Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
181

Australien-Express

(Five Mile Creek)AUS, 1983–1985
  • 181 Fans  52%48% jüngerälter
  • Serienwertung3 15393.43Stimmen: 7eigene Wertung: -

Serieninfos & News

39 Folgen (3 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 13.12.1986 (Das Erste)
Australien zur Pionierzeit Mitte des 19. Jahrhunderts: Zahlreiche Abenteurer haben sich im Goldrausch hier niedergelassen. Das Land ist wild und voller Buschräuber. Trotzdem wollen der Amerikaner Con Madigan und der Australier Gentleman Jack Taylor eine Postkutschenlinie vom Küstenort Port Nelson nach Wiga aufbauen. Zu ihren Verbündeten zählt Kate Wallace, die in Five Mile Creek eine Zwischenstation betreibt. In der Amerikanerin Maggie Scott, die mit ihrer Tochter Hannah in Five Mile Creek strandet, findet Kate eine Freundin und Helferin.
Gemeinsam kämpfen sie gegen finanzielle Schwierigkeiten und andere Hindernisse im Land, um den Australien-Express ins Rollen zu bringen. Die Serie basiert auf dem Bestseller-Roman The Cherokee trail von Louis L'Amour.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
39 tlg. austral. Abenteuerserie nach dem Roman The Cherokee Trail von Louis L'Amour (Five Mile Creek; 1984-1985), eine Disney-Produktion.
Die Pioniere Kate Wallace (Liz Burch), Maggie Scott (Louise Claire Clark), Con Madigan (Jay Kerr), Paddy Malone (Michael Caton) und Jack Taylor (Rod Mullinar) gründen während des australischen Goldrauschs im 19. Jh. eine Postkutschenlinie. Maggie hat eine Tochter, Hannah (Priscilla Weems).
Die 45 Minuten-Folgen liefen samstagnachmittags.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Australien-Express Streams

Wo wird "Australien-Express" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Australien-Express" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 02.06.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Martina schrieb am 09.08.2015:
    Jedes Mal, wenn ich von Nicole Kidman höre, weiß ich, dass ich sie schon als junges Mädchen in Australien Express gesehen habe. Diese Serie hat ein Stück weit meine Kindheit geprägt. Wie haben wir immer auf den Samstag Nachmittag (war es nicht 16:45 Uhr) gewartet, wenn es wieder "Express-Zeit" war. Wir durften nicht viel fernsehen, aber diese Serie war erlaubt und ich und meine Geschwister haben sie sehr geliebt. Sie auf DVD zu bekommen, ist seit Jahren mein Traum, damit meine Kinder sie auch kennen lernen können. - Schön, dass es diese Seite zum Austausch gibt! Danke. :-)

Beitrag melden

  •  
  • #1007435 schrieb am 04.02.2014:
    Michael Charton Spielte in der Preisgekönten TV Serie Packed to the Raftes mit :)

Beitrag melden

  •  
  • Vindi (geb. 1979) schrieb am 03.02.2009:
    Wenn ich das richtig (vor paar Jahren) recherchiert habe, dann war das ne Disney-Produktion.. aber da gabs leider auch nichts Näheres à la DVD etc.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds