Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Kontakt mit Biowaffen in der neuen Staffel
"The Americans"
FX
"The Americans": Staffel vier ab August bei Sat.1 Emotions/FX

Aktuell strahlt der Pay-TV-Sender Sat.1 Emotions am Freitagabend Wiederholungen der dritten Staffel der Spionage-Serie  "The Americans" in Doppelfolgen aus. Nahtlos wird ab dem 18. August um 0.20 Uhr dann auch die vierte Staffel als Deutschlandpremiere gezeigt - direkt im Vorgeld läuft ab 23.35 Uhr das Finale der dritten Staffel. In den USA wurde auch schon eine fünfte Staffel gezeigt, das Serienende nach der sechsten Staffel ist beschlossen (TV Wunschliste berichtete).

Am Ende der dritten Staffel hatten sich die Geschehnisse zugespitzt. Ronald Reagan hatte seine geschichtsträchtige, flammende Rede gegen die Sowjetunion als "Evil Empire" gehalten, die eine neue Eskalationsstufe im Kalten Krieg einläutete. Nachdem Elizabeth (Keri Russell) mit ihrer Tochter ihre Großmutter in Ostdeutschland besucht hatte, hatte sich Paige (Holly Taylor) an ihren Vertrauten, den Pastor Tim (Kelly AuCoin), gewandt und ihm das Geheimnis ihrer Eltern verraten. Philip (Matthew Rhys) hatte einen FBI-Mitarbeiter getötet, um die bei der Bundespolizei herrschende Hexenjagd nach einem Spion zu beenden, bevor Martha (Alison Wright) enttarnt würde.

Die neue Staffel muss mit den Folgen all dieser ausgelegten Handlungsstränge umgehen. Dazu kommt, dass Stan (Noah Emmerich) sehr erzürnt ist, als er erfährt, dass Philip weiterhin mit seiner Ex-Frau Sandra (Susan Misner) zu der EST-Selbsterfahrungsgruppe geht, und die beiden sich dort nach "Augenzeugenberichten" ausnehmend gut verstünden.

In Sachen Spionage werden Elizabeth und Philip in der neuen Staffel mit einem weiteren KGB-Spion in Kontakt gebracht, der für ein US-Biowaffen-Programm tätig ist und der den Jennings eine Probe eines biologischen Kampfstoffs übergeben soll, den diese dann weiterleiten sollen. Bei dieser Mission müssen die Jennings ihr ganzes Können einsetzen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • invwar schrieb via tvforen.de am 30.07.2017, 05.46 Uhr:
    Würde mich ja mal auf ne FreeTV Premiere von Staffel 2 freuen...
  • TheMP schrieb am 29.07.2017, 06.51 Uhr:
    Eineinhalb Jahre zu spät. Kein Wunder, dass das mit der Quote nix wird...

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds