Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Aus für die "Männerwirtschaft" mit Matthew Perry und Thomas Lennon
"The Odd Couple"
Bild: Monty Brinton/CBS
"Odd Couple": CBS zieht nach dritter Staffel den Stecker/Bild: Monty Brinton/CBS

Nach drei Staffeln und 38 Episoden löst sich die Wohngemeinschaft von Felix und Oscar auf. CBS wird "Odd Couple" nicht weiter fortsetzen. In der Neuauflage des Kultklassikers von "Männerwirtschaft" übernahmen Matthew Perry und Thomas Lennon die Rollen der ungleichen WG-Genossen, die Neil Simon einst mit seinem Theater-Klassiker geschaffen hatte.

Bei CBS mussten sich die beiden Herren aber bereits in allen drei Staffeln mit einer verkürzten Laufzeit von nur zwölf oder dreizehn Episoden begnügen. Die Quoten blieben für die Verhältnisse des Networks ebenfalls überschaubar. Durchschnittlich 5,9 Millionen Zuschauer waren zuletzt noch dabei, zeitversetztes Ansehen mit einberechnet.

Wirklich überraschend kommt das Ende der Serie also nicht. So hatte Ensemble-Mitglied Yvette Nicole Brown (Dani Duncan) bereits bei dem Comedy-Piloten "The Mayor" angeheuert, den ABC in der vergangenen Woche in Serie geschickt hat. Außerdem war CBS zuletzt auch bereit, sich von zwei weiteren Sitcoms zu trennen: "2 Broke Girls" wurde nach sechs Staffeln eingestellt, für "The Great Indoors" mit "Community"-Veteran Joel McHale bleibt es bei nur einer Staffel. Neu im Comedy-Aufgebot bei CBS werden 2017/18 das "The Big Bang Theory"-Spin-Off "Young Sheldon" und "9JKL" mit Mark Feuerstein sein sowie "Me, Myself & I" und "Living Biblically" (TV Wunschliste berichtete).

Die Originalserie "Männerwirtschaft" mit Tony Randall und Jack Klugman lief immerhin fünf Staffeln lang auf ABC und brachte es von 1970 bis 1975 auf 114 Episoden. Zuvor hatten Jack Lemmon und Walter Matthau in der "Odd Couple"-Verfilmung "Ein seltsames Paar" Kinogeschichte geschrieben. Die beiden waren 1998 noch einmal als Felix und Oscar in einer Fortsetzung zu sehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare