Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2702

Die Rosenheim-Cops

D, 2002–

Die Rosenheim-Cops
Serienticker
  • Platz 132702 Fans
  • Serienwertung4 68914.23von 123 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 09.01.2002 (ZDF)
Krimi
Die Kriminalhauptkommissare Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) und Ulrich Satori (Markus Böker) sind unterschiedlich wie Tag und Nacht: Der attraktive Satori wurde von München nach Rosenheim strafversetzt, kann nicht ohne Handy und Laptop leben und flirtet mit jeder Frau, die nicht bei drei auf dem Baum ist. Hofer dagegen ist ein ruhiger und fülliger Rosenheimer Urbayer, der technische Neureungen eher ablehnt und am liebsten vom Traktor aus ermitteln würde. Er ist Nebenerwerbslandwirt und lebt mit seiner Schwester Marie (Karin Thaler) und deren Sohn Vincent (Thomas Stielner) auf einem Bauernhof. Bei den gemeinsamen Ermittlungen wird das ungleiche Duo aber nach einiger Zeit unschlagbar und ergänzt sich mit unterschiedlichen Talenten perfekt, um kleine und große Ganoven zur Strecke zu bringen.
Am Ende der vierten Staffel wird Satori nach München zurückversetzt und von Christian Lind (Tom Mikulla) abgelöst. Lind wurde von Göttingen nach Rosenheim strafversetzt, nachdem er die kriminellen Machenschaften des dortigen Polizeichefs aufgedeckt hatte. In der achten Staffel zieht er der Liebe wegen nach Hamburg, kehrt aber noch bis Staffel 12 immer wieder als Vertretung nach Rosenheim zurück. Sein fester Nachfolger wird Sven Hansen (Igor Jeftić), der sich auf eigenen Wunsch hin nach Rosenheim versetzen lassen hat.
Bevor er in Staffel 19 schließlich seinen letzten Fall löst, ist Korbinian Hofer immer öfter länger abwesend, weil er entweder für die EU oder den Bauernverband auf Reisen ist oder aber als Aushilfe in Aschaffenburg tätig ist bzw. an einem Austauschprogramm der Polizei teilnimmt. Infolgedessen ermittelt in Rosenheim seit Staffel 6 eine Vielzahl wechselnder Kommissare - mal nur kurzzeitig als Vertretung, mal längerfristig und wiederkehrend. Zu nennen sind hier vor allem Tobias Hartl (Michael A. Grimm), der ursprünglich im Dezernat für Diebstahl tätig war, und der mitunter griesgrämige Anton Stadler (Dieter Fischer) aus Passau. Die Vertretungskommissare wohnen häufig zur Miete auf dem Bauernhof von Marie Hofer, so wie einst schon Ulrich Satori.
Neben den wechselnden Kommissaren gibt es aber doch ein paar Konstanten in der Serie: Michael "Michi" Mohr (Max Müller) war anfangs Polizeiobermeister und ist inzwischen zum Polizeihauptmeister befördert worden. Obwohl er von den Kommissaren häufig wie ein Laufbursche behandelt wird, ist er stets hochmotiviert und übernimmt oft die besonders lästigen Aufgaben, womit er aber entscheidend zum Ermittlungserfolg beitragen kann. Gleichermaßen gute Seele der Mordkommission und gefürchtet für ihre cholerischen Ausbrüche ist Polizeisekretärin Miriam Stockl (Marisa Burger). Ihre Ankündigung "Es gabat a Leich!" ("Es gäbe eine Leiche!") zu Beginn (fast) jeder Folge ist inzwischen zu einem Markenzeichen der Serie geworden. Polizeichef ist schon seit Staffel 6 Gert Achtziger (Alexander Duda). Gerichtsmedizinerinnen und Controller/-innen gab es im Verlauf der Serie schon mehrere, aber die Pförtnerinnen Marianne Grasegger (Ursula Maria Burkhart) und Christin Lange (Sarah Thonig) sind dem Team seit Staffel 13 bzw. 14 treu. Außerhalb des Kommissariats wurde sich anfangs im Biergarten von Bobby Levinsky (Andreas Schwaiger) getroffen, doch da war was mit illegalem Glücksspiel, weshalb man zunächst auf den Gasthof Rosenbräu auswich. Seit Staffel 5 ist man im Bistro "Times Square" heimisch geworden; geführt von Ronald "Ron" Barthl (Jannis Spengler) und inzwischen von Ignaz "Jo" Caspar (Christian K. Schaeffer).
(DT)
siehe auch Die Garmisch-Cops (D, 2012)
Crossover mit SOKO Leipzig (D, 2001)
gezeigt bei Wer ist der Mörder? (D, 2007)
Cast & Crew
Serienguide
ZDF
Kriminalhauptkommissar Ulrich Satori wird aus München in die idyllische bayerische Voralpen-Stadt Rosenheim strafversetzt. Während er seine Fälle mit Laptop und Diktiergerät angeht, lehnt sein neuer Partner Korbinian Hofer abgesehen vom Handy alle technischen Neuerungen strikt ab: Er löst Verbrechen lieber von seinem Traktor aus. Unterschiedlicher könnte die Lebenseinstellung der beiden Polizisten kaum sein, dennoch raufen sie sich zusammen und werden zu einem unschlagbaren Team. Marie Hofer ist Korbinians Schwester, die als alleinerziehende Mutter auf einem Bauernhof arbeitet und nur zu gerne mit ihrem neuen Untermieter Ulrich flirtet. Sekretärin Miriam arbeitet halbtags bei der Rosenheimer Polizei - und ist meistens nicht da, wenn sie gebraucht wird. Später erhält Korbinian Hofer mit Christian Lind einen neuen Partner, der nicht einmal aus Bayern stammt und eigentlich ein wachsames Auge auf den bayerischen Amigosumpf haben sollte.
Nur Kollegen verraten würde er dennoch nie.
aus: Der neue Serienguide

Die Rosenheim-Cops Streams

Wo wird "Die Rosenheim-Cops" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Die Rosenheim-Cops" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    Buch
    * Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 04.03.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • User 761648 schrieb am 02.03.2024, 10.41 Uhr:
      Hallo zusammen,
      ich bin Späteinsteiger. Seit etwa einem Jahr schaue ich die Wiederholungen und die neuen Folgen im ZDF. Natürlich hat mich interessiert, wie alles angefangen hat, aber die ersten Staffeln gibt es nicht in der Mediathek. Also habe ich sie mir gekauft - und mich durchgequält. Die Rollen (und nur von diesen rede ich hier) empfinde ich teilweise als unerträglich, vorweg Stockel. Der verliebte Hofer - peinlich. Mein Eindruck ist, die Serie war als Komödie angelegt, mit etwas Crime im Inhalt. Die Rollenklischees waren von Anfang an da - offenbar geht es nur mit Kommissaren, die mehr auf Frauen gucken als auf den Fall, oder mit solchen, die nur Essen im Kopf haben. Und mit Frauen, die einfach nur nervig und zickig sind. Gut, dass unsere Polizei nicht wirklich so ist.
      Fazit nach den ersten 4 Staffeln: Hätte ich die früher gesehen, hätte mich nichts mehr gereizt an dieser Serie. Dann hätte ich auch nicht mitgekriegt, dass sich manche Rollen im Laufe der Zeit positiv entwickelt haben, z.B. Stockel und Hofer. Nicht Marie Hofer, die sollte man endlich mal rausschreiben aus der Serie, zumal ihr Bruder nicht mehr dabei ist. Ich finde diese Rolle auch schlecht gespielt, sorry.
      Mein einziges Highlight durch alle Folgen: Michi. Ohne den würde ich, glaube ich, nicht mehr schauen.
      Mal sehen, ob ich mir die 5. Staffel auch noch kaufe. So richtig Lust habe ich nach den ersten Staffeln nicht mehr-.
      • Melitta Nasenwang schrieb am 02.03.2024, 11.21 Uhr:
        Ich habe gehört, dass es mehrere Streaming Portale im Web geben soll, wo man von S01E01 bis zu den Aktuellen alle Folgen anschauen kann. Bezahlt hat man dafür bereits durch die GEZ Gebühren. Und YT gibts ja auch noch.
      • pat94 schrieb am 02.03.2024, 19.18 Uhr:
        Staffel 1 - 4 gibt gibts bei Disney  
        Bei Amazon gibt den Pay TV Kanal ZDF Crime der alle Staffeln hat! Vereinzelte Staffeln gibts in der normalen ZDF Mediatkek!
      • User 1814757 schrieb am 03.03.2024, 07.59 Uhr:
        Dann lass es doch einfach bleiben!
      • Old School schrieb am 03.03.2024, 08.48 Uhr:
        Oh gelöschter Stadlerfan und Tatortgugger, halt doch einfach mal Deine 🤐!
    • Old School schrieb am 02.03.2024, 08.51 Uhr:
      HURRAAAAAA!!!!!! Die Beck is weg! 👍
      Aber leider kommt selten was Besseres nach! Das nächste Schmalgesicht, 🙁 Thekla Hartmann. 🤷‍♂️
    • User 1283944 schrieb am 29.02.2024, 20.20 Uhr:
      Ich finde es immer wieder interessant, wie sich Menschen in Fernesehserien vertiefen (nicht nur hier). Merkt Ihr nicht, dass es SCHAUSPIELER sind, die eine ROLLE spielen? Ob Frau Stockl eine Tratschtante ist, die ehemalige Controllerin Ortmann kalt und streng wirkt,, der Hartl gerne isst usw. hat doch mit dem realen Leben nichts zu tun. Es sind Rollen, die GESPIELT werden. Das ist so gewollt.
      Wenn die Leute privat auch so wären - gut. Aber hier geht es um Rollen in Fernsehserien, um nichts sonst.
      Und wenn ich eine Serie nicht oder nicht mehr mag, dann gucke ich sie nicht mehr.
      Die Probleme mancher Kommentatoren hier würde ich gerne haben...
      • User 1807996 schrieb am 01.03.2024, 06.46 Uhr:
        Sie werden aber nun mal nach Ihren Rollen bewertet, wonach sonst. Wie sie privat ticken ist doch ziemlich wurscht. Wen interessiert das?
      • User 1283944 schrieb am 01.03.2024, 07.34 Uhr:
        Du hast meinen Kommentar nicht verstanden - egal...
      • User 1814757 schrieb am 01.03.2024, 09.38 Uhr:
        100% korrekt, du hast vollkommen Recht. Aber die Hauptakteure hier leben längst in einer fernsehdiktierten Parallelwelt und halten sich selbst für qualifizierte Drehbuchautoren und Regisseure.🤣