Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Sixx zeigt Staffel 1 von "Cagney & Lacey" erstmals im deutschen Fernsehen

24.08.2012, 11.03 Uhr - Roger Förster/TV Wunschliste in International
Als Christine Cagney noch etwas rabiater war
Cagney & Lacey: Staffel 1
Bild: CBS
Sixx zeigt Staffel 1 von "Cagney & Lacey" erstmals im deutschen Fernsehen/Bild: CBS

Mit "Cagney & Lacey" hatte das US-Network CBS Anfang der 1980er TV-Geschichte geschrieben. Erstmals im amerikanischen Fernsehen wurden zwei Frauen als Hauptprotagonisten einer Krimiserie präsentiert. Allerdings musste die Serie zu Beginn ihrer Produktionsphase einige Veränderungen über sich ergehen lassen, vor allem hinsichtlich der Rolle der Christine Cagney. Die Figur wurde im Pilotfilm, der nie deutsch synchronisiert wurde, von Loretta Swit gespielt. Da der "M*A*S*H"-Star jedoch nicht einfach aus der Antikriegssatire aussteigen konnte, wurde die Rolle in den ersten sechs regulären Folgen von Meg Foster gespielt. Fosters Interpretation von Cagney wiederum war den Verantwortlichen von CBS zu herb, weshalb die Figur für die zweite Staffel mit Sharon Gless besetzt wurde und fortan femininere Züge trug.

Der Pilotfilm ebenso wie die Staffel mit Meg Foster wurden im deutschen Fernsehen noch nie gezeigt. Während der Film hierzulande wohl für immer nur eine Produktionsnotiz bleibt, können sich Fans der Serie darauf freuen, dass die sechs Folgen der ersten Staffel endlich gezeigt werden. Sixx strahlt die Episoden ab dem 1. Oktober täglich aus, ungewöhnlich ist die Sendezeit um 7.15 Uhr morgens.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 12.10.2012, 17.00 Uhr:
    SallySpectraJa, diese Melodie stammt von Bill Conti. Conti komponierte auch die Titelmelodien von Der Denver-Clan, Die Colbys, Fackeln im Sturm, Falcon Crest, Rocky...

    Die Melodie der ersten Staffel erinnerte im Instrumentalteil irgendwie an 70er-Jahre-Kimis und an Kojak. Ich hab jedenfalls alles aufgenommen. Ich hab sogar den Pilotfilm. Allerdings natürlich in englisch.
  • Grinsekatze schrieb via tvforen.de am 10.10.2012, 17.09 Uhr:
    GrinsekatzePS. Jetzt ist aber auch endlich DIE Serien-Melodie dabei, die aus der Sendung "meine" Cagney & Lacey macht *freu*
  • Grinsekatze schrieb via tvforen.de am 10.10.2012, 17.07 Uhr:
    GrinsekatzeOooooh, und seit heute ist Sharon Gless als Christine Cagney zu sehen.
    Ich fand Meg Foster auch toll in dieser Rolle und kann die Meinung, dass sie "zu herb" sei kein bisschen teilen, durch ihre Augen ist sie total faszinierend!
  • Spenser schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 15.56 Uhr:
    SpenserAls einzigstes unausgestrahlt bleibt weiterhin der Pilotfilm der Serie...schade, dass man den nicht gleich mitgemacht hatte!
  • Grinsekatze schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 09.32 Uhr:
    GrinsekatzeMiiiiiist, 1. Folge. Verpasst und ne Wiederholung gibt´s nicht... *WEIN*
  • Spenser schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 04.39 Uhr:
    SpenserDer österreischische TV Sender Puls 4 brachte diese Staffel auch bereits 2-3x, hatte sie mir damals dort aufnehmen lassen...von daher ist das für mich eher ein alter Hut ;)

    Aber erstmals im deutschen Fernsehen trifft natürlich dennoch zu ;)
  • emma channing schrieb via tvforen.de am 30.09.2012, 13.42 Uhr:
    emma channingSo, morgen geht´s los. DVD-Recorder programmieren! Nach dem Senden der ersten Staffel in Deutscher Erstausstrahlung geht´s direkt weiter mit der 2. Staffel. Die Sendung könnte sie ruhig abends/nachmittags bringen. Wie früher auf Sat.1.
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 26.08.2012, 13.22 Uhr:
    brookelogandas wäre schön.....ich finde nämlich das zB melrose place (von anfang bis ende) ganz toll zu sixx passen würde!
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 26.08.2012, 13.21 Uhr:
    brookeloganalso da ich entertain habe klappt das bei mir immer alles bestens...... ;-) aber danke für die tipps
  • red_tiger82 schrieb via tvforen.de am 24.08.2012, 22.49 Uhr:
    red_tiger82Pilch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist ziemlich ungewöhnich, dass sixx eine 30
    > Jahre alte Serie zeigt. Bislang schien doch eher
    > die Devise zu gelten, nur Serien/Filme der letzten
    > 10 Jahre zu zeigen.
    > Vielleicht ein erstes Anzeichen für ein Umdenken?


    Klar, die sehen die Erfolge, die RTL Nitro mit Serienklassikern macht.
  • Pilch schrieb via tvforen.de am 24.08.2012, 22.24 Uhr:
    PilchDas ist ziemlich ungewöhnich, dass sixx eine 30 Jahre alte Serie zeigt. Bislang schien doch eher die Devise zu gelten, nur Serien/Filme der letzten 10 Jahre zu zeigen.
    Vielleicht ein erstes Anzeichen für ein Umdenken?
  • Helmprobst schrieb via tvforen.de am 24.08.2012, 17.43 Uhr:
    HelmprobstPluto schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann muss du aber grosszügig die Aufnahmezeit
    > eingeben. Auch SIXX hält sich nicht immer an die
    > angegeben Zeiten. (Selbsterfahrung)

    Nein, das ist falsch! Bei sixx beginnen ALLE Sendungen minutengenau wie angegeben. Ich nehme da selbst regelmässig Serien im Nachtprogramm auf und hatte noch nie irgendwelche Schwierigkeiten. Einfach vor dem Programmieren in den Teletext reinschauen, da steht genau, von wann bis wann die jeweilige Serienfolge geht. Klar programmiere ich immer fünf Minuten plus/minus als Toleranz, aber es hat bis jetzt noch nie was gefehlt und ich habe da schon sehr viele Serien komplett aufgenommen und später angeschaut. Deine negative Selbsterfahrung muss ein Einzelfall gewesen sein...
  • Tankwart45 schrieb via tvforen.de am 24.08.2012, 16.45 Uhr:
    Tankwart45Na endlich mal im dt. Fernsehen - immerhin liegt die Synchro der 6 Episoden bereits über 10 Jahren zurück (genauer: 1999!)
    Besser wäre ja ne Ausstrahlung auf SKY Nostalgie oder SKY Krimi gewesen, da SIXX ja keinen Serienabspann zeigt...
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 24.08.2012, 16.40 Uhr:
    SallySpectraUnd die restlichen Staffeln werden nicht gezeigt?
  • #751547 schrieb am 24.08.2012, 16.34 Uhr:
    #751547Das die Krimi Serie noch nie gezeigt wurde in Deutschland stimmt nicht.Sie wurde das erste mal bei Sat 1 am 27.08.1097 ausgestrahlt.
  • Pluto schrieb via tvforen.de am 24.08.2012, 15.45 Uhr:
    PlutoDann muss du aber grosszügig die Aufnahmezeit eingeben. Auch SIXX hält sich nicht immer an die angegeben Zeiten. (Selbsterfahrung)
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 24.08.2012, 13.56 Uhr:
    brookelogangeil......sendezeit egal......wird aufgenommen! :-D