Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Veep": HBO veröffentlicht Trailer zu Staffel 5, Deutsche TV-Premiere bei Sky Atlantic im Juni

21.03.2016, 11.36 Uhr - Mario Müller/TV Wunschliste in National
Fiktive US-Präsidentschaft im Irrwitz-Duell mit realem Wahlkampf
Julia Louis-Dreyfus in "Veep"
Bild: HBO
"Veep": HBO veröffentlicht Trailer zu Staffel 5, Deutsche TV-Premiere bei Sky Atlantic im Juni/Bild: HBO

Während Donald Trump und Hillary Clinton auf die wahnsinnigste und denkwürdigste Präsidentenwahl in der Geschichte der USA zusteuern, liefert Pay-TV-Sender HBO jetzt passend dazu den offiziellen und ausführlichen Trailer zur fünften Staffel seiner Comedyserie "Veep - Die Vizepräsidentin", die bei uns ab dem 29. Juni auf dem Pay-TV-Kanal Sky Atlantic zu sehen sein wird - jeweils mittwochs um 21.00 Uhr wahlweise auf Deutsch oder Englisch. Parallel zum US-Start werden die neuen Folgen vorab schon ab dem 24. April im Originalton auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Online veröffentlicht.

In den vergangenen Jahren prasselte ein regelrechter Preisregen auf die vor anarchischen Wortgefechten, treffsicheren Gags und Onelinern sprudelnde Washington-Satire ein. Unter anderem gingen 2015 Emmys sowohl an "Veep" selbst als "Beste Comedy-Serie" als auch an Hauptdarstellerin Julia Louis-Dreyfus als "Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie".

Trotz des Abschieds von "Veep"-Schöpfer und Showrunner Armando Iannucci, der das britische Vorbild "The Thick of It - Der Intrigantenstadl" für die BBC entwickelt hatte und dann im Auftrag von HBO für den US-Markt adaptierte, verspricht auch die kommende Staffel mit dem neuen Showrunner David Mandel an den Witz und die Bissigkeit der bisherigen Folgen anzuknüpfen, besonders Dank dessen Erfahrungen bei der Arbeit an Hit-Serien wie "Seinfeld" und "Lass es, Larry!" mit Larry David. Der Trailer gibt einen guten Vorgeschmack:

Nach der turbulenten Wahlnacht am Ende der vierten Staffel muss sich Ex-Vizepräsidentin Selina Meyer (Louis-Dreyfus) mit ihrem neuen Status als "Erste Frau im Staat" erst warmlaufen. Dabei ändert sich gar nicht so viel für sie, es geht prizipiell um die gleichen Themen, nur dass diese jetzt auf einem größeren Tablett serviert werden, aus minimalen Fehlern große Probleme erwachsen können und kleine Misverständnisse im völligen Desaster enden.

Wieder mit dabei in der fünften Staffel sind außerdem Emmy-Gewinner Tony Hale, Anna Chlumsky, Reid Scott, Matt Walsh, Timothy Simons, Sufe Bradshaw, Kevin Dunn, Gary Cole, Sam Richardson und Hugh Laurie. Neu an Bord sind "Ally McBeal"-Anwaltsgenie Peter MacNicol und "Mad Men"-Star John Slattery. Die neuen Folgen starten am 24. April auf HBO, direkt nach den Staffelpremieren von "Game of Thrones" und "Silicon Valley".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare