Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
88

Tango & Cash

(Tango and Cash) USA, 1989

Puls 4
  • Platz 262288 Fans  62%38% jüngerälter
  • Wertung4 46044.40Stimmen: 5eigene Wertung: -

Filminfos

29.03.1990
Ray Tango ist ein ganz besonderer Polizist: Er trägt gern Armani-Anzüge und kennt sich bestens im Börsengeschäft aus. Außerdem hält er sich für den besten Cop der Drogenfahndung in L.A.. Aber es gibt noch einen weiteren Kollegen, der diesen Titel ebenfalls beansprucht: Gabe Cash. Cash ist äußerlich das genaue Gegenteil von Tango: Er hält nichts von Haute Couture und gepflegten Manieren. Sein Motto: 'Hauptsache, es kracht'. Beide Drogenfahnder sind dem Gangsterboss Yves Perret auf der Spur.
Der Ganove entwickelt einen komplizierten Plan, um sich die beiden lästigen Cops vom Hals zu schaffen: Er lockt sie durch fingierte Anrufe in ein verlassenes Lagerhaus. Dort legen sich die beiden konkurrierenden Cops zunächst beinahe gegenseitig um. Dann finden sie die Leiche eines Polizisten. Ein geschickt geschnittenes Tonband mit ihren Stimmen sorgt dafür, dass Tango & Cash am nächsten Tag unter Mordanklage stehen. Der akustische Beweis reicht aus: Die Cops werden zu langjährigen Gefängnisstrafen verurteilt. Nun sind Tango & Cash gezwungen, zusammenzuarbeiten, um im Gefängnis am Leben zu bleiben, denn Polizisten sind im Knast keine gern gesehenen Gäste, zumal viele der Häftlinge von den beiden Neuankömmlingen hinter Gittern gebracht wurden.
In einer stürmischen Nacht gelingt ihnen schließlich via Hochspannungsdrähten die Flucht. Kaum sind sie zurück in L.A., rüsten sie sich zum Rachefeldzug gegen Perrets Organisation ...
(VOX)
Regisseur Andrey Konchalovsky entstammt einer echten russischen Filmdynastie aus Autoren, Regisseuren und Schauspielern. Sein jüngerer Bruder Nikita Mikhalkow machte z.B. 1991 weltweit Furore mit seinem Steppenepos "Urga". Konchalovsky selbst war einer von 40 internationalen Regisseuren, die 1995 an dem Filmprojekt "Lumière et Compagnie" teilnahm. Jeder Filmemacher hatte 52 Sekunden und drei Einstellungen Zeit um einen Kurzfilm unter den Drehbedingungen von 1895 zu drehen. 1997 inszenierte Konchalosky Homers "Odyssee" fürs Fernsehen, wofür er mit dem begehrten Emmy ausgezeichnet wurde. Nicht so sehr die künstlerische Ambition, als eher spaßige und actionreiche Unterhaltung zeichnen die Komödie "Tango & Cash" aus, die vor allem von den Gegensätzen ihrer Hauptdarsteller lebt. "Rambo" Sylvester Stallone ("Rocky Balboa", "The Expendables") gibt sich ausnahmsweise ganz fein, und Ex-Baseballprofi Kurt Russell ("Stargate", "Die Klapperschlange") darf in dem temporeichen Filmspaß den Rüpel geben. In der Rolle des Yves Perret: Oscar-Preisträger und Hollywood-Urgestein Jack Palance ("Attila, der Hunnenkönig", "Mein großer Freund Shane", "City-Slickers"). Die Musik stammt von dem Münchner Komponisten Harold Faltermeyer, der vor allem durch seine Soundtracks für die Filme "Beverly Hills Cop" und "Top Gun" berühmt wurde.
(RTL Zwei)

Tango & Cash Streams

  • Tango und Cash
    99 min.
    ab € 3,98*
  • Tango & Cash
    99 min.
    ab € 3,99*
  • Tango & Cash
    97 min.
    ab € 3,99*
  • Tango & Cash
    103 min.
    ab € 3,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Die beiden draufgängerischen Cops Ray Tango (Sylvester Stallone) und Gabe Cash (Kurt Russell) landen unschuldig im Gefängnis, wo sie sich vor ihren ehemaligen "Klienten" schützen müssen. Nach einem spektakulären Ausbruch machen sie sich auf die Suche nach ihrem hinterhältigen Widersacher.
    Die beiden draufgängerischen Cops Ray Tango (Sylvester Stallone) und Gabe Cash (Kurt Russell) landen unschuldig im Gefängnis, wo sie sich vor ihren ehemaligen "Klienten" schützen müssen. Nach einem spektakulären Ausbruch machen sie sich auf die Suche nach ihrem hinterhältigen Widersacher.
    Bild: © RTL Zwei
  • Gabe Cash (Kurt Russell) und Kiki (Teri Hatcher)
    Gabe Cash (Kurt Russell) und Kiki (Teri Hatcher)
    Bild: © RTL Zwei

Tango & Cash-Fans mögen auch