Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

ProSieben setzt auf mehr "Grey's" und bestätigt Spin-Off "Station 19"

26.04.2018, 11.51 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Abenteuer um eine Feuerwehrwache laufen auch beim "Grey's Anatomy"-Sender
Jaina Lee Ortiz als Andy Herrera in "Station 19"
Bild: ABC
ProSieben setzt auf mehr "Grey's" und bestätigt Spin-Off "Station 19"/Bild: ABC

ProSieben hat auf die schlechten Quoten für "Lucifer" reagiert und eine leichte Programmänderung für den kommenden Mittwoch (2. Mai 2018) angekündigt: Eingangs der Primetime kommt eine zweite Episode von "Grey's Anatomy" zur Ausstrahlung, es wird also ab 20.15 Uhr eine Doppelfolge gezeigt. Daneben hat der Sender heute via Twitter offiziell gemacht, dass man auch die Rechte am in den USA jüngst gestartete "Grey's Anatomy"-Spin-Off "Station 19" besitzt und diese Serie zeigen wird.

Am gestrigen Mittwoch konnte der Staffelauftakt von "Grey's Anatomy" 12,0 Prozent Marktanteil in der für ProSieben wichtigen jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichen - danach ging es für zwei Folgen von "Lucifer" deutlich auf 5,8 und 6,7 Prozent zurück. Da das Auslaufen von "Lucifer" bei ProSieben bereits beschlossen ist - ab dem 9. Mai wird auf Comedys umgebaut, "Will & Grace" sowie "New Girl" werden gezeigt - wandern nun die beiden abschließend programmierten Folgen um den Fürst der Hölle um je eine Stunde nach hinten und laufen ab 22.15 Uhr.

In den USA zeigt der "Grey's"-Sender ABC seit dem 22. März das Spin-Off "Station 19" um eine Feuerwache in Seattle. Die weibliche Hauptfigur Andrea "Andy" Herrera (Jaina Lee Ortiz; "Rosewood") wird durch ein Crossover in "Grey's" eingeführt, als sie nach einem Einsatz mit zwei Schwerverletzten im Grey Sloan Memorial Hospital auftaucht. Zudem wechselt Dr. Baileys Ehemann Ben Warren (Jason George) zu besagter Feuerwehrstation.

ABC hat in den USA von "Station 19" eine zehnteilige erste Staffel bestellt. Die Quoten sind nicht überragend, dürften aber für eine Fortsetzung reichen.

Wie bei der Krankenhausserie werden im neuen Format Feuerwehrleute vom Berufseinsteiger bis zum Leiter der Feuerwache im Zentrum stehen - Captain Pruitt Herrera (dargestellt von Miguel Sandoval) ist nebenbei der Vater von Protagonistin Andy.

Neben Sandoval, Ortiz und George sind Grey Damon ("Aquarius"), Jay Hayden, Okieriete Onaodowan, Danielle Savre und Barrett Doss in Hauptrollen mit von der Partie.

Die langjährige "Grey's"-Produzentin Stacy McKee fungiert bei "Station 19" als Showrunnerin, Shonda Rhimes, Betsy Beers und Ellen Pompeo gehören für ABC Studios und Shondaland zu den Produzenten.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • serieone schrieb am 26.04.2018, 18.27 Uhr:
    serieoneDanke an Wunschliste.de für die Info.