Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Pietro Lombardi angeblich finaler "Let's...

Pietro Lombardi angeblich finaler "Let's Dance"-Teilnehmer

17.02.2017, 11.58 Uhr - Glenn Riedmeier in TV-News national
Seine Ex Sarah belegte vor einem Jahr den zweiten Platz
Pietro Lombardi
Bild: RTL II
Pietro Lombardi angeblich finaler "Let's Dance"-Teilnehmer/Bild: RTL II

Demnächst testen Daniel Hartwich und Sylvie Meis wieder Prominente auf ihre Tanzqualitäten. Bislang wurden 13 der insgesamt 14 prominenten Teilnehmer der mittlerweile zehnten Staffel von "Let's Dance" bekannt gegeben. Und anscheinend steht nun auch der noch fehlende Teilnehmer fest. Laut eines BILD-Berichts handelt es sich bei dem finalen Kandidaten um Pietro Lombardi. Der "DSDS"-Gewinner aus dem Jahr 2011 machte in den vergangenen Monaten vor allem durch die medial ausgeschlachtete Trennung von seiner Ex-Partnerin Sarah von sich reden. Die wiederum wirkte bereits 2016 bei "Let's Dance" mit und belegte dort den zweiten Platz. Eine offizielle Bestätigung der Teilnahme von Pietro Lombardi steht von Senderseite noch aus - angeblich werden derzeit die Vereinbarungen getroffen.

Die illustre Runde, die in diesem Jahr das Tanzbein schwingen wird, besteht aus Vanessa Mai (Schlager-Shootingstar), Ann-Kathrin Brömmel (Lebensgefährtin von Fußballer Mario Götze), Chiara Ohoven (It-Girl und Tochter von Ute Ohoven), Anni Friesinger-Postma (dreifache Olympiasiegerin im Eisschnelllauf) Maxi Arland (Volksmusiksänger), Jörg Draeger (Moderator von "Geh aufs Ganze!" und zuletzt "Tutti Frutti 2016"), Gil Ofarim (Sänger), Bastiaan Ragas (Mitglied der Boyband Caught in the Act), Susianna Kentikian (Boxerin und Weltmeisterin im Fliegengewicht), Cheyenne Pahde (Soap-Schauspielerin in "Alles was zählt"), Faisal Kawusi (Stand-up-Comedian), Heinrich Popow (Springer und Paralympics-Sieger) und Angelina Kirsch (Plus-Size-Model und Jurorin bei "Curvy Supermodel").

Der Startschuss fällt am 17. März, zuvor treffen die Kandidaten in diesem Jahr zum ersten Mal in einer speziellen "Kennenlern-Show" aufeinander, die am 24. Februar ausgestrahlt wird (TV Wunschliste berichtete). Wie gewohnt entscheidet die Punktwertung der Jury sowie das Voting der Zuschauer über den Verbleib der Kandidaten. Jede Woche scheidet ein Promi-Tanzpaar aus. An der Besetzung ändert sich in der neuen Staffel nichts: Weiterhin führen Sylvie Meis und Daniel Hartwich durch die Sendung, während sich die Jury wieder aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González zusammensetzt.

Auch wenn Pietro Lombardi privat derzeit eine schwierige Phase durchmacht - über mangelnde berufliche Aufträge kann er sich nicht beklagen. Denn der Sänger wirkt demnächst auch bei "Global Gladiators" mit, einer neuen ProSieben-Realityshow, in der er zusammen mit anderen Promis in die Wüste geschickt wird und dafür angeblich eine Rekordgage kassiert (TV Wunschliste berichtete).

Leserkommentare

  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 17.02.2017, 13.18 Uhr:
    BlackOakWarum auch nicht? Er ist ja schliesslich ein RTL Gezücht...