Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Katrin Sass und Nina Hoger im neuen RTL-Knast

16.06.2014, 09.37 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in National
Adaption des australischen Dramas "Wentworth"
Vorlage für die neue RTL-Serie: das australische Drama "Wentworth"
Bild: SoHo
Katrin Sass und Nina Hoger im neuen RTL-Knast/Bild: SoHo

Der neue Frauenknast von RTL hat seine ersten drei Insassinnen - und die sind durchaus hochkarätig. Wie die Bild-Zeitung berichtet, werden Katrin Sass, Nina Hoger und die zweifache 'Grimme'-Preisträgerin Claudia Michelsen drei der Hauptrollen in dem neuen Drama "Block B" übernehmen. Dabei handelt es sich um die Adaption des australischen Gefängnisdramas "Wentworth", das sich im Heimatland aktuell in der zweiten Staffel befindet. Ein drittes Jahr wurde durch den Sender SoHo bereits bestellt.

Angesiedelt ist die deutsche Version in der JVA Tempelhof. Katrin Sass übernimmt die Rolle der Mörderin Rita Plattner, die in dem Knast das Sagen unter den Gefangenen hat. Welche Charaktere von Hoger und Michelsen verkörpert werden, wird derzeit noch unter der Decke gehalten. Im Gespräch mit Bild verwies ein RTL-Sprecher auf weitere bekannte Darsteller, die in der Serie auftauchen könnten: "Wir wollen überraschen, mit der Serie und mit den Gesichtern. Wir konnten für 'Block B' viele Top-Schauspielerinnen gewinnen."

Inhaltlich soll "Block B" sich eher an härteren Dramaserien orientieren, als beispielsweise an dem Vorgänger "Hinter Gittern - Der Frauenknast", der 2006 auf RTL zu Ende gegangen war (wunschliste.de berichtete). Dabei handelte es im Übrigen um die deutsche Version der australischen Soap "Prisoner - Cell Block H". Da "Wentworth" ein Reboot dieses Erfolgs aus den 1980er Jahren ist, überrascht es nicht, dass RTL hier nun ebenfalls eine deutsche Fassung in Auftrag gegeben hat. Produziert wird "Block B" von UFA Serial Drama. Die Dreharbeiten haben in Berlin bereits begonnen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • michaell schrieb via tvforen.de am 17.06.2014, 06.18 Uhr:
    michaellAlso die deutsche Fassung eines Reboots einer australischen Serie aus den 80er Jahren, von der es ihrerseits schon eine deutsche Fassung gab. Endlich trauen sich die Kreativen im TV mal was Neues!
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 17.06.2014, 01.29 Uhr:
    SallySpectraWie lange es wohl dauert bis 'Walter' auftaucht?
  • Tommy*Tulpe schrieb via tvforen.de am 17.06.2014, 00.09 Uhr:
    Tommy*TulpeKatrin Sass in den RTL Knast. Da gehört sie auch hin. Passt schon.