Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

NEWSBOX mit Dirk Bach, Paula Lambert, Jan Böhmermann, "Spartacus" & Co.

NEWSBOX mit Dirk Bach, Paula Lambert, Jan Böhmermann, "Spartacus" & Co.

22.03.2014, 09.30 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in Vermischtes
Die nationalen Kurznachrichten der Woche
NEWSBOX mit Dirk Bach, Paula Lambert, Jan Böhmermann, "Spartacus" & Co.

ZDFneo wiederholt "Der kleine Mönch" mit Dirk Bach
Am 1. Mai nimmt der Digitalsender ZDFneo die Krimikomödie "Der kleine Mönch" ins Programm. Im Mittelpunkt der Serie stehen fünf Mönche eines Kölner Klosters, die von Dirk Bach, Hansjoachim Krietsch, Oliver Petszokat, Johannes Rotter und Jochen Schropp verkörpert werden. Pater Laurenzius (Dirk Bach) ist mit der Kriminalhauptkommissarin Ursula Foges (Christina Plate) befreundet und geht auch selbst gerne nebenbei auf Verbrecherjagd. ZDFneo zeigt ab 11.10 Uhr vier ausgewählte Folgen der insgesamt 16-teiligen Serie, die erstmals zwischen 2002 und 2003 im ZDF ausgestrahlt wurde.

Wiedersehen mit Paula Lambert bei Sixx und Tele 5
Moderatorin und Buchautorin Paula Lambert kehrt Ende April gleich mit zwei Formaten ins deutsche Fernsehen zurück. Am 26. April geht bei Tele 5 um 23.20 Uhr die zweite Staffel des Musikformats "Playlist - Sound of my Life" auf Sendung. Wie bereits angekündigt, übernimmt Lambert künftig die Moderation und tritt in die Fußstapfen von Bettina Rust. Anhand von ausgewählten Songtiteln soll das dreiköpfige Profiler-Team Loretta Stern, Tim Renner und Smudo herausfinden, wer hinter der vorgestellten Playlist steckt. Außerdem starten am 28. April die neuen Folgen von Lamberts Sex-Talkshow "Paula kommt - Sex und Gute Nacktgeschichten" bei Sixx. Die zweite Staffel wird immer montags um 22.15 Uhr gezeigt.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

"Talksoup": Sat.1 startet "talk talk talk"-Klon
Seit 2011 werden keine neuen Folgen der von Sonya Kraus moderierten Clipshow "talk talk talk" produziert. Sollte es tatsächlich Zuschauer geben, die Sehnsucht nach alten Kamellen aus dem deutschen Talkshow-Archiv haben - demnächst gibt es Nachschub: Sat.1 startet am 26. April das zehnteilige Format "Talksoup", das künftig immer samstags um 19.00 Uhr ausgestrahlt wird. Geboten werden soll ein Querschnitt aus den "größten Artikulationsakrobaten, talentfreisten Talkshowsängern, tränenreichsten Talkmomenten und heißesten Stripperinnen". Sat.1 Gold wiederholt die Sendung jeweils montags um 22.05 Uhr.

RTL zieht Hape-Kerkeling-Interview vor
Ursprünglich wollte RTL an Karfreitag die Spezialsendung "So bin ich wirklich! - 50 Jahre Hape" ausstrahlen. Diese wurde gestrichen und durch "Exclusiv-Spezial: Frauke trifft Hape - Das exklusive Interview" ersetzt. Die 40-minütige Sondersendung läuft nun am Sonntag, 6. April, um 19.35 Uhr - passend zum Veröffentlichungstermin der neuen CD des Entertainers. Moderatorin Frauke Ludowig spricht mit Hape Kerkeling unter anderem über seine geplante Karriere als Schlagersänger. Mary Roos, Kim Fisher, Günther Jauch und Isabel Varell kommen ebenfalls zu Wort.

MyVideo zeigt "Vikings" und "Spartacus" vorab
Bevor die Serienhits "Vikings" und "Spartacus: War of the Damned" ab 25. April auf ProSieben ausgestrahlt werden, feiern sie schon einen Monat zuvor ihre deutsche Premiere im Netz: Der Streaminganbieter MyVideo zeigt die letzte Staffel von "Spartacus" sowie die neue Serie "Vikings" schon ab 28. März im wöchentlichen Rhythmus. Mit der Vorab-Ausstrahlung im Internet kommen sich MyVideo und ProSieben nach Ansicht von ProSiebenSat.1 Digital nicht in die Quere, da unterschiedliche Nutzergruppen angesprochen werden. Neben der deutschen Fassung werden beide Serien auch im englischen Original zum Abruf bereit stehen, "Spartacus" zusätzlich in der Uncut-Version zwischen 23.00 und 6.00 Uhr.

Sat.1 Emotions wiederholt "Mallorca - Suche nach dem Paradies"
Der Pay-TV-Kanal Sat.1 Emotions gräbt einen Daily-Soap-Flop von ProSieben wieder aus. Ab 14. April wird "Mallorca - Suche nach dem Paradies" werktags um 14.45 Uhr in Doppelfolgen wiederholt. Immerhin brachte es die Serie, die von 1999 bis 2000 erstmals ausgestrahlt wurde, auf 200 Folgen. Gute Quoten gab es jedoch nicht zu verzeichnen, so dass sie von ProSieben letztendlich im Vormittagsprogramm zu Ende gezeigt wurde. In den Hauptrollen sind Klaus Zmorek, Yvonne Burbach, Matthias Haase, Vinzenz Kiefer und Jenny Jürgens zu sehen.

Arztserie "Sommer und Bolten: Gute Ärzte, keine Engel" startet bei Sat.1 Gold
Und noch eine kurzlebige Serie findet in Kürze ihren Weg zurück auf den Bildschirm bei einem Spartenkanal. Sat.1 Gold zeigt die Arztserie "Sommer und Bolten: Gute Ärzte, keine Engel" aus dem Jahr 2001 ab 27. April jeweils sonntags um 9.15 Uhr. Erzählt wird die Geschichte von fünf jungen Medizinern, die als unerfahrene Ärzte im Praktikum an die Klinik kamen und sich nun als Assistenzärzte bewähren müssen. Maria Bachmann, Michael Greiling, Christine Mayr, Dirk Mierau, Oliver Mommsen und Esther Esche zählten zum Ensemble der Serie, die es nur auf eine 13-teilige erste Staffel brachte.

RTL II zeigt neue Nachmittags-Doku-Soap "WohnSchnellSchön"
Sender wechsel dich: Ursprünglich war die Doku-Soap "WohnSchnellSchön" für einen Start im Februar beim Pay-TV-Kanal Sat.1 Emotions vorgesehen. Dort sollte sie unter Ausschluss der Öffentlichkeit am Vormittag versendet werden, doch dazu kam es nicht. Stattdessen hat das Format nun einen prominenteren Sendeplatz gefunden: RTL II zeigt 38 produzierte Folgen ab 28. April werktags um 16.05 Uhr. In "WohnSchnellSchön" kümmert sich Designerin und Wohnexpertin Emell Gök Che mit ihrem Handwerker-Team um das temporeiche "Umstyling" von Wohnräumen.

Neue Folgen von "Mein Revier" mit den Ludolfs ab Ende April
Lange blieb es ruhig um die Doku-Soap "Mein Revier - Ordnungshüter räumen auf" von kabel eins. Obwohl im Tagesprogramm weiterhin Wiederholungen zu sehen sind, wurden die letzten neuen Folgen 2011 ausgestrahlt. Nun hat der Münchner Sender eine Fortsetzung angekündigt. Sechs neue Ausgaben werden ab 27. April jeweils sonntags um 20.15 Uhr gezeigt. Darin gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit den Ludolfs und den "Schrott-Ladys" aus Essen, die stets auf der Suche nach verwertbarem Altmetall sind. Außerdem jagen Thomas Gadow und Horst Neure im Auftrag der Stadt Hannover Abfallsünder.

"Trennungskinder": RTL II testet neue Scripted Reality
Unter dem Motto "Jedes Kind hat das Recht auf beide Eltern!" schickt RTL II ein neues Format namens "Trennungskinder - Wenn aus Eltern Gegner werden!" auf Sendung. Die Pilotfolge wurde bereits 2012 produziert, findet jedoch erst jetzt mit einiger Verspätung am Montag, 28. April, um 23.15 Uhr einen Platz im Programm. Im Mittelpunkt steht Coach und Familienberater Thomas Fügner, der sich für das Wohl von Kindern einsetzen will, die unter ihren verstrittenen Eltern leiden. Laut RTL II sollen reale Trennungskonflikte "mithilfe nachgestellter Szenen geschildert" werden.

"Goldene Henne" kommt mit großer Live-Show erstmals aus Leipzig
In diesem Jahr wird zum 20. Mal der Publikumspreis "Goldene Henne" verliehen. 25 Jahre nach dem Mauerfall wird die Verleihung erstmals aus Leipzig kommen. Der MDR, der rbb und SUPERillu planen eine große Live-Show aus der Neuen Messe. Als Showacts sind unter anderem Roland Kaiser, Howard Carpendale, Peter Maffay sowie das Berliner Trio Elaiza angekündigt, das kürzlich den deutschen Vorentscheid zum "Eurovision Song Contest" gewonnen hat. Die Show wird am 10. Oktober live im MDR und im rbb ausgestrahlt.

Anke Engelke mit neuem Song für "Die Sendung mit der Maus"
Schauspielerin und Komikerin Anke Engelke ("Die Sendung mit dem Elefanten") hat einen neuen Song für "Die Sendung mit der Maus" aufgenommen. Er trägt den Titel "Irgendwas ist immer" und besteht aus zahlreichen Kinderfragen, die das Team des Fernsehklassikers täglich erreichen. Das zugehörige Musikvideo wird in der Folge vom 23. März um 11.30 Uhr im Ersten zu sehen sein. Der Text stammt von dem Comedy-Duo Zeus/Wirbitzky und Kathrin Schröter, Komponist des Liedes ist der Musiker und Produzent Ekimas (Erdmöbel).

VIDEO-NEWS

In dieser Woche wurde Jan Böhmermanns "NEO Magazin" mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Einen Tag später bewies der Entertainer, dass er sich den Preis redlich verdient hat. Seine "Hymne auf die 90er" zeichnet sich durch Originalität und vor allem Liebe zum Detail aus:



Leserkommentare

  • pumpkins schrieb am 22.03.2014, 11.28 Uhr:
    pumpkinsDas Video von Böhmerman ist klasse.