Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Mit Darstellern aus "Verbotene Liebe" und "Lindenstraße"
"Herz über Kopf": Daniel Sellier, Mandy Neidig und Felix Maximilian (v.l.n.r.)
Bild: TVNOW / Gregorowius
"Herz über Kopf": Eine "Crimenovela" soll RTL-Nachmittag helfen/Bild: TVNOW / Gregorowius

Bis Anfang April setzte RTL seine Hoffnungen in die im vergangenen Sommer gestartete Daily-Soap "Freundinnen - Jetzt erst recht". Nach 159 Folgen laufen derzeit lediglich Wiederholungen. Der Kölner Sender informiert nun über den Drehstart zu einer neuen täglichen Serie, die im Herbst den 17-Uhr-Sendeplatz übernehmen wird. Es handelt sich um eine sogenannte "Crimenovela", also eine Mischung aus Telenovela und Krimiserie. Vorerst 180 halbstündige Folgen sind von "Herz über Kopf" geplant. Die Dreharbeiten haben am heutigen Montag in Köln begonnen.

Für die Hauptrollen wurden Newcomerin Mandy Neidig sowie Felix Maximilian ("Beck is back!", "Lindenstraße"), Daniel Sellier ("Verbotene Liebe", "Die Rosenheim-Cops") und Sarah Mangione ("Unter uns") besetzt. In einer Nebenrolle wird außerdem Tanja Tischewitsch ("Alles was zählt") zu sehen sein.

Mandy Neidig verkörpert die alleinerziehende Mutter Kathi. Seitdem ihr Mann Manuel (Daniel Sellier) vor zwei Jahren spurlos verschwand, ist für die Enddreißigerin nichts mehr so wie vorher. Mandy wurde von Manuel mit ihren gemeinsamen Kindern Marie (17) und Kai (12), einem Berg Schulden und vielen offenen Fragen zurückgelassen. Eines Tages wird Kathi mit ihren Kindern in einen schweren Unfall verwickelt, doch plötzlich taucht aus dem Nichts ein fremder Mann auf, der der Familie das Leben rettet. Vom ersten Moment an ist Kathi fasziniert von dem heldenhaften Robert (Felix Maximilian). Sie beginnt, sich in ihn zu verlieben. Was sie allerdings nicht ahnt: Die Rettung war gar kein Zufall. Der mysteriöse Helfer hat ein folgenschweres Geheimnis: Er kennt den wahren Grund für das Verschwinden von Manuel...

"Herz über Kopf" wird von der TFS - The Fiction Syndicate GmbH im Auftrag von RTL produziert. Die Produktionsfirma wurde im Januar 2019 unter dem Dach der all3media Deutschland als Schwesterfirma der filmpool entertainment GmbH gegründet. Die Drehbücher stammen von Headautorin Nina Blum. Regie führt unter anderem Klaus Witting, Diana Benzien fungiert als Producerin.

Bleibt die Frage, was nun aus "Freundinnen" wird. Offiziell lässt RTL das Schicksal der Serie offen. Ob es ein Wiedersehen geben wird, hängt unter anderem davon ab, wie sich "Herz über Kopf" schlagen wird. Zwar konnten sich die "Freundinnen" nach einem schwachen Start mühsam ihr Publikum erarbeiten, doch trotz einigen Ausreißern nach oben schaffte es die Soap im Schnitt nicht über 7,6 Prozent Marktanteil in der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen hinaus.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Gregor1978 schrieb am 29.05.2019, 15.32 Uhr:
    Gregor1978"Crimenovela" weckt bei mir Erinnerungen an "Das Geheimnis meines Vaters" ...
  • elo22 schrieb am 29.05.2019, 07.43 Uhr:
    elo22Auweia…