Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
FOX Channel kündigt Premiere für Jodie Whittaker als 13. Doctor an
Der 13. Doctor und ihre Companions: Graham (Bradley Walsh), Yasmin (Mandip Gill), Doctor (Jodie Whittaker) und Ryan (Tosin Cole)
Bild: BBC
"Doctor Who": Elfte Staffel ab Januar in Deutschland/Bild: BBC

Am vergangenen Sonntag feierte die elfte Staffel von "Doctor Who" in Großbritannien und den Vereinigten Staaten Premiere, der Auftakt der neuen Ära mit Jodie Whittaker als 13. Inkarnation des Time Lord The Doctor erhielt allgemein gute Kritiken. Nun hat der FOX Channel bekanntgegeben, wann die deutschen Zuschauer sich auf die neuen Abenteuer freuen können: Ab dem 31. Januar werden die zehn Episoden der elften Staffel immer donnerstags um 21.00 Uhr gesendet. Anschließend sind sie über Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket, Vodafone Select sowie GigaTV on Demand verfügbar.

Mit der elften Staffel bricht bei "Doctor Who" in mehrerlei Hinsicht eine neue Ära an. Einerseits hat der Time Lord The Doctor erstmalig nach einer seiner Regeneration eine weibliche Gestalt. Und dann hatte nach der zehnten Staffel der langjährige Showrunner Steven Moffat das Ruder der traditionsreichen Serie abgegeben, das nun der "Broadchurch"-Schöpfer Chris Chibnall übernommen hat.

Gleichsam findet der weibliche Doctor im ersten Abenteuer mit dem englischen Originaltitel "The Woman Who Fell to Earth" nach ihrer "Landung" in der britischen Stadt Sheffield drei neue Begleiter. Einerseits die junge Polizistin Yasmin Kahn (Mandip Gill), dann den jungen Hilfsarbeiter Ryan (Tosin Cole) und schließlich den nach einer Krebserkrankung pensionierten Busfahrer Graham O'Brien (Bradley Walsh).

Ziel der neuen Staffel war es, die Vielfältigkeit des modernen Großbritanniens zu repräsentieren und daneben auch neuen Zuschauern eine Gelegenheit zum Neueinstieg in die Serie zu ermöglichen. Daher sind die Episoden der neuen Staffel in sich abgeschlossene Geschichten, während der Hauptcast neuerdings zwei Frauen (Whittaker und Gill), einen Schwarzen (Cole) und eine Asiatin (Gill) umfasst.

Gedreht wurde die neue Staffel zwischen November 2017 und August 2018, unter anderem auch in Südafrika. Als Gastdarsteller angekündigt sind unter anderem Chris Noth ("Sex and the City"), Comedian Lee Mack, Alan Cumming ("Good Wife") und Mark Addy (König Robert aus "Game of Thrones").

Trailer zur elften Staffel von "Doctor Who"

Ausblick auf Gastdarsteller der elften Staffel


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • der_alte_oesi schrieb am 24.10.2018, 02.05 Uhr:
    der_alte_oesiDann bin ich mal gespannt, ob und wann One die 11. Staffell im Free-TV sendet.
  • Wunschlisten-Bernd schrieb am 10.10.2018, 08.46 Uhr:
    Wunschlisten-Bernd@Martina: Danke für den Hinweis auf meinen Fehler, wurde korrigiert -> gemeint war Walshs Kollege Tosin Cole.
  • Martina schrieb am 09.10.2018, 19.32 Uhr:
    MartinaDass Bradley Walsh (Law & Order UK) schwarz ist, wäre mir neu! o.O