Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
317

Star Trek Into Darkness

USA, 2013
ORF
  • Platz 109317 Fans  62%38% jüngerälter
  • Wertung5 112674.67Stimmen: 6eigene Wertung: -

Filminfos

Premiere: 16.05.2013
Premiere D: 09.05.2013
Deutsche Erstausstrahlung: 05.04.2015 (ProSieben)
Ex-Sternenflottenagent Harrison verübt einen Terroranschlag auf das als Archiv getarnte Waffenlabor der Sternenflotte in London und tötet einen Großteil hochrangiger Militärs. Admiral Marcus gibt Captain Kirk das Kommando über die "Enterprise" zurück - mit dem Auftrag, Harrison zu töten. Doch dieser gibt sich als Khan zu erkennen und beschuldigt Marcus unlauterer Machenschaften. Wem kann Kirk trauen? Eine Frage auf Leben und Tod. Nachdem sich der hitzköpfige Captain Kirk (Chris Pine) wieder einmal nicht an die Vorschriften gehalten hat, entzieht man ihm das Kommando über die "Enterprise". Kurz darauf zerstört ein schrecklicher Terroranschlag das Waffenlabor der Sternenflotte in London und richtet ein Blutbad an. Admiral Marcus (Peter Weller) hält Ex-Sternenflottenagent Harrison (Benedict Cumberbatch) für den Täter und gibt Kirk die Führung der "Enterprise" zurück - mit dem Auftrag, John Harrison aufzuspüren und zu töten. Harrison flieht auf seinen Klingonen-Heimatplaneten Kronos, gerät aber schließlich auf der "Enterprise" in Gefangenschaft. Kirk will ihn vor Gericht stellen. Harrison gibt sich als Khan zu erkennen - als gentechnisch verbesserter Soldat, der vor 300 Jahren zusammen mit seiner Crew eingefroren wurde. Er behauptet, Admiral Marcus habe ihn aufwecken lassen, damit er besondere Waffen für ihn entwickele, um einen Krieg gegen die Klingonen anfangen zu können. Captain Kirk weiß nicht, was er glauben soll, doch da rast Admiral Marcus' Raumschiff auf die wegen Antriebsschwäche gehandicapte "Enterprise" zu. Nachdem J.J. Abrams mit "Star Trek" (2009) das "Star Trek"-Universum wieder in die Gegenwart katapultierte, steigerte er im zweiten Reboot-Teil das Tempo, glich die Actionszenen den erfolgreichen Comic-Superhelden-Verfilmungen an und hatte mit Benedict Cumberbatch einen adäquaten Gegenspieler zu Chris Pine gefunden. In "Star Trek: Into Darkness" hat Leonard Nimoy seinen letzten Auftritt als Spock, der Schauspieler starb 2015.
(ZDF)
"Star Trek: Into Darkness" - eine bildgewaltige Fortsetzung, die den Zuschauer in die dunklen Tiefen des Weltraums eintauchen lässt und eine Oscar-Nominierung einheimsen konnte. Der von Regiegenie J.J. Abrams inszenierte Streifen war mit mehr als 467 Millionen US-Dollar die weltweit erfolgreichste aller Verfilmungen, die auf der Science-Fiction-Serie basieren. Khan ist übrigens ein altbekannter "Star Trek"-Charakter. In der Serie war er zum ersten Mal 1967 in "Der schlafende Tiger" zu sehen. Einen eigenen Filmtitel bekam er 1982 in "Star Trek II: Der Zorn des Khan". Beide Male wurde er von dem mittlerweile verstorbenen Ricardo Montalbán gespielt. Diesmal übernimmt der charismatische Londoner Benedict Cumberbatch die Rolle des Übermenschen "Khan" und verleiht ihm genau die richtige Portion kaltblütiger Überlegenheit.
(Kabel Eins)
Film einer Reihe:

Star Trek Into Darkness Streams

  • Star Trek Into Darkness [dt./OV]
    132 min.
    ab € 69,-*
  • Star Trek Into Darkness [dt./OV]
    132 min.
    ab € 5,99*
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
    132 min.
    ab € 8,99*
  • Star Trek Into Darkness
    126 min.
    ab € 13,99*
  • Star Trek Into Darkness
    127 min.
    ab € 8,99*
  • Star Trek Into Darkness
    127 min.
    ab € 4,99*
  • Star Trek Into Darkness
    127 min.
    ab € 9,69*
  • Star Trek Into Darkness
    132 min.
    ab € 7,99*
  • Star Trek Into Darkness
    132 min.
    ab € 11,99*
  • Star Trek Into Darkness
    127 min.
    ab € 9,69*
  • Star Trek Into Darkness
    131 min.
    ab € 8,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Im Visier des Bösen: (v.l.n.r.) Kirk (Chris Pine), Uhura (Zoe Saldana) und Spock (Zachary Quinto) ...
    Im Visier des Bösen: (v.l.n.r.) Kirk (Chris Pine), Uhura (Zoe Saldana) und Spock (Zachary Quinto) ...
    Bild: © Puls 4
  • Müssen Khan schnappen, damit Kirk überleben kann: Spock (Zachary Quinto, l.) und Uhura (Zoe Saldana, r.) ...
    Müssen Khan schnappen, damit Kirk überleben kann: Spock (Zachary Quinto, l.) und Uhura (Zoe Saldana, r.) ...
    Bild: © Puls 4
  • Ein fürchterlicher Terroranschlag erschüttert London. Dahinter steckt John Harrison (Benedict Cumberbatch), ein ehemaliges Mitglied der Sternenflotte, der für die Menschheit ein grauenvolles Los ins Auge gefasst hat ...
    Ein fürchterlicher Terroranschlag erschüttert London. Dahinter steckt John Harrison (Benedict Cumberbatch), ein ehemaliges Mitglied der Sternenflotte, der für die Menschheit ein grauenvolles Los ins Auge gefasst hat ...
    Bild: © Puls 4
  • Noch ist Kirk (Chris Pine, r.) und Spock (Zachary Quinto, l.) nicht wirklich klar, dass John Harrison "Khan" (Benedict Cumberbatch, M.) ein richtig böser Bube ist ...
    Noch ist Kirk (Chris Pine, r.) und Spock (Zachary Quinto, l.) nicht wirklich klar, dass John Harrison "Khan" (Benedict Cumberbatch, M.) ein richtig böser Bube ist ...
    Bild: © 2013 Paramount Pictures. All Rights Reserved. / Zade Rosenthal Lizenzbild frei
  • Dr. McCoy (Karl Urban, r.) untersucht den Terroristen John Harrison (Benedict Cumberbatch, l.), der behauptet, "Khan" zu heißen und ein gentechnisch verbesserter Soldat zu sein, der vor 300 Jahren zusammen mit seinen Leuten eingefroren wurde ...
    Dr. McCoy (Karl Urban, r.) untersucht den Terroristen John Harrison (Benedict Cumberbatch, l.), der behauptet, "Khan" zu heißen und ein gentechnisch verbesserter Soldat zu sein, der vor 300 Jahren zusammen mit seinen Leuten eingefroren wurde ...
    Bild: © 4+
  • Dr. McCoy (Karl Urban, r.) untersucht den Terroristen John Harrison (Benedict Cumberbatch, l.), der behauptet, "Khan" zu heißen und ein gentechnisch verbesserter Soldat zu sein, der vor 300 Jahren zusammen mit seinen Leuten eingefroren wurde ...
    Dr. McCoy (Karl Urban, r.) untersucht den Terroristen John Harrison (Benedict Cumberbatch, l.), der behauptet, "Khan" zu heißen und ein gentechnisch verbesserter Soldat zu sein, der vor 300 Jahren zusammen mit seinen Leuten eingefroren wurde ...
    Bild: © Puls 4
  • Auf einem Planeten droht ein Vulkanausbruch, die noch wenig entwickelte Zivilisation auszulöschen. Die Crew der Enterprise versucht alles, um dies zu verhindern. Da gerät unglücklicherweise Spock (Zachary Quinto) im Krater des Vulkans in Lebensgefahr ...
    Auf einem Planeten droht ein Vulkanausbruch, die noch wenig entwickelte Zivilisation auszulöschen. Die Crew der Enterprise versucht alles, um dies zu verhindern. Da gerät unglücklicherweise Spock (Zachary Quinto) im Krater des Vulkans in Lebensgefahr ...
    Bild: © Puls 4
  • Bild: © 4+
  • L-R: Spock (Zachary Quinto), Khan (Benedict Cumberbatch) und Kirk (Chris Pine) )
    L-R: Spock (Zachary Quinto), Khan (Benedict Cumberbatch) und Kirk (Chris Pine) )
    Bild: © Film 1 Action
  • Star Trek: Into Darkness
    Star Trek: Into Darkness
    Bild: © Film 1 Action
  • Die Zukunft der Menschheit liegt in seinen Händen: Kirk (Chris Pine) ...
    Die Zukunft der Menschheit liegt in seinen Händen: Kirk (Chris Pine) ...
    Bild: © Puls 4
  • Die Zukunft der Menschheit liegt in seinen Händen: Kirk (Chris Pine).
    Die Zukunft der Menschheit liegt in seinen Händen: Kirk (Chris Pine).
    Bild: © ZDF

Star Trek Into Darkness-Fans mögen auch

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds