Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Middle": ProSieben powert Ausstrahlung durch

15.10.2018, 11.44 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Deutschlandpremiere der neunten Staffel ab Ende Oktober
Die Hecks in "The Middle"
Bild: ABC
"The Middle": ProSieben powert Ausstrahlung durch/Bild: ABC

Augen zu und durch? ProSieben wird unmittelbar im Anschluss an die achte Staffel von "The Middle" auch die neunte Staffel ausstrahlen. Ab dem 29. Oktober geht es auf dem gewohnten Sendeplatz am Montagabend um 21.15 Uhr mit der Folge "Die Zeitkapsel" los.

In den USA wurde im Umfeld der Bestellung der neunten Staffel von "The Middle" beschlossen, dass damit die Geschichte der Hecks zu einem Abschluss gebracht werden sollte - entsprechend wurde die Staffel auch als runder Serienabschluss konzipiert. Allerdings hat der US-Sender ABC mittlerweile ein Spin-Off über die Twenties von Sue Heck (Eden Sher) in Betracht gezogen und dazu einen Serienpiloten bestellt. Der würde Sues anfängliche Berufsjahre als Angestellte eines Hotels in der Großstadt Chicago zeigen. Ob dieses Spin-Off eine Bestellung erhält, dürfte sich demnächst klären, denn im Idealfall soll es vermutlich zwischen dem Jahreswechsel und Mai 2019 ausgestrahlt werden.

Aktuell läuft "The Middle" am Montag hinter "The Big Bang Theory" und "Young Sheldon" einerseits und andererseits vor drei "The Big Bang Theory"-Wiederholungen. Dabei bildete die Serie zuletzt mit knapp unter 10 Prozent Marktanteil den Schwachpunkt unter den sechs Comedy-Episoden am Montag.

Im Auftakt der neunten Staffel stehen die Zeichen im Heck-Haushalt auf Sturm. In Orson soll eine "Zeitkapsel" vergraben werden, also eine Sammlung von Erinnerungsstücken der Familien der Stadt, die in Jahrzehnten dann ausgegraben und einen Blick auf das Jahr 2017 gewähren soll. Natürlich will Frankie (Patricia Heaton) etwas Besonderes beisteuern, findet aber nichts. Derweil beginnt sich Mike (Neil Flynn) an Axls (Charlie McDermott) Verhalten zu reiben: Der hat nach dem Uni-Abschluss und den Sommerferien immer noch keinen Job und sieht die Suche nach einer Arbeit auch sehr gelassen. Derweil kommt Brick (Atticus Shaffer) ins zweite (von vier) Jahren auf der High School. Brick redet sich ein, dass das sein großer Durchbruch wird und überlegt, ob er sich von Freundin Cindy (Casey Burke) trennen soll, um frei für neue romantische Gelegenheiten zu sein. Allerdings ist Brick äußerst entsscheidungs-unfreudig


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • mynameistv schrieb am 15.10.2018, 14.01 Uhr:
    mynameistvTrotz Spin-Off wird das eine Serie sein, bei der ich sehr traurig sein werde, wenn die letzte Folge läuft. Meine Freundin und ich lieben die Hecks. Es wird schwer sein zu wissen...es ist vorbei. Sollte Sue erfolgreich sein, denke ich natürlich schon, dass es zu Gastauftritten kommen wird und man wird sich natürlich darüber freuen. Aber die Hecks sind gemeinsam einfach eine unschlagbare Familie
  • harry27 schrieb via tvforen.de am 15.10.2018, 12.07 Uhr:
    harry27Für mich eine klasse Nachricht, denn dieses Jahr habe ich endlich mal mehr Zeit. Sonst bin ich Montagabend immer eingespannt und zum Aufnehmen fehlt mir das technische Equipment.

    Super, super, freue mich sehr :-) Für mich ist "The Middle" irgendwie sowas wie die alten Sitcoms aus den 90er Jahren. Zwar nicht so 100%, aber so ungefähr ist mein Verhältnis zu den Hecks. Eine richtig schöne einfache Serie, kann man nebenbei verfolgen oder auch mal intensiver. Die Charaktere sind einfach spitze und es ist immer eine leichte Melancholie dabei, nie bloßer Klamauk.

    Nur mit "Young Sheldon" werde ich einfach nicht warm. Müsste mehr so "Doogie Howser" oder "Malcolm mittendrin" sein. Aber nicht so angestrengt und irgendwie so zwanghaft auf BigBangTheory hingebogen sein.