Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"JAG"-Star spielt Secret-Service-Agenten
David James Elliott in "GCB"
Bild: ABC
David James Elliott besucht "Scorpion"/Bild: ABC

Zehn Jahre lang war David James Elliott mit "JAG - Im Auftrag der Ehre" auf dem US-Network CBS zu Hause. Nun besucht er den Sender erneut für einen Gastauftritt in der neuen Serie"Scorpion". Wie The Hollywood Reporter berichtet, wird der Schauspieler in einer Episode zu sehen sein, die Anfang 2015 ausgestrahlt wird.

Elliott verkörpert in der Folge Bruce Jones, einen früheren Agenten des Secret Service, der nun die Hilfe des Teams Scorpion benötigt. Jones scheint die einzige Hoffnung auf die Ergreifung einer Gruppe von Terroristen zu sein, die in ein geheimes Silo eindringen will, in dem amerikanische Nuklearwaffen gelagert werden. Der Schlüssel zur Vereitelung dieses Plans liegt aber ausgerechnet in einer 15 Jahre alten Erinnerung, die tief in Bruce Jones' Gedächtnis begraben liegt. Nachdem er damals im Dienst angeschossen worden war, hatte Jones einen Hirnschaden davon getragen.

Nach dem Ende von "JAG" 2005 ist David James Elliott vielbeschäftigt geblieben. So hatte er Hauptrollen in "Close to Home", "The Guard", "Scoundrels" und der ABC-Soap "GCB". Zuletzt versuchte er sich außerdem bei FOX in dem Comedypiloten "No Place Like Home".

"Scorpion" startete Ende September auf CBS und ist bislang am Montagabend äußerst erfolgreich. Derzeit ist das Drama, das lose auf dem Leben des Computergenies Walter O'Brien basiert, der zweiterfolgreichste Neustart der Season in der Zielgruppe der 19- bis 49-jährigen. Dementsprechend stockte das Network Ende Oktober die erste Staffel auf 22 Episoden auf (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare