimitz (Henry Fonda) geht die amerikanische Flotte in Stellung. Captain Matthew Garth (Charlton Heston) trifft nach drei Jahren auf seinen Sohn, den Kampfpiloten Tom (Edward Albert). Dieser eröffnet ihm seine Liebe zu der Japanerin Haruko (Christina Kokubo), die mit ihrer Familie in einem Internierungslager festgehalten wird. Garth setzt sich für sie ein, muss jedoch schließlich - wie auch sein Sohn - in die Schlacht ziehen. Für beide Seiten steht indes fest: Die Schlacht von Midway wird zum entscheidenden Gefecht um den Ausgang des Krieges im Pazifik werden. Mit einem beeindruckenden Aufgebot an Hollywoodstars zeichnet Regisseur Jack Smight detailgenau die Schlacht vor den Midway-Inseln nach.
Unter Verwendung von Originalaufnahmen präsentiert er eine authentische Darstellung der Schrecken des Krieges. Zudem werden die Ereignisse auch aus Sicht der japanischen Truppen geschildert und die schwierige Lage japanischstämmiger Bürger in den USA während des Weltkrieges thematisiert. Somit wird den Zuschauern ein umfassendes Bild der Ausgangslage und der Schlacht selbst geboten. Trotz vieler Schlachten auf dem Wasser führte erst der amerikanische Atombomben-Abwurf auf die Städte Hiroshima und Nagasaki zur Kapitulation Japans und damit zum Ende des Zweiten Weltkrieges im Pazifik. In der Rolle des Captain Garth überzeugt dabei der 2008 verstorbene Charlton Heston, der für seine Darstellung des Ben Hur im gleichnamigen Historiendrama 1960 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. An seiner Seite verkörpert Henry Fonda den legendären Admiral Nimitz, der während des Zweiten Weltkrieges Oberbefehlshaber der alliierten Marine im Pazifik war.
Tatsächlich war es bereits sein zweiter Auftritt in dieser Rolle, stellte Fonda ihn doch bereits 1965 in Otto Premingers "Erster Sieg" an der Seite von John Wayne dar. Henry Fonda wurde am 16. Mai 1905 in Grand Island, Nebraska geboren. Sein Geburtstag jährt sich dieses Jahr zum 110. Mal. Zudem wartet "Schlacht um Midway" mit den Hollywoodstars Glenn Ford, James Coburn, Robert Mitchum und Robert Wagner auf, in einer Nebenrolle ist auch Tom Selleck in einem seiner ersten Filme zu sehen.
Im Rahmen des 70. Jahrestages zum Ende des Zweiten Weltkrieges zeigt das ZDF im Anschluss den Film "Im Morgengrauen brach die Hölle los".
(ZDF)
Die kaiserliche Marine Japans ist bis 1942 ungeschlagen. Nach der Schlacht im Korallenmeer, die unentschieden ausging, wollen die Japaner die USA nun endgültig vernichten. Doch diese haben den japanischen Verschlüsselungscode geknackt und wissen, dass General Yamamoto plant, bei den Midway-Inseln zuzuschlagen. US-Admiral Nimitz (Henry Fonda) schickt seine letzten Flugzeugträger nach Midway, bevor die Japaner dort auftauchen. "Schlacht um Midway" war einer der wenigen Filme, in denen das so genannte Sensurround-Tonverfahren zum Einsatz kam, welches ein besonders authentisches Empfinden der Schlachtgeräusche vermittelte. Das Verfahren setzte sich jedoch nie durch und wurde wieder eingestellt.
(Tele 5)
Cast & Crew

Schlacht um Midway Streams

  • Schlacht um Midway
    131 min.
    ab € 3,99*
  • Schlacht um Midway
    131 min.
    ab € 3,99*
  • Schlacht um Midway
    126 min.
    ab € 3,99*
  • Schlacht um Midway
    131 min.
    ab € 3,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • ARD SCHLACHT UM MIDWAY (midway), USA 1975, Regie Jack Smight, am Samstag (25.06.11) um 02:20 Uhr im Ersten. Captain Garth (Charlton Heston, li.) und Commander Rochefort (Hal Holbrook) geraten in Streit über ihre Kriegstaktik.
    ARD SCHLACHT UM MIDWAY (midway), USA 1975, Regie Jack Smight, am Samstag (25.06.11) um 02:20 Uhr im Ersten. Captain Garth (Charlton Heston, li.) und Commander Rochefort (Hal Holbrook) geraten in Streit über ihre Kriegstaktik.
    Bild: © ARD Degeto
  • ARD SCHLACHT UM MIDWAY (midway), USA 1975, Regie Jack Smight, am Samstag (25.06.11) um 02:20 Uhr im Ersten. Captain Garth (Charlton Heston, li.) bei seinem letzten Lufteinsatz.
    ARD SCHLACHT UM MIDWAY (midway), USA 1975, Regie Jack Smight, am Samstag (25.06.11) um 02:20 Uhr im Ersten. Captain Garth (Charlton Heston, li.) bei seinem letzten Lufteinsatz.
    Bild: © ARD Degeto
  • Admiral Nimitz (Henry Fonda, r.) macht sich Gedanken um den Ausgang der Schlacht. Doch Captain Garth (Charlton Heston, l.) hofft in erster Linie, dass sein Sohn, der Kampfflieger Tom, wohlbehalten zurückkommt.
    Admiral Nimitz (Henry Fonda, r.) macht sich Gedanken um den Ausgang der Schlacht. Doch Captain Garth (Charlton Heston, l.) hofft in erster Linie, dass sein Sohn, der Kampfflieger Tom, wohlbehalten zurückkommt.
    Bild: © Turner

Schlacht um Midway-Fans mögen auch