Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Judy Reyes ("Scrubs") und Jack Davenport ("Coupling") schließen sich "Dr. Death" an

von Vera Tidona in News international
(24.01.2023, 13.05 Uhr)
Zweite Staffel der Anthologie-Serie erhält Zuwachs
Judy Reyes ("Scrubs") und Jack Davenport ("Coupling")
NBC/Prime Video
Judy Reyes ("Scrubs") und Jack Davenport ("Coupling") schließen sich "Dr. Death" an/NBC/Prime Video

Der US-Streaminganbieter Peacock hat für seine erfolgreiche True-Crime-Anthologieserie  "Dr. Death" einen neuen Fall in Arbeit: In der zweiten Staffel, die wiederum auf einer wahren Begebenheit basiert, wird Édgar Ramírez ( "Carlos - Der Schakal",  "The Undoing") zum kriminellen Mediziner, der als vermeintlicher Wunderheiler von sich reden machte - bis ihm eine Journalistin auf die Spur kommt, dargestellt von Mandy Moore ( "This Is Us"). In Deutschland ist die Serie bei RTL+ zu sehen.

Derweil wächst die Liste der Besetzung mit den Neuzugängen Judy Reyes ( "Scrubs"), Jack Davenport ( "Coupling",  "The Morning Show"), Rita Volk ( "Faking It"), Annika Boras ( "Succession"), Sandra Andreis ( "Mord im Mittsommer"), Luke Kirby ( "Rectify"), Ashley Madekwe ( "Revenge") und Gustaf Hammarsten ( "Parlament"), die in nicht weiter genannten Rollen mitspielen werden.

Die Handlung der zweiten Staffel folgt dem realen Fall Paolo Macchiarini. Der italienische Chirurg erhielt für seine "innovativen Methoden" als Forscher auf dem Gebiet der Regenerativen Medizin in Fachkreisen viel Beachtung, als er seine Forschungsarbeit über die Entwicklung künstlicher Luftröhren aus Stammzellen veröffentlichte. Angeblich sei ihm eine schwierige Organ-Transplantation gelungen, wofür er als "Miracle Man", zu deutsch "Wunderheiler", gefeiert wird.

Doch als die investigative Journalistin Benita Alexander ihn für eine Story interviewen möchte, verschwimmen die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben und Alexanders Leben verändert sich für immer. Während sie feststellt, was Macchiarini alles tun würde, um seine Geheimnisse zu hüten, macht eine Gruppe von Ärzten am anderen Ende der Welt eine schockierende Entdeckung über den vermeintlichen Wunderheiler...

"Dr. Death" wurde von Serienschöpfer Patrick Macmanus entwickelt. Mit der zweiten Staffel übernimmt die Autorin Ashley Michel Hoban, die von Anfang an an der Serie mitgearbeitet hat, den Posten als neue Showrunnerin. Macmanus bleibt als Produzent der Serie erhalten. Produziert wird die Serie von Littleton Road Productions und UCP.

Die erste Staffel über den Fall des Dr. Christopher Duntsch war mit Joshua Jackson, Alec Baldwin und Christian Slater prominent besetzt und feierte im Juli 2021 Premiere. Ein Jahr später erfolgte die Bestellung einer zweiten Staffel für das eigentlich als Miniserie konzipierte Format des Streaminganbieters, die sich nun in Produktion befindet. Ein Sendetermin wird noch bekannt gegeben.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare