Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Lethal Weapon": Jordana Brewster spielt die Psychiaterin

04.03.2016, 10.39 Uhr - Mario Müller/TV Wunschliste in International
Serielle Seelenbetreuung für Murtaugh und Briggs
Jordana Brewster in "Dallas"
Bild: TNT
"Lethal Weapon": Jordana Brewster spielt die Psychiaterin/Bild: TNT

Fast dreißig Jahre sind jetzt schon vergangen, seit die beiden Adrenalin-Cops Roger "Ich bin zu alt für diesen Scheiß" Murtaugh und Martin Riggs in Los Angeles Verbrechern auf den Zahn fühlten. Seit dem waren Danny Glover und Mel Gibson in drei Fortsetzungen der "Lethal Weapon"-Reihe zu sehen und jetzt nimmt auch die TV-Serienadaption immer mehr Gestalt an (wunschliste.de berichtete).

Nachdem der auftraggebende Sender FOX bereits die ersten Hauptrollenbesetzungen durch Damon Wayans (als Roger Murtaugh) und Golden Brooks (als dessen Ehefrau Trish) bekanntgegeben hat, meldet TV Line jetzt den Einstieg von "The Fast and the Furious"-Kühlerfigur Jordana Brewster. Sie wird die für die Serie neu geschaffene Rolle der Psychiaterin Maureen "Mo" Cahill übernehmen, die sich auf Verhandlungen mit Geiselnehmern spezialisiert hat, aber auch innerhalb der Polizeibehörde erste Ansprechpartnerin nach traumatischen Erlebnisse ist. Dass sie dadurch automatisch regelmäßig mit Riggs und Murtaugh zu tun hat, dürfte dabei außer Frage stehen.

Neben ihrer Auto-Kinopräsenz ist Brewster vor allem durch ihre Fernseharbeit bekannt, wo sie nach ihrem Kameradebüt in der CBS-Langzeitseifenoper "Jung und Leidenschaftlich" ("As The World Turns") unter anderem in "Chuck", "American Crime Story" und auch in der Neuauflage von "Dallas" bei TNT zu sehen war, in der sie sowohl von Bobby Ewings Sohn Christopher als auch von J.R. Sprössling John Ross heftigst umworben wurde. Zudem wird sie auch in der kommenden zweiten Staffel der Thriller-Serie "Secrets and Lies" mitspielen.

Der Pilotfilm zu "Lethal Weapon" wird von Matt Miller ("Chuck") geschrieben, Regie führt Joseph McGinty "McG" Nichol ("3 Engel für Charlie"), und beide sind zusammen mit Dan Lin und Jennifer Gwartz auch die Executive Producers.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare