Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
23

Wir sind jung. Wir sind stark.

D, 2014
ZDF / © Yoshi Heimrath
  • Platz 976423 Fans jüngerälter
  • Wertung4 53533.67Stimmen: 3eigene Wertung: -

Filminfos

22.01.2015
Deutsche Erstausstrahlung: 08.04.2016 (arte)
Die Proteste gegen eine Asyl-Aufnahmestelle in Rostock-Lichtenhagen dauern schon Tage an, als sie am 24.08.1992 in einem Pogrom gegen ein Wohnheim vietnamesischer Vertragsarbeiter eskalieren. Auch Stefan, Sohn eines Lokalpolitikers, sein Freund Robbie und ihre Clique randalieren. Schließlich fliegt der erste Molotowcocktail. Während die Menge Beifall klatscht, kämpfen im Haus die Vietnamesin Lien, ihr Bruder und ihre Schwägerin um ihr Leben. Der Spielfilm "Wir sind jung. Wir sind stark." erzählt aus verschiedenen Perspektiven von den Ereignissen des 24. August 1992, die sich 2017 zum 25. Mal jähren und auf unheimliche und erschreckende Weise aktuell erscheinen: In einer verödeten Wohnsiedlung hängen die Jugendlichen herum und wissen nichts mit sich anzufangen. Tagsüber gelangweilt, harren sie der Nächte, um gegen Polizei und Ausländer zu randalieren. Auch Stefan streift mit seiner Clique ziellos durch die Gegend. Es brodelt, aber immer nur bis kurz vor dem Siedepunkt. Ohne Job und eine Aufgabe finden die Freunde immer nur sich selbst als Ziel kleinerer und großer Grausamkeiten. Liebe ist austauschbar, Freundschaft und Loyalität sind nur Beiwerk einer aufgesetzten Ideologie. Auch Lien lebt mit ihrem Bruder und ihrer Schwägerin in der Siedlung, im sogenannten Sonnenblumenhaus, das von Vietnamesen bewohnt wird. Sie glaubt, in Deutschland eine Heimat gefunden zu haben und will auch nach der Wende bleiben. Ihr Bruder dagegen plant die Rückkehr, weil er vor dem Hintergrund der wachsenden Anfeindungen um die Zukunft seiner Familie fürchtet. Es ist der 24. August, als die Geschichten dieser Menschen zusammentreffen: Der Mob hat sich vor dem Sonnenblumenhaus versammelt. Auch Stefan, Robbie und die anderen sind unter den Randalierern. Die Krawalle eskalieren, und schließlich wirft einer den ersten Molotowcocktail ins Haus. Die tatenlos zuschauende Menge klatscht Beifall. Am Ende dieses Tages wird sich für viele das Leben geändert haben. Dabei eint sie alle die Sehnsucht nach einer Heimat, nach Liebe und einer Alternative im Leben; nach der Möglichkeit, den eigenen kleinen Traum vom Glücklichsein verwirklichen zu können. ZDF/Das kleine Fernsehspiel zeigt "Wir sind jung. Wir sind stark." anlässlich des Jahrestages der ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen, die sich am 24. August 2017 zum 25. Mal jähren.
(ZDF)
"Wir sind jung. Wir sind stark." basiert auf den wahren Begebenheiten des Jahres 1992. Die deutsche Bundesregierung sah sich schweren Vorwürfen ausgesetzt, wieso sie den aufbrodelnden Fremdenhass nicht energischer stoppte. Regisseur Burhan Qurbani wurde 1980 als Sohn afghanischer Eltern in der Bundesrepublik geboren und absolvierte ein Studium an der Filmakademie Ludwigsburg. Er gibt Tätern und Opfern ein Gesicht. "Wir sind jung. Wir sind stark." ist Qurbanis Debütfilm und hatte seine Weltpremiere auf dem Internationalen Filmfestival in Rom. 2015 ging der Deutsche Filmpreis für den besten Nebendarsteller an Joel Basman.
(ZDF)

Wir sind jung. Wir sind stark. Streams

  • Wir sind jung. Wir sind stark.
    122 min.
    ab € 69,-*
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
    122 min.
    ab € 3,89*
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
    122 min.
    ab € 7,99*
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
    122 min.
    ab € 3,99*
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
    122 min.
    ab € 7,99*
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
    123 min.
    ab € 9,69*
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
    123 min.
    ab € 9,69*
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
    123 min.
    ab € 5,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
  • Wir sind jung. Wir sind stark.
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 31.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds