Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Männerkanal setzt auf fiktionale Serien und Eigenproduktionen

Der Männerkanal DMAX arbeitet an einer Show für den Fernsehkoch Stefan Marquard, der jüngst als Jurymitglied in "Restaurant sucht Chef" zu sehen war und zum Team der vier "Kochprofis" zählt, die den Sender RTL II im Streit verlassen hatten. Während die drei Kollegen Martin Baudrexel, Mario Kotaska und Ralf Zacherl nun als "Die Küchenchefs" bei VOX arbeiten (wunschliste.de berichtete), wird Marquard gemeinsam mit seinem Catering-Service-Team, der "Jolly Roger Cooking Gang", bei außergewöhnlichen Catering-Aufträgen gefilmt. Der Titel der Sendung ist noch unbekannt. Der Sendestart ist allerdings, so berichtet die Internetseite "DWDL", schon im November angedacht.

Nachdem DMAX mit "24" im Juli 2009 erstmals eine fiktionale Serie ausgestrahlt hat, soll das Engagement in diesem Bereich ab 2010 verstärkt werden. Neben einer weiteren "24"-Staffel wurden vor allem HBO-Serien eingekauft. Gezeigt wird im nächsten Jahr "Generation Kill", eine siebenteilige Mini-Serie über den Irak-Krieg aus der Perspektive eines "Rolling Stone"-Reporters. Außerdem die Spielberg-Serie "Band of Brothers" und die lateinamerikanische Krimireihe "Mandrake". Schließlich werden bewährte Eigenformate wie "Die Ludolfs" und "Der Checker" im kommenden Jahr fortgesetzt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Dago schrieb via tvforen.de am 20.09.2009, 22.35 Uhr:
    DagoAkteure ?
  • CormacMcCarthy schrieb via tvforen.de am 20.09.2009, 19.03 Uhr:
    CormacMcCarthyDas ist ja alles schon schlimm genug!

    Big POP schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Aber irgendwem wird es schon gefallen...
    > zumindest den Programm Chef & bezahlten Akthören.

    WEM?
  • Big POP schrieb via tvforen.de am 20.09.2009, 18.59 Uhr:
    Big POPDa klingt alles nach billig, Billiger am Billigsten !
    Von Ereignis TV kann man hier wohl sicher nicht sprechen.
    Aber irgendwem wird es schon gefallen...
    zumindest den Programm Chef & bezahlten Akthören.