Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Der Doktor und das liebe Vieh": Nachfolgerin für verstorbene Diana Rigg gefunden

von Bernd Krannich in News international
(08.04.2021, 18.23 Uhr)
Patricia Hodge übernimmt Part als Mrs. Pumphrey
Diana Rigg als Mrs. Pumphrey mit Tricki Woo in "Der Doktor und das liebe Vieh"
Playhouse
"Der Doktor und das liebe Vieh": Nachfolgerin für verstorbene Diana Rigg gefunden/Playhouse

Aktuell laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von  "Der Doktor und das liebe Vieh" in Yorkshire. Dabei wurde bekannt, dass die Serie auch in der neuen Staffel nicht auf Mrs. Pumphrey verzichten mag, die in der Auftaktstaffel von der kürzlich verstorbenen Diana Rigg porträtiert wurde. Daher hat man Patricia Hodge verpflichtet.

Die Serie des britischen Channel 5 und von PBS basiert wie schon der Vorgänger  "Der Doktor und das liebe Vieh" auf den beliebten Büchern von James Herriot und erzählt auf amüsante Weise die Anfänge des jungen Landtierarzts während der 1930er Jahre in den Yorkshire Dales.

Zum Setting gehört hier auch die wohlhabende Witwe Mrs. Pumphrey, die mit ihrem geliebten und (gastronomisch) verwöhnten Pekinese-Hund Tricki Woo in zwei Episoden der ersten Staffel dabei war. Sir Colin Callender von der zuständigen Produktionsfirma Playground kommentiert: Wir sind tieftraurig über das Ableben von Dame Diana Rigg, die immer ein geschätzter Teil unserer 'Doktor und das liebe Vieh'-Familie bleiben wird. Mrs. Pumphrey und ihr überfütterter Pekinese Tricki Woo sind so ikonische und beliebte Charaktere in Herriots Welt und wir sind daher hoch erfreut, die wunderbare Patricia Hodge in unserem Kreis begrüßen zu können.

Hodge war zuletzt in  "A Very English Scandal" als Ursula Thorpe und lange Jahre in  "Miranda" als Mutter der Protagonistin dabei.

Für die zweite Staffel von "Der Doktor und das liebe Vieh" nehmen Nicholas Ralph, Samuel West, Anna Madeley, Callum Woodhouse, Rachel Shenton und Matthew Lewis ihre Hauptrollen erneut auf. Wohl einen größeren Part in der Handlung erhält Kriss Dosanjh als George Pandhi, den die Zuschauer in der zweiten Episode der Auftaktstaffel als mit Siegfried konkurrierenden Veterinär kennengelernt hatten.

Neu verpflichtet wurden Dorothy Atkinson ( "Pennyworth",  "Harlots - Haus der Huren") als Diana Brompton, eine lebhafte Frau, die Siegfried beim Kirchgang ins Auge fällt, und James Fleet (zuletzt König George III. in  "Bridgerton") als Colonel Merrick, ein beeindruckender Ex-Militär, der in der Gegend eine Farm betreibt.

Die zweite Staffel wird mit der Rückkehr von Hugh beginnen, der nach den Ereignissen aus dem Weihnachtsspecial für eine Zeit abseits auf Sinnsuche war. Ebenfalls zurückkehren wird Cleo Sylvestre als Anne Chapman, deren Hündin Suzie im Weihnachtsspecial eine größere Nachkommenschaft zur Welt brachte.

Die zweite Staffel wird erneut sechs reguläre Episoden und ein Weihnachtsspecial umfassen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds