Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

RTL II ruft zum "Trödel-Duell"

20.10.2017, 14.47 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Neue Doku-Soap will "Bares für Rares" Konkurrenz machen
"Das Trödel-Duell"
Bild: RTL II
RTL II ruft zum "Trödel-Duell"/Bild: RTL II

Bei RTL II kann man seine Zeit vertrödeln - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der Sender ist nach wie vor auf der Suche nach einem neuen Quotenerfolg am Nachmittag. Mit dem Comeback der 90er-Talkshow in Gestalt von "Detlef Soost" hat das zuletzt nicht besonders gut funktioniert. Demnächst versucht es RTL II mit einem Genre, das vor allem dank "Bares für Rares" im Trend liegt. Ab dem 6. November ist montags bis freitags die neue Sendung "Das Trödel-Duell" zu sehen - und das auf dem 15-Uhr-Sendeplatz im direkten Duell gegen den ZDF-Erfolg mit Horst Lichter. Vorerst 15 Ausgaben sind geplant.

In dem Format treten jeweils zwei Teams gegeneinander an, um in ein und derselben Location möglichst viele Schätze, Seltenheiten und Obskuritäten ausfindig zu machen, die man auf Flohmärkten oder dergleichen gewinnbringend unter die Leute bringen könnte. Team Rot und Team Blau misten ein fremdes Haus mit jeder Menge Trödel aus, um die gefundenen Raritäten anschließend auf dem Flohmarkt möglichst hochpreisig zu verkaufen. Beide Teams haben 48 Stunden Zeit. Als Prämie winken 1.000 Euro Preisgeld.

In der ersten Folge gehen Tamer (37), genannt Tom, und sein Kumpel Basti (42) für Team Blau ins Rennen. Schon seit Jahren begutachten die beiden regelmäßig Flohmärkte, um Schnäppchen zu ergattern. Ihre Gegner sind Sabrina (29) und Julia (30) von Team Rot. Die beiden Schwestern trödeln bereits seit Kindertagen gerne. Der Ort der Schatzsuche: Das Haus von Elke (49) und Sarah (29). Besonders vielversprechend sind das alte Kinderzimmer, das Computerzimmer und das Gartenhaus.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare