Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
168

Class of '96

USA, 1992–1993
Class of '96
  • 168 Fans   27% 73%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung4 01203.86Stimmen: 7eigene Wertung: -

Serieninfos & News

17 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 02.01.1994 (RTL 2)
Die Highschool hat die Clique um David, Samuel, Patty, Jessica, Robin, Whitney und Antonio gerade hinter sich. Jetzt sind sie auf dem Havenhurst College gelandet und werden dort voraussichtlich 1996 ihren Abschluß machen. Doch zuvor gilt es, erste Erfahrungen in Sachen Liebe zu vertiefen, sich in Rivalitäten zu behaupten und sich langsam aber sicher mit dem Erwachsenwerden anzufreunden. David Morissey möchte unbedingt Schriftsteller werden, während sein Zimmergenosse Stroke Dexter noch keine konkreten Pläne verfolgt. Die reiche Jessica Cohen möchte als ganz normale Studentin in den Kreis ihrer Kommilitoninnen aufgenommen werden und nicht als verhätscheltes Püppchen angesehen werden. Sie teilt ihr Zimmer mit Patty Horvath, die felsenfest an ihr von der Mutter geerbtes Schauspieltalent glaubt und daher keine anderen Pläne verfolgt, sowie mit Robin Farr, die das Leben etwas lockerer sieht.
Whitney Reed, dessen Vater schon in Havenhurst war, wohnt zusammen mit dem hochintelligenten Farbigen Antonio Hopkins, der es in der Welt der Weißen unbedingt zu etwas bringen will.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
17 tlg. US-Jugendserie (Class Of '96; 1993).
David Morrisey (Jason Gedrick), seine Freundin Jessica Cohen (Lisa Dean Ryan), Samuel Stroke Dexter (Gale Hansen), Antonio Hopkins (Perry Moore), Whitney Reed (Brandon Douglas), Patty Horvath (Megan Ward) und Robin Farr (Kari Wuhrer) gehen auf das Havenhurst College. 1996 werden sie ihren Abschluss machen. Janet Keeler (Bridgid Coulter) ist Antonios Freundin. Hauptfigur David war zugleich Erzähler der Serie, indem er Briefe an seinen Onkel Joe schrieb.
Die Folgen waren 60 Minuten lang.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.11.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Katja (geb. 1977) schrieb am 16.06.2015:
    KatjaAuch ich fand die Serie damals super. Kann mich zwar nicht mehr genau an die Inhalte erinnern, ich weiß aber noch, dass ich sie total gerne gesehen habe. In regelmäßigen Abständen suche ich immer mal wieder, ob man irgendwo mal die Serie findet, aber außer eine Szene und dem Intro gibt es da nicht viel leider, ich würde sie so gerne mal wieder sehen! Eine DVD-Veröffentlichung wäre wirklich super!

Beitrag melden

  •  
  • Tanja (geb. 1977) schrieb am 23.11.2009:
    TanjaSuper Serie - ich schließe mich meinen Vorrednern an und freue mich mit ihnen, dass auch noch andere Class of '96 verschlungen haben!!! Diese Serie steht schon seit Jahren ganz oben auf meiner DVD-Wunschliste. Ich hoffe entgegen allen Erwartungen, dass man unsere Wünsche irgendwann doch noch erhört.
    Meine Lieblingsfolge war übrigens die, in der Whitney mit der Pizza-Bedienung anbandelt. Total süß gemacht.

Beitrag melden

  •  
  • Dennis (geb. 1978) schrieb am 23.07.2008:
    DennisHallo,
    diese Serie ist der Inbegriff allen Ursprungs den ein Studierender erleben darf. Ich habe sie sehr genossen und mich beim schauen immer wohl gefühlt und dazugehörig. Eine tolle Serie mit guten Schauspielern....
    Danke & lieben Gruss an alle Fans von Class of '96 :)
    P.S. Falls jemend den Titelsong mal, der ist von 10.000 maniacs, nur mal so!!