Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
US-Sender kündigt Termine für Anfang 2021 an
Nathan Fillion ist "The Rookie"
ABC
ABC verkündet Starttermin für "The Rookie", lange Pause für "Grey's Anatomy" und Co./ABC

Der amerikanische Sender ABC hat weitere Details seiner Programmplanung enthüllt, genauer gesagt die Startdaten zahlreicher fiktionaler Serien nach der Unterbrechung über die Feiertage am Jahresende. Dabei wurden auch die Staffelstarts diverser Serien wie etwa  "The Rookie" und die neue Sitcom  "Call Your Mother" enthüllt.

Die jetzt veröffentlichten Termine legen laut TVLine nahe, dass zahlreiche Serien wie etwa  "Grey's Anatomy" in der Season 2020/21 deutlich kürzere Staffeln haben werden. Noch weiß demnach selbst ABC nicht genau, wieviele Episoden zum Beispiel diese Erfolgsserie in der 17. Staffel haben wird, weil man einfach noch nicht hundertprozentig weiß, wie weit man kommt - einerseits wegen des verlangsamten Drehtempos und andererseits wegen der Unwägbarkeiten der Corona-Pandemie. Just wurde im Hollywood-Bundesstaat Kalifornien eine Verordnung erlassen, unter der die Menschen soweit wie möglich in ihren Wohnungen bleiben sollen - aber Mitarbeiter der Unterhaltungindustrie gehören zu den Berufsgruppen, die einstweilen explizit davon ausgenommen sind. So ist der Plan bei ABC bis auf Weiteres, so viel Folgen wie möglich zu produzieren.

Wichtigste Neuigkeiten aus den jetzt angekündigten Daten ist die lange Ausstrahlungspause des Seriendonnerstags bei ABC, der im neuen Jahr satte zwei Monate pausieren muss. Daneben wechselt  "Black-ish" den Sendeplatz und macht den Mittwoch für die neue Sitcom "Call Your Mother" mit Kyra Sedgwick ( "The Closer") frei, während "Black-ish" nach dem Jahreswechsel wieder dienstags und im Tandem mit seinem Spin-Off  "Mixed-ish" ausgestrahlt wird.

Sonntag, 3. Januar

  • 22.00 Uhr "The Rookie" (Premiere von Staffel 3)

Montag, 11. Januar

Mittwoch, 13. Januar

Mittwoch, 20. Januar

Dienstag, 26. Januar

  • 21.00 Uhr "Black-ish" (Neuer Sendeplatz nach dem Jahreswechsel)
  • 21.30 Uhr "Mixed-ish" (Premiere Staffel 2)
  • 22.00 Uhr  "Big Sky" (Midseason-Premiere)

Donnerstag, 4. März


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds