Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
386

Chiemgauer Volkstheater

D, 1992–

Chiemgauer Volkstheater
  • 386 Fans  69%31% jüngerälter
  • Serienwertung4 155753.87Stimmen: 15eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Comedy
Bayerisch-volkstümliche Theaterstücke aus Bayern unter der Leitung von Bernd Helfrich und Mona Freiberg.
Cast & Crew
Fernsehlexikon
1992-1993 (Sat.1); seit 1995 (BR). Bayerische Volkstheater-Schwänke, die Sat.1 ins Programm hob, als RTL dem Konkurrenten Peter Steiners Theaterstadl weggeschnappt hatte. Zum Stamm-Ensemble gehörten u. a. Theaterleiter Bernd Helfrich, seine Frau Mona Freiberg und seine Mutter und Seniorchefin Amsi Kern. 1995 starteten neue Aufzeichnungen im Bayerischen Fernsehen, in dem seitdem mehr als 100 weitere Stücke gezeigt wurden.
Das Fernsehlexikon*, Stand: 2005
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Chiemgauer Volkstheater Streams

Wo wird "Chiemgauer Volkstheater" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Chiemgauer Volkstheater" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Katzenfee schrieb am 13.10.2019, 22.00 Uhr:
    Heute hat mir das Stü k sehr gut gefallen ,war sehr zum lachen 😂🤣😊
  • Kaefer schrieb am 11.11.2018, 17.57 Uhr:
    Haltet ein! Kaum bin ich eine Woche aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch!
    Für Eulenspiegeleien bin ich bekannt, deshalb lasst euch sagen:
    Nicht jeder ist der, als der er scheint
    Und manch einer ist der, als der er nicht scheint.
    So plagt euch weiter mit den Namen oder lasst es sein
    hört lieber, was sie sagen!
  • Manfred_aus_Piesendorf schrieb am 06.01.2018, 11.42 Uhr:
    Freue mich immer auf die Theatervorstellungen im BR, speziell die letzte Sendung (31.12) war ein wahrer Genuss, selten so viel gelacht.

Bildergalerie zu "Chiemgauer Volkstheater"

  • Charlotte Matzenberger ist eigentlich nicht mehr die Jüngste, aber noch sehr agil und Besitzerin einer kleinen Vorstadt-Bar. Die "flotte Lotte", wie sie auch genannt wird, hat einen großen Traum: sie möchte noch einmal an die früheren Erfolge anknüpfen und einen Auftritt auf ihrer kleinen Bühne wagen. Ihr Vertrauter, Django, der sie sonst in allem unterstützt, hält von ihrem Plan genauso wenig, wie ihre türkische Putzfrau Ayse. Doch Lotte lässt sich davon nicht abbringen. Im Bild: Putzfrau Ayse (Christine Stichler, links), Charlotte "Flotte Lotte" Matzberger (Mona Freiberg) und Django (Andreas Kern).
    Die Vorstadt-Diva
    Charlotte Matzenberger ist eigentlich nicht mehr die Jüngste, aber noch sehr agil und Besitzerin einer kleinen Vorstadt-Bar. Die "flotte Lotte", wie sie auch genannt wird, hat einen großen Traum: sie möchte noch einmal an die früheren Erfolge anknüpfen und einen Auftritt auf ihrer kleinen Bühne wagen. Ihr Vertrauter, Django, der sie sonst in allem unterstützt, hält von ihrem Plan genauso wenig, wie ihre türkische Putzfrau Ayse. Doch Lotte lässt sich davon nicht abbringen. Im Bild: Putzfrau Ayse (Christine Stichler, links), Charlotte "Flotte Lotte" Matzberger (Mona Freiberg) und Django (Andreas Kern).
    Bild: © Foto Sessner / BR / BR/Foto Sessner
  • Charlotte Matzenberger ist eigentlich nicht mehr die Jüngste, aber noch sehr agil und Besitzerin einer kleinen Vorstadt-Bar. Die "flotte Lotte", wie sie auch genannt wird, hat einen großen Traum: sie möchte noch einmal an die früheren Erfolge anknüpfen und einen Auftritt auf ihrer kleinen Bühne wagen. Ihr Vertrauter, Django, der sie sonst in allem unterstützt, hält von ihrem Plan genauso wenig, wie ihre türkische Putzfrau Ayse. Doch Lotte lässt sich davon nicht abbringen. Von links:  Django (Andreas Kern), Charlotte "Flotte Lotte" Matzberger (Mona Freiberg) und Hausbesitzer Wurzinger (Erich J. Pflüger).
    Die Vorstadt-Diva
    Charlotte Matzenberger ist eigentlich nicht mehr die Jüngste, aber noch sehr agil und Besitzerin einer kleinen Vorstadt-Bar. Die "flotte Lotte", wie sie auch genannt wird, hat einen großen Traum: sie möchte noch einmal an die früheren Erfolge anknüpfen und einen Auftritt auf ihrer kleinen Bühne wagen. Ihr Vertrauter, Django, der sie sonst in allem unterstützt, hält von ihrem Plan genauso wenig, wie ihre türkische Putzfrau Ayse. Doch Lotte lässt sich davon nicht abbringen. Von links: Django (Andreas Kern), Charlotte "Flotte Lotte" Matzberger (Mona Freiberg) und Hausbesitzer Wurzinger (Erich J. Pflüger).
    Bild: © Foto Sessner / BR / BR/Foto Sessner
  • Charlotte Matzenberger ist eigentlich nicht mehr die Jüngste, aber noch sehr agil und Besitzerin einer kleinen Vorstadt-Bar. Die "flotte Lotte", wie sie auch genannt wird, hat einen großen Traum: sie möchte noch einmal an die früheren Erfolge anknüpfen und einen Auftritt auf ihrer kleinen Bühne wagen. Ihr Vertrauter, Django, der sie sonst in allem unterstützt, hält von ihrem Plan genauso wenig, wie ihre türkische Putzfrau Ayse. Doch Lotte lässt sich davon nicht abbringen. Von links:  Gitti Kirndorfer (Michaela Heigenhauser), Charlotte "Flotte Lotte" Matzberger  (Mona Freiberg), Hausbesitzer Wurzinger (Erich J. Pflüger) und Django (Andreas Kern).
    Die Vorstadt-Diva
    Charlotte Matzenberger ist eigentlich nicht mehr die Jüngste, aber noch sehr agil und Besitzerin einer kleinen Vorstadt-Bar. Die "flotte Lotte", wie sie auch genannt wird, hat einen großen Traum: sie möchte noch einmal an die früheren Erfolge anknüpfen und einen Auftritt auf ihrer kleinen Bühne wagen. Ihr Vertrauter, Django, der sie sonst in allem unterstützt, hält von ihrem Plan genauso wenig, wie ihre türkische Putzfrau Ayse. Doch Lotte lässt sich davon nicht abbringen. Von links: Gitti Kirndorfer (Michaela Heigenhauser), Charlotte "Flotte Lotte" Matzberger (Mona Freiberg), Hausbesitzer Wurzinger (Erich J. Pflüger) und Django (Andreas Kern).
    Bild: © Foto Sessner / BR / BR/Foto Sessner