Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Showtime mit Dreierpack für den Sonntagabend
"The Chi" meldet sich im Mai zurück
Showtime
"The Chi", "Black Monday" und "Flatbush Misdemeanors": US-Starttermine für neue Staffeln/Showtime

Showtime schickt zwei seiner Serien in die nächste Runde und stellt seinen Zuschauern demnächst am gleichen Abend auch eine neue Comedy vor. Das erfolgreiche Drama  "The Chi", die Comedy  "Black Monday" und auch der Neuzugang  "Flatbush Misdemeanors" gehen als Dreierpack am Sonntag, den 23. Mai bei dem US-Bezahlsender an den Start.

"The Chi" war für Showtime von Anfang an überaus erfolgreich und konnte während der dritten Staffel durchschnittlich vier Millionen Zuschauer über alle Plattformen für sich gewinnen. Das Coming-of-Age-Drama handelt von dem Leben in der Southside von Chicago und von dramatischen Ereignissen, die das Leben von Emmett (Jacob Latimore), Brandon (Jason Mitchell), Ronnie (Ntare Guma Mbaho Mwine) und Kevin (Alex Hibbert) auf ungeahnte Weise miteinander verbinden. Entwickelt wurde die Serie von Lena Waithe. Die vierte Staffel wird zehn Episoden umfassen, die aktuell in Chicago noch produziert werden.

Für "Black Monday" beginnt die dritte Staffel. Die schwarzhumorige Comedy behandelt den Börsencrash im Jahr 1987, der auch als "Schwarzer Montag" in die Geschichte einging, und seine Folgen. Don Cheadle ( "Avengers") stellt sich als Maurice "Mo" Monroe mit seiner Gruppe von Außenseitern gegen das Establishment der Wall Street und löst dabei versehentlich den Crash mit fatalen Folgen aus. In der zweiten Staffel nahmen Dawn (Regina Hall,  "Black-ish") und Blair (Andrew Rannells,  "The New Normal") die Zügel der Unternehmung in der Hand. Doch die Kontrolle zu haben und zu behalten ist nicht so einfach wie gedacht. Die dritte Staffel wird inhaltlich die 1990er Jahre erreichen und baut auf die vorangegangenen Ereignisse auf.

Das neue Format "Flatbush Misdemeanors" handelt von zwei langjährigen Freunden, verkörpert von den Serien-Newcomern Kevin Iso und Dan Perlman, die auch als Serienschöpfer verantwortlich zeichnen. Die jungen Männer tun sich in ihrem Lebensumfeld im New Yorker Stadtteil Flatbush sehr schwer und versuchen nun, mehr auf andere zuzugehen, um nicht ständig nur in ihrem Kopf zu leben. Das Format basiert auf einer Reihe von Kurzfilmen, die ebenfalls von Iso und Perlman inszeniert wurden. Auch in der Serie sollen Nebenrollen hauptsächlich mit Schauspielerin aus Brooklyn und Flatbush besetzt werden.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare