Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
32

Serenity - Flucht in neue Welten

(Serenity)USA, 2005
Serenity - Flucht in neue Welten
Bild: RTL
  • 32 Fans   61% 39%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Wertung4 181074.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 24.11.2005
Die Besatzung des Rebellen-Raumschiffes "Serenity" bestreitet ihr Leben mit Schmuggel und Diebstahl. Nachdem sie das Medium River bei sich aufgenommen haben, werden sie von der hoffnungslos überlegenen Allianz der Planeten und den kannibalischen Reaver gejagt. - "Avengers"-Regisseur Joss Whedon inszenierte mit "Serenity - Flucht in andere Welten" einen actiongeladenen Science-Fiction-Thriller, der an seine Fernsehserie "Firefly" anknüpft. Im Jahr 2507 hat die Menschheit die Erde verlassen und sich in einem neuen Sonnensystem niedergelassen. Dort war ein Krieg zwischen der Allianz der zentralen Planeten und den Unabhängigen am Rande des Sonnensystems ausgebrochen. Die Allianz gewann und errichtete ein totalitäres System. An dem Medium, der Martial-Arts-Kämpferin River (Summer Glau), werden von der Allianz Experimente durchgeführt, bis es ihrem Bruder, dem Arzt Simon (Sean Maher), gelingt, sie zu befreien. Die beiden suchen Zuflucht auf der "Serenity", einem Rebellenraumschiff unter der Führung von Malcolm Reynolds (Nathan Fillion), dessen Besatzung sich der Allianz nicht beugt und sich mit illegalen Geschäften auf den weniger zivilisierten Planeten über Wasser hält. Als bei einer Geldübergabe plötzlich Rivers Unterbewusstsein aktiviert wird, verliert sie die Kontrolle über sich und schlägt alle nieder. Nur Simon kann sie fürs Erste aufhalten. Die Crew findet heraus, dass River um ein schreckliches Geheimnis der Allianz weiß, das mit dem Planeten Miranda zusammenhängt. Die Serenity bricht zu dem Planeten auf. Doch die Allianz, die alles vertuschen will, ist ihr schon auf den Fersen, ebenso die kannibalischen Reaver. Ein erbitterter Kampf um die Wahrheit und ums nackte Überleben entbrennt. Die Fernsehserie "Firefly" wurde 2002 von der Kritik wegen ihres cleveren Mixes aus Science-Fiction- und Westernelementen gelobt, wegen enttäuschender Zuschauerzahlen aber schon nach wenigen Folgen eingestellt. Da die Serie auf DVD jedoch eine hartnäckige Schar an Fans gewinnen konnte, kam es doch noch zu einer Weiterentwicklung der Geschichte in Form eines Kinofilms. Drehbuchautor und Regisseur Joss Whedon, der zuvor auch die Kultserie "Buffy - Im Bann der Dämonen" inszenierte, lieferte mit "Serenity" sein Spielfilmdebüt ab. 2012 gelang ihm schließlich mit dem Marvel-Superhelden-Treffen "The Avengers" der ganz große Durchbruch. Momentan arbeitet Whedon an der Fortsetzung "Avengers: Age of Ultron", die im April ins Kino kommen soll.
(ZDF)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • So10.03. 20:15 hSerenity - Flucht in neue Welten
  • Sa16.03. 16:40 hSerenity - Flucht in neue Welten
  • So17.03. 12:35 hSerenity - Flucht in neue Welten
  • Sa23.03. 23:35 hSerenity - Flucht in neue Welten
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme