Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
7305

Der Bergdoktor

D, 2008–

Der Bergdoktor
ZDF/Erika Hauri
Serienticker
  • Platz 327305 Fans
  • Serienwertung4 116674.18von 125 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 07.02.2008 (ZDF)
Arztserie, Familienserie, Heimatserie
In der Neuauflage der gleichnamigen deutsch-österreichischen Serie der 1990er Jahre kehrt Chirurg Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) nach fünf Jahren Arbeit in München, Paris und New York in sein heimatliches Bergdorf Ellmau zurück, um den Geburtstag seiner Mutter zu feiern. Als er unmittelbar vor der erneuten Abreise nach New York erfährt, dass seine Nichte Lilli in Wahrheit seine Tochter ist und dass der ortsansässige Arzt seine Praxis aus Altersgründen aufgeben muss, fasst er sich ein Herz und beschließt, fortan sein medizinisches Können in den Dienst der Bergdörfler zu stellen. Neben alltäglichen kleineren Krankheiten kommt es auch immer wieder zu spektakulären Gefahrensituationen vor prächtiger Alpenkulisse.
Crossover mit Die Bergretter (D/A, 2009)
Neue Version von Der Bergdoktor (D, 1992)
Cast & Crew
Serienguide
Universum Film
Vor Jahren hat Dr. Martin Gruber sein Heimatdorf in den Bergen verlassen und ist seitdem weit gekommen: Mittlerweile arbeitet er als Arzt in New York. Eigentlich wollte er nur seine Mutter an ihrem 65. Geburtstag mit einem Besuch überraschen, doch bei Martins Rückkehr überschlagen sich die Ereignisse: Nur wenige Tage zuvor ist Sonja bei einem Unfall ums Leben gekommen, seine erste große Liebe, die dann Martins jüngeren Bruder Hans geheiratet hat. Dann muß Martin bei einem Bergunglück einspringen und einem Schwerverletzten helfen, der zugibt, für Sonjas Tod verantwortlich zu sein. Und zu guter Letzt erfährt Martin auch noch, daß seine Nichte Lilli in Wahrheit nicht die Tochter seines Bruders ist, sondern seine eigene.
Sehr zur Freude seiner Mutter Lisbeth beschließt Martin, dauerhaft in seinem Heimatdorf zu bleiben. Er übernimmt die Praxis seines Mentors Dr. Roman Melchinger, der sich ins Privatleben zurückziehen will, aber doch nicht so ganz von seinem Beruf lassen kann.
Hruska/Evermann 2008-2013

Der Bergdoktor Streams

Wo wird "Der Bergdoktor" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Der Bergdoktor" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    Blu-ray
    Buch
    * Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 23.06.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • Mexi schrieb am 20.06.2024, 10.28 Uhr:
      Weisst Du Cancel, es kommt immer drauf an wie anspruchsvoll man ist. Wenn ich ein edles Produkt möchte, muss ich dafür teuer bezahlen (z.B. Opernbesuch). Ansonsten muss man nehmen, was geboten wird, also auch die Bergdoktor-Serie. Und so mies ist die doch auch nicht! Sie bietet lockere Unterhaltung und man ist zufrieden. Die Macher bemühen sich (sicher sehr aufwändig die ganze Arbeit mit der Produktion) und das muss man auch mal schätzen. Es gibt so viele Möglichkeiten im TV, etwas Passendes für seinen persönlichen Geschmack zu finden und wenn gar nix mehr los ist, geht man eben spazieren oder unterhält sich mit den Nachbarn. So sehe ich das. Deine Ansicht akzeptiere ich. Jedem das Seine.
    • Mexi schrieb am 19.06.2024, 12.01 Uhr:
      Da hast Du im Prinzip ja recht, Cancel! Die Serie läuft sich langsam tot und meine Begeisterung für den Doc hat abgenommen. Aber irgendwie möchte ich doch nicht, dass sie beendet wird. Sie ist immer noch besser als andere dröge Serien im TV. Sie wird auch nur einmal im Jahr mit ein paar Folgen gebracht, also kann man nicht von Übersättigung sprechen. Außerdem möchte ich zu gern wissen, wer den Doc vor den Altar schleppt!
      • Cancel schrieb am 19.06.2024, 21.38 Uhr:
        "Immer noch besser als..." ist kein Trost Mexi. Das heißt ja etwa: Ein Produkt mit seit 2 Jahren abgelaufenem MHD ist immer noch genießbarer als ein ständig mies produziertes. Schmecken tut beides nicht. Die Sender suhlen ich in guten Einschaltquoten, weil die Zuschauer keine Alternative finden bzw. finden wollen. Der Bergdoktor am Donnerstagabend ist eine sichere Hausnummer, man schaltet aus Gewohnheit und Bequemlichkeit ein.
        Wenn du wissen willst, wer die Glücklichste der bisher Beglückten ist, dann reicht es eigentlich, wenn du in ein, zwei Jahren die allerletzte Bergdoktor-Folge anschaust. Die Zeit davor kannst du als Geschenk betrachten.
    • Cancel schrieb am 19.06.2024, 08.26 Uhr:
      Die schöne lange Staffelpause hätte man am besten dazu genutzt, die ganze Bergdoktor-Serie zu canceln! Seit Jahren dieselben Storys mit kleinen Abwandlungen. Sollen die Amouren dieses Dr. Gruber noch irgendjemand hinterm Ofen vorlocken? Langweilig wie die ganze zusammen gepuzzelte Familie. Wen juckt es denn, was dieser verkappte Bauer Hans am Hof treibt oder in wen sich die unsympathische Tochter verknallt? Finden die jungen Zuschauer garantiert superspannend.
      Die Serie hat sich längst selbst überholt! Die mühsam ausgegrabenen seltensten Krankheitsfälle sind auch nur für 0,00001% der Zuschauer interessant. Und wer löst die Fälle - natürlich der geniale Bergdoktor, eine Mediziner-Kapazität wie keine andere. Logisch, dass sich so ein Ass in einer mau ausgestatteten Praxis in der einsamen Bergwelt eingerichtet hat. Zum Glück gibt's ja noch ein weltweit renommiertes Krankenhaus, in dem der Busenfreund das Sagen hat. Der lässt alles stehen und liegen, wenn der einzige Freund anrauscht, sogar sein immer pfundiger werdendes Brummer-Weib. Szenen, die sich zum xten Mal wiederholen! Gähn und nochmal gähn. Die Einstellung der Serie ist überfällig!