Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1100

Cagney & Lacey

USA, 1982–1988

Cagney & Lacey
  • Platz 7401100 Fans  51%49% jüngerälter
  • Serienwertung4 28174.28Stimmen: 64eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 27.08.1987 (Sat.1)
Drama, Krimi
Die Polizistinnen Chris Cagney und Mary Beth Lacey sind in New York auf Streifendienst. Ihre Fälle lösen sie stets gemeinsam und mit einer Routine, wie sie nur zwei Freundinnen an den Tag legen können. Obwohl sie sich manchmal ganz schon auf die Nerven fallen, halten sie bei Schwierigkeiten immer zusammen. Außerhalb ihres Berufslebens müssen sich beide mit ganz normalen familiären Problemen herumplagen. Lacey ist verheiratet und hat zwei Kinder, Cagney ist alleinstehend. Sie versucht, das Leben zu genießen.
Für beide ist es nicht immer einfach, Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bringen.Im Pilotfilm zur Serie wurde Christine Cagney von Loretta Swit gespielt, in den ersten sechs Folgen von Meg Foster. Diese sieben Episoden wurden nicht in Deutschland ausgestrahlt. Anschließend übernahm Sharon Gless die Rolle der Cagney. Ab November 1994, sechs Jahre nach dem Ende der Serie wurden in den USA mehrere neue Cagney & Lacey-TV-Filme ausgestrahlt, beginnend mit Tödlicher Kaviar. Darin hat Christine Cagney nach ihrem Ausscheiden aus dem Dienst und einer Alkohol-Entziehungskur einen Schreibtisch-Job als Ermittlerin für die New Yorker Bezirksstaatsanwaltschaft angenommen. Mary Beth Lacey hat sich als Ehefrau und Mutter ins Privatleben zurückgezogen.
Ein neuer Fall läßt die beiden jedoch wieder ein Team werden.
aus: Der neue Serienguide
Mit Cagney and Lacey lieferte CBS eine Krimiserie, die sich nicht auf spektakuläre Verfolgungsjagden, Schießereien und blutige Schauplätze verließ, sondern sich nachdrücklich auf das Zwischenmenschliche konzentrierte. Die Figuren entwickelten sich im Laufe der Jahre und wurden somit Vertraute des Zuschauers.
Nach den ersten 28 Folgen wurde die Serie in den USA wegen schlechter Einschaltquoten schon abgesetzt. Die Zuschauer belagerten den Sender jedoch so vehement mit Protestbriefen, dass CBS nach knapp einem Jahr die Serie überraschend wieder ins Programm nahm. Sie wurde für fünf Jahre zum Dauerquotenerfolg, erhielt unzählige Auszeichnungen, darunter 22 „Emmys", unter anderem drei für Tyne Daley und zwei für Sharon Gless. Die Serie lief von 1981-1988, 1994 gab es ein Revival in Form von vier Spielfilmen.
In Deutschland wurde die erste Staffel mit Meg Foster als Cagney bis Oktober 2012 nicht gesendet.
Adaption als Doppelter Einsatz (D, 1994)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
117 tlg. US-Krimiserie von Barbara Avedon und Barbara Corday ("Cagney & Lacey"; 1982-1988).
Christine Cagney (Sharon Gless) und Mary Beth Lacey (Tyne Daly) arbeiten im uniformierten Dienst für die New Yorker Polizei, fahren gemeinsam Streife und lösen dabei Fälle von Vergewaltigung, Prostitution, Drogenhandel oder Kindesmissbrauch. Ihr Boss ist Lieutenant Bert Samuels (Al Waxman), zum überwiegend männlich besetzten Revier gehören ferner u. a. Marcus Petrie (Carl Lumbly), Victor Isbecki (Martin Kove), Paul LaGuardia (Sidney Clute), Ronald Colman (Harvey Atkin), Manny Esposito (Robert Hegyes) und Jona Newman (Dan Shor). Cagney ist spontan, hübsch und unverheiratet. Sie ist für kurze Zeit mit Sgt. Dory McKenna (Barry Primus) und danach längere Zeit mit dem Anwalt David Keeler (Stephen Macht) zusammen. Ihr Vater Charlie (Dick O'Neill) war früher auch Polizist und hat jetzt ein Alkoholproblem. Lacey ist eine bodenständige Ehefrau und Mutter mit durchschnittlichem Aussehen. Mit ihrem Mann Harvey (John Karlen) hat sie die Söhne Harvey Jr. (Tony La Torre) und Michael (Troy Slaten) und bekommt noch Baby Alice (Dana und Paige Bardolph, später: Michelle Sepe).
Zwar hatte es vorher schon eine Krimiserie gegeben, in der alle Hauptrollen mit Frauen besetzt waren (Drei Engel für Charlie), doch diese war realistischer: Hier standen keine superschönen Superheldinnen im Mittelpunkt, sondern ganz normale Durchschnittsfrauen, die zusätzlich zu ihrem Polizeijob mit privaten Alltagsproblemen zu kämpfen hatten. Im Pilotfilm und den nächsten sechs Folgen hatten zunächst Loretta Swit und dann Meg Foster die Rolle der Chris Cagney gespielt - Foster musste angeblich gehen, weil sie laut Marktforschung nicht feminin genug war. Diese Folgen wurden jedoch in Deutschland nicht gezeigt.
Nach nur 28 Folgen wurde die Serie in den USA abgesetzt, weil sie nicht genug Zuschauer hatte. Diese "nicht genug Zuschauer" liefen gegen die Entscheidung jedoch so vehement Sturm, dass der Sender CBS nach knapp einem Jahr überraschend nachgab. Die Serie kam zurück ins Programm und arbeitete sich nun zum fünf Jahre währenden Quotenerfolg hoch. Zweimal wurde sie mit dem Emmy als beste Dramaserie ausgezeichnet, einmal gewann Tyne Daly als beste Hauptdarstellerin. Sechs Jahre nach ihrem Ende wurde mit den beiden Hauptdarstellerinnen ein Cagney & Lacey-Fernsehfilm gedreht, dem drei weitere folgten. Diese Filme wurden in Deutschland 1996 und 1997 im ZDF und auf Vox gezeigt.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Cagney & Lacey Streams

Wo wird "Cagney & Lacey" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Cagney & Lacey" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    CD
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 03.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Beitrag/Regelverstoß melden

    • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
    •  
    • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 22.09.2021, 22.20 Uhr:
      So, nun habe ich alle Folgen durch.
      Meiner Meinung nach passte die 2. Stimme von Al Waxman (Edgar Ott) überhaupt nicht. Die von Roland Hemmo dafür aber besser.
      Ebenso passte die 2. Stimme von Tyne Daley (Susanne Bonasewicz) auch nicht. Auch da - passte die 1. Stimme von (Traudel Haas) einfach besser.
      Aber - wiederum geseh'n - man kann darüber streiten...

    Beitrag/Regelverstoß melden

    • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
    •  
    • Meine Nummer 1_2021 (geb. 1981) schrieb am 14.09.2021, 16.50 Uhr:
      Hey - an alle "Cagney & Lacey" Serien Fans!!! 😘

      Es wird endlich einmal Zeit, dass hier Jemand (Ich) sich viel Zeit und Mühe gemacht hat, eine "komplette und aktuelle Lebendigkeits- & Totenliste" (incl. "Synchronsprecher" & "Synchronsprecherin") zu erstellen ...

      Bei einigen Personen sind bis heute (keine Daten vorhanden) (in Englisch: "No Dates available") keine Einträge zu finden ...

      ["Cagney & Lacey"] - ["1981" bis "1988" & "1994" bis "1996"] - ["Staffeln 1" bis "Staffeln 7" & "Staffel 1"] - ["Episoden 1" bis "Episoden 126" & "Episoden 1" bis "Episoden 4"] - ["08. Oktober 1981" bis "16. Mai 1988" & "06. November 1994" bis "29. Januar 1996"]:

      ["Lebendigkeits Liste" (14. September 2021)]:
      ["A"]:

      ["Maud Ackermann" (Amanda Wyss)] - ["1965"] - ["56 Jahre"]

      ["David Ackroyd"] - ["Brian Cagney"] - ["30. Mai 1940"] - ["81 Jahre"]

      ["Jonelle Allen"] - ["Claudia Petrie" # 2] - ["keine Daten vorhanden"]

      ["B"]:

      ["Dana Bardolph"] - ["Alice-Christine Lacey" # 1] - ["keine Daten vorhanden"]

      ["Paige Bardolph"] - ["Alice-Christine Lacey" # 1] - ["keine Daten vorhanden"]

      ["Heidrun Bartholomäus" (Meg Foster)] - ["1957"] - ["64 Jahre"]

      ["Carlo Beddies" (Tony La Torre)] - ["keine Daten vorhanden"]

      ["Susanna Bonaséwicz" (Tyne Daly # 2)] - ["03. Oktober 1955"] - ["65 Jahre"]

      ["C"]:

      ["Carole Cook"] - ["Donna La Marr"] - ["14. Januar 1924"] - ["97 Jahre"]

      ["D"]:

      ["Tyne Daly"] - ["Detective" Mary-Elisabeth Lacey, geboren als: Mary-Elisabeth Zibiski] - ["21. Februar 1946"] - ["75 Jahre"]

      ["Jamie Dick"] - ["Harvey Lacey, Junior" # 1] - ["keine Daten vorhanden"]

      ["F"]:

      ["Meg Foster"] - ["Detective" - "Sergeant" - "Lieutenant" Christine Cagney # 2] - ["10. Mai 1948"] - ["73 Jahre"]

      ["G"]:

      ["Sharon Gless"] - ["Detective" - "Sergeant" - "Lieutenant" Christine Cagney # 3 / in den "Spielfilmen": Christine Cagney-Burton # 3] - ["31. Mai 1943"] - ["78 Jahre"]

      ["Stefan Gossler" (Robert Hegyes)] - ["1955"] - ["66 Jahre"]

      ["H"]:

      ["Traudel Haas" (Tyne Daly # 1)] - ["03. September 1945"] - ["76 Jahre"]

      ["Roland Hemmo" (Al Waxman # 1)] - ["25. Februar 1946"] - ["75 Jahre"]

      ["Ronald Hunter"] - ["Harvey Lacey, Senior" # 1] - ["14. Juni 1943"] - ["78 Jahre"]

      ["J"]:

      ["Sabine Jaeger" (Suzanne Stone; Jonelle Allen; Vonetta McGee)] - ["20. Februar 1963"] - ["58 Jahre"]

      ["Kenny Johnston"] - ["Michael Lacey" # 3; "Cagney & Lacey": "Tödlicher Kaviar"] - ["07. August 1968"] - ["53 Jahre"]

      ["K"]:

      ["Jürgen Kluckert" (John Karlen)] - ["29. Dezember 1943"] - ["78 Jahre"]

      ["Martin Kove"] - ["Detective" Victor Isbecki # 2] - ["06. März 1946"] - ["75 Jahre"]

      ["Reinhard Kuhnert" (David Ackroyd)] - ["1945"] - ["76 Jahre"]

      ["L"]:

      ["Tony La Torre"] - ["Harvey Lacey, Junior" # 2] - ["15. Juli 1969"] - ["52 Jahre"]

      ["Alexandra Lange" (Sharon Gless)] - ["05. November 1951"] - ["69 Jahre"]

      ["Carl Lumbly"] - ["Detective" - "Sergeant" Marcus Petrie] - ["14. August 1951"] - ["70 Jahre"]

      ["M"]:

      ["Stephen Macht"] - ["Rechtsanwalt" David Keeler"] - ["01. Mai 1942"] - ["79 Jahre"]

      ["Jefferson Mappin"] - ["Detective" Victor Isbecki # 1] - ["keine Daten vorhanden"]

      ["N"]:

      ["James Naughton"] - ["James Burton"] - ["06. März 1945"] - ["76 Jahre"]

      ["Hans Nitschke" (Dick O'Neill # 2)] - ["30. März 1930"]

      ["O"]:

      ["Molly Orr"] - ["Alice-Christine Lacey" # 3; "Cagney & Lacey": "Tödlicher Kaviar"; "Der Tote im Park"; "Wer im Glashaus sitzt ..."; "... und nichts als die Wahrheit"] - ["15. Januar 1986"] - ["35 Jahre"]

      ["P"]:

      ["Anna Predleus" (Molly Orr)] - ["11. Februar 1978"] - ["43 Jahre"]

      ["Barry Primus"] - ["Sergeant" Dorian McKenna] - ["16. Februar 1938"] - ["83 Jahre"]

      ["R"]:

      ["Evan Routband"] - ["Michael Lacey" # 1] - ["keine Daten vorhanden"]

      ["S"]:

      ["Jochen Schröder" (Al Waxman # 3; "Cagney & Lacey": "Tödlicher Kaviar")] - ["11. Februar 1927"] - ["94 Jahre"]

      ["Karl Schulz" (Harvey Atkin)] - ["1945"] - ["76 Jahre"]

      ["Michelle Sepe"] - ["Alice-Christine Lacey" # 2] - ["keine Daten vorhanden"]

      ["Dan Shor"] - ["Detective" Jona Newman"] - ["16. November 1956"] - ["64 Jahre"]

      ["Troy Slaten"] - ["Michael Lacey" # 2] - ["21. Februar 1975"] - ["46 Jahre"]

      * Die "Cagney & Lacey" Schauspieler Tyne Daly & Troy Slaten feiern jährlich am 21. Februar Ihren gemeinsamen Geburtstag *

      ["Suzanne Stone"] - ["Claudia Petrie" # 1] - ["keine Daten vorhanden"]

      ["Loretta Swit"] - ["Detective" - "Sergeant" - "Lieutenant" Christine Cagney # 1] - ["04. November 1937"] - ["83 Jahre"]

      ["T"]:

      ["Joachim Tennstedt" (Dan Shor)] - ["10. Oktober 1950"] - ["70 Jahre"]

      ["W"]:

      ["Amanda Wyss"] - ["Bridget Cagney"] - ["24. November 1960"] - ["60 Jahre"]

      ["Toten Liste" (14. September 2021)]:

      ["A"]:

      ["Harvey Atkin"] - ["Sergeant" Ronald Coleman"] - ["18. Dezember 1942"] - ["17. Juli 2017"] - ["74 Jahre"]

      ["B"]:

      ["Richard Bradford"] - ["Martin Zibiski"] - ["10. November 1934"] - ["22. März 2016"] - ["81 Jahre"]

      ["C"]:

      ["Michael Chevalier" (Richard Bradford)] - ["14. Mai 1933"] - ["2006"] - ["73 Jahre"]

      ["Sidney Clute"] - ["Detective" Paul La Guardia] - ["21. April 1916"] - ["02. Oktober 1985"] - ["69 Jahre"]

      ["E"]:

      ["Hermann Ebeling" (Sidney Clute)] - ["06. April 1928"] - ["05. März 2000"] - ["71 Jahre"]

      ["H"]:

      ["John Harkins"] - ["Drogenboss" Bruce Mansfield] - ["07. September 1932"] - ["05. März 1999"] - ["66 Jahre"]

      ["Robert Hegyes"] - ["Detective" Manuel Esposito] - ["07. Mai 1951"] - ["26. Januar 2012"] - ["60 Jahre"]

      ["K"]:

      ["John Karlen"] - ["Harvey Lacey, Senior" # 2] - ["28. Mai 1933"] - ["22. Januar 2020"] - ["86 Jahre"]

      ["Joachim Kemmer" (Barry Primus)] - ["12. September 1939"] - ["26. April 2000"] - ["60 Jahre"]

      ["M"]:

      ["Paul Mantee"] - ["Detective" Al Corassa"] - ["09. Januar 1931"] - ["07. November 2013"] - ["82 Jahre"]

      ["Ferdy Mayne"] - ["Albert Grand"] - ["11. März 1916"] - ["16. Februar 1998"] - ["81 Jahre"]

      ["Vonetta McGee"] - ["Claudia Petrie" # 3] - ["14. Januar 1945"] - ["09. Juli 2010"] - ["65 Jahre"]

      * Vonetta McGee * und * Carl Lumbly * 

      * waren auch im wahren Leben bis zu Ihrem Tod am 09. Juli 2010 verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn *

      ["N"]:

      ["Joachim Nottke" (Ferdy Mayne)] - ["03. Dezember 1928"] - ["17. Juni 1998"] - ["69 Jahre"]

      * Joachim Nottke war der Vater von Bibi Blocksberg Sprecherin Katja Nottke * 

      * und Erzähler von Benjamin Blümchen *

      ["O"]:

      ["Dick O'Neill"] - ["Charles Cagney"] - ["29. August 1928"] - ["17. November 1998"] - ["70 Jahre"]

      ["Edgar Ott" (Al Waxman # 2)] - ["02. Juli 1929"] - ["13. Februar 1994"] - ["64 Jahre"]

      ["P"]:

      ["Uwe Paulsen" (Stephen Macht)] - ["22. April 1944"] - ["05. Juni 2014"] - ["70 Jahre"]

      ["Manfred Petersen" (Paul Mantee)] - ["09. Juli 1933"] - ["12. September 2018"] - ["85 Jahre"]

      ["Thomas Petruo" (Martin Kove)] - ["10. Oktober 1956"] - ["13. April 2018"] - ["61 Jahre"]

      * Thomas Petruo war der Vater von Ex No Angels Sängerin Vanessa Petruo *

      ["R"]:

      ["Wolf-Rüdiger Reutermann" (John Harkins)] - ["11. Januar 1939"] - ["27. Juli 2006"] - ["67 Jahre"]

      ["Christian Rode" (Edward Winter)] - ["20. Juli 1936"] - ["15. Februar 2018"] - ["81 Jahre"]

      ["S"]:

      ["Inken Sommer" (Carole Cook)] - ["18. Mai 1937"] - ["29. Juli 2018"] - ["81 Jahre"]

      ["Karl-Maria Steffens" (Dick O'Neill # 1)] - ["08. Dezember 1928"] - ["31. Dezember 2020"] - ["92 Jahre"]

      ["W"]:

      ["Al Waxman"] - ["Lieutenant" Albert Samuels] - ["02. März 1935"] - ["18. Januar 2001"] - ["65 Jahre"]

      ["Edward Winter"] - ["Captain" Jack Hennessey"] - ["03. Juni 1937"] - ["08. März 2001"] - ["63 Jahre"]

      ["Hans-Jürgen Wolf" (Carl Lumbly; "Cagney & Lacey": "Tödlicher Kaviar")] - ["22. August 1950"] - ["20. März 2018"] - ["67 Jahre"]
    • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 22.09.2021, 21.41 Uhr:
      Du hast Jo Corday (Josie) vergessen.
      Allerdings wird sie nur ganz kurz in der IMDb - aufgeführt.
      Es existieren weder Geburts- noch (falls schon verstorben) Todesdaten...

    Beitrag/Regelverstoß melden

    • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
    •  
    • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 18.08.2021, 22.28 Uhr:
      Hier noch weitere verstorbene Schauspieler dieser Serie, die dann wären:
      Paul Mante (Al Corassa; 07.11.2013).
      Robert Hegyes (Manny Esposito; 26.01.2012).
      Sidney Clute (Paul La Guardia; bereits schon 1985). Nun ja, so isses halt eben...