Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Lucifer": FOX schenkt Fans zwei zusätzliche Folgen zum Abschied

"Lucifer": FOX schenkt Fans zwei zusätzliche Folgen zum Abschied

22.05.2018, 10.52 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Bonus-Folgen sollten als Teil von Staffel 4 ausgestrahlt werden
Tom Ellis als "Lucifer"
Bild: Warner Brothers
"Lucifer": FOX schenkt Fans zwei zusätzliche Folgen zum Abschied/Bild: Warner Brothers

"Lucifer" erhält von FOX zwar keine vierte Staffel, doch immerhin bekommen Zuschauer noch zwei Episoden zu sehen, die Teil eines vierten Jahres hätten sein sollen. Wie das Network nun bekannt gab, wird es am 28. Mai zwei "Bonus-Folgen" ausstrahlen, die bereits in diesem Frühjahr gedreht worden sind. Ursprünglich geplant war, sie im Herbst innerhalb der vierten Staffel auszustrahlen.

Fans sollten allerdings nicht damit rechnen, dass diese Episoden eine direkte Auflösung des Cliffhangers bieten, mit denen die Serie am 14. Mai nach der Absetzung durch FOX (TV Wunschliste berichtete) zu Ende gegangen ist. Vielmehr handelt es sich um zwei Folgen mit alleinstehenden Fällen.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

In "Boo Normal" ermitteln Lucifer (Tom Ellis) und sein Team im Mord an einer Kinderpsychologin. Der Fall bringt bei Ella (Aimee Garcia) ein Geheimnis aus Kindertagen wieder an die Oberfläche. Charlyne Yi, bekannt als Chi Park aus "Dr. House", absolviert einen Gastauftritt als eine Freundin von Ella, bei der es sich tatsächlich um einen Geist handeln könnte.

In der zweiten Folge "Once Upon A Time" kreiert Lucifers Mutter eine Parallel-Dimension. Darin hat Lucifer Chloe nie kennengelernt, hat aber die Freiheit der eigenen Wahl. Jedes Märchen braucht einen Erzähler und so fungiert "American Gods"-Autor Neil Gaiman als die Stimme von Gott. Inszeniert wurde die Episode von Kevin Alejandro, der in "Lucifer" den Ermittler Dan Espinoza verkörpert.

Währenddessen hoffen "Lucifer"-Fans noch immer auf eine Rettung der von Warner Bros. TV produzierten Serie. Unter den Hashtags #SaveLucifer und #PickUpLucifer sind sie in den sozialen Netzwerken aktiv. Bislang hat sich allerdings kein neuer Abnehmer gefunden.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • Schreiberling schrieb am 27.05.2018, 12.52 Uhr:
    SchreiberlingDas ist doch mal wieder typisch! Diese scheiß Quoten! Da gibt es mal eine witzige und interessante Serie, die man sich gerne ansieht und dann wird sie abgesetzt. Und das Beste von allem! Es gibt nicht mal ein richtiges Ende. So was liebe ichX( Und nicht nur ich!