Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neues Serienkrankenhaus von FOX erhält seine Chefin
Merrin Dungey in "Revenge"
Bild: ABC
Merrin Dungey ("Alias") heuert bei "The Resident" an/Bild: ABC

Das neue Serienkrankenhaus von FOX hat ab sofort eine Chefin und "The Resident" hat eine neue Hauptdarstellerin. Merrin Dungey, unter anderem bekannt als Francie Calfo aus "Alias - Die Agentin", wird den Hauptcast des neuen Ärztedramas verstärken, das bei dem US-Network voraussichtlich zur Midseason an den Start geht.

"The Resident" handelt von Devon Pravesh (Manish Dayal), einem jungen, idealistischen Mediziner, der seinen ersten Tag unter der Aufsicht von Dr. Conrad Hawkins (Matt Czuchry - "Gilmore Girls") verbringt, einem erfahrenen, aber auch beinharten und großspurigen Assistenzarzt. Hawkins zeigt Devon, was heutzutage alles in der modernen Medizin möglich ist - und was alles falsch läuft. Leben werden zwar gerettet oder auch nicht, aber Erwartungen wird man praktisch nie gerecht.

Dungey verkörpert Claire Thorpe, die durchsetzungsstarke und pragmatische Vorstandsvorsitzende des Krankenhauses. Die Geschäftsfrau hat keinen medizinischen Hintergrund und so steht für sie ganz eindeutig die finanzielle Gesundheit der Klinik im Vordergrund.

Ursprünglich sollte diese Rolle an Moran Atias ("Tyrant") gehen, doch letztendlich haben sich die Produzenten entschieden, Atias lieber für eine andere Hauptrolle zu besetzen, die gleich nach dem Pilot vorgestellt wird. Es handelt sich dabei um die Marketing-Chefin der Klinik. Die weiteren Hauptrollen in "The Resident" übernehmen Manish Dayal, Bruce Greenwood, Emily VanCamp, Shaunette Renée Wilson und "CSI: New York"-Veteranin Melina Kanakaredes.

Merrin Dungey war zuletzt als Detective Adrienne Quinlan in "Big Little Lies" zu sehen. Außerdem hatte sie feste Rollen in "Conviction", "Chasing Life" als Kelly Palmer in "King of Queens" und als Hexe Ursula in "Once Upon a Time - Es war einmal...".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare